Geliebtes Sony Z4 hinüber - und nun?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Geliebtes Sony Z4 hinüber - und nun? im Kaufberatungen für Android-Tablets im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
M

Mareike82

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, mein schönes Z4 ist leider nach einem Sturz hinüber, das Display reagiert ziemlich erratisch. Jetzt brauche ich einen Nachfolger - was ist es denn bei Euch geworden? Am liebsten würde ich ja wieder ein Z4 nehmen - Leistung reicht mir, Display ist knackig, hab's gerootet, ist schön dünn. Aber: den Akku fand' ich nie gut, und vor allem gibt es keine Updates von Sony mehr. Welches Tablet ist es denn bei Euch geworden? Müsste rootbar sein, sehr gutes Display, leicht, aktuelles Android wäre von Vorteil.

bei Chip in der Liste wäre z.B. Huawei MediaPad M5 Pro 10.8 LTE ganz weit vorne...
Danke! :)
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Wie dir aufgefallen ist, ist der Tabletmarkt deutlich kleiner geworden. Das M5 ist derzeit auf weiter Flur das einzige aktuelle Android-Tablet, nächsten Monat kommt noch das neue Samsung Galaxy Tab S4
Mareike82 schrieb:
Solltest du das auch bei zukünftigen Tablet vor haben, dann wäre das Huawei vllt. nicht die richtige Wahl. Der Bootloader kann nicht mehr offiziell geöffnet werden - nur über ein kostenpflichtiges Tool (DC Unlocker ca 4€) wird es wohl noch gehen...
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Xiaomi Mi Pad 4! :p
 
M

Mareike82

Ambitioniertes Mitglied
@JustDroidIt - danke, soll schon 10'' werden.

@Melkor: Danke für den Hinweis bezgl. Root. Das Huawei MediaPad mit 64Gb scheint es auch nicht wirklich zu geben, evtl. über Amazon Italien, wenn ich das richtig verstanden habe. Hatte heute eine ältere Version in der Hand - ist ok, aber leider nicht so schön wie mein Sony Z4. Müsste mich dann auch noch um einen Kopfhörer-Dongle kümmern.

Schwanke noch zwischen dem Huawei (vielleicht tatsächlich aus IT) und dem Samsung Galaxy Tab S3 LTE. Das letztere ist preislich vielleicht dämlich unmittelbar, bevor das S4 kommt, aber naja. Hat zumindest Kopfhöreranschluss - und root schien auch relativ einfach machbar zu sein.

Krass, was die gebrauchten Z4s noch kosten sollen... Und genauso merkwürdig, dass seit 3 Jahren nichts Besseres im Android-Bereich an den Start geht. Sony selbst hat wohl den Nachfolger für dieses Jahr gestrichen. :(
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ja die gebrauchten Sony Tablets haben teils Mondpreise... und die Hardware ist jetzt ja nun wirklich nicht mehr besonders. Von Sony gibts generell keine Tablets mehr, das letzte ist doch sogar schon aus 2015 oder!? Wollte mir auch mal vor zwei Jahren eins kaufen aber was manche da teilweise noch für haben wollen mit Jahre alten Akkus... :glare:

Das Ding ist halt auch dass der Tablet Markt fast tot ist und die starken Geräte kosten dann entsprechend.

Hier im Marktplatz sind auch grad zwei Samsung Tablets aber die Preise sind halt auch nicht ohne, da bekommt man bei Smartphones definitiv mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mareike82

Ambitioniertes Mitglied
Danke für den Hinweis auf den Marktplatz - kannte ich noch nicht. Aber wenn das Galaxy hier mit 450,- gebraucht angeboten wird, nehme ich es lieber für 480,- neu :) Muss noch mal grübeln - aber selbst GSM-Arena liefert keine tolle Alternative zu den zwei Tablets. Und Samsung wird wohl nicht mehr lange Updates für das S3 liefern. Einfach ärgerlich das Ganze - das Z4 war so perfekt eingerichtet und lief und lief und lief...
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Kenne die Neupreise nicht, bin bei Tablets eher wenig informiert... 480€ würde ich persönlich aber mittlerweile nicht mal mehr für ein Smartphone ausgeben aber dass muss ja jeder selbst für sich entscheiden. ...wünsche aber noch viel Erfolg bei deiner Suche/Entscheidungsfindung. :)
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Mareike82 schrieb:
keine tolle Alternative
Und was ist mit Geräten ohne Android? Ich meine, ein Apple Ipad kriegst du inzwischen neu für 350€, für 450€ bekommst das neue Surface Go
 
M

Mareike82

Ambitioniertes Mitglied
das Ipad hatte ich mir in der Tat angesehen. Und objektiv gesehen ist das Preis-Leistungsverhältnis auch wohl besser. Vor allem wird es auf absehbare Zeit noch Updates geben. Aaaaber: Ich habe an zu vielen Flame Wars teilgenommen, als dass ich jetzt auf iOs wechseln könnte. :) Und ich hab' mein Z4 jetzt wirklich perfekt für mich eingerichtet, mit allen Apps, die ich brauche. Jetzt noch die Entsprechung für Apple suchen - hmm, nee. Android & Root - das passt. Selbst wenn Letzteres 4 Euro kostet.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
:thumbsup:
 
M

Mareike82

Ambitioniertes Mitglied
Zusammenfassung, wenn's jemanden interessiert:
- Normalerweise hätte ich das Ipad nehmen müssen, Preis-Leistung und Zukunftssicherheit ist schon grandios.
- Wollte aber auf Android bleiben - also Huawei oder Samsung
- Das Huawei M5 war günstiger, kam auch mit Oreo raus. No go hier war aber der fehlende Kopfhörer-Anschluss - das wird zu problematisch im Zug. Vielleicht geht Laden + Musik hören mit einem Splitter - wird mir aber zu frickelig. Ach so, und auf Heise gab's einen Artikel, dass einige Huawei Handys so ein merkwürdiges Powermanagement haben, z.B. VLC nicht problemlos funktioniert. Evtl. ist das beim Tablet auch so - hab's nicht mehr geprüft.
- Samsung hat mittlerweile auf Oreo hochgeschraubt. Ich hab' noch ein günstiges unverpacktes Neues gefunden. Root scheint auch irgendwie zu gehen. Und es ist 50g leichter - klingt nicht nach viel, aber auf längeren Reisen macht das schon was aus. Teuer ist der Spaß trotzdem im Vergleich zum Apple. :rolleyes:

Danke für Eure Hilfe!