Günstiges Android Tablet deutlich unter 100€ - besser unter 50€ mit halbwegs aktuellem Android.

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Günstiges Android Tablet deutlich unter 100€ - besser unter 50€ mit halbwegs aktuellem Android. im Kaufberatungen für Android-Tablets im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
W

want_tablet

Neues Mitglied
Hallo,

ich suche ein Android Tablet bis 50€ für mich. Bevor jetzt die Hände über den Kopf zusammen geschlagen wird - das Tablet braucht und SOLL erst Recht kein High End Gerät sein. Ich habe mir eine Lenovo Smart Watch zugelegt als intelligenten Wecker. Für 29€ echt nice nur würde ich gerne schon ein paar Apps nutzen.

Daher dachte ich daran, mir sowas selbst zu bauen. Quasi einfach ein sehr einfaches Android Tablet ans Bett stellen das lediglich Internetradio und lokal gespeicherte MP3s und JPEGs abspielen soll (Bilderrahmen) und ganz wichtig das sich NICHT abschaltet also die Anzeige nicht. Auch sollte es ein Dauerbetrieb unbeschadet überstehen.

Klar kommt da bestimmt ein China Tablet gleich als Idee- wegen Zoll und weil ich nicht will das mir das Ding die ganze Wohnung irgendwann doch abfakelt bitte aber nicht.

Gibt es nicht ein ganz altes, kleines Tablet eines bekannten Herstellers der meine Anforderung gerecht wird? Es sollte halt nicht zu teuer sein da es eben echt nur als Wecker mit 1,2 kleinen Apps genutzt wird. Es baucht auch KEINE HD Auflösung haben, keinen grossen internen Speicher, für Daten nur WLAN usw.

EIne Idee?
 
W

want_tablet

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe jetzt mich bereits selbst schlau gemacht und denke ich werde STATT Tablet doch lieber Smartphone nutzen. Erstens ist die Power besser- oft leistungsfähiger für Preis und da ist der Markt einfach so überflutet das man wirklich (!) was günstiges bekommt.

So kann man sich dann zb einen smarten Wecker für unter 20 € basteln- einzig vom 1€Shop noch eine Handyhalterung fertig ist der smarte Wecker...

Beim Launcher bin ich schon festgelegt- der Square Launcher läuft nämlich bei mir schon am Smartphone, Tablet UND auf Android TV. Damit ist alles einheitlich und beim Wecker werde ich die Schaltflächen einfach SEHR GROSS machen. Perfekt oder das Design?

Apps die ich dann nutzen werden denke ich sind:
Kalender, tagesschau für zB die 100Sekunden Nachrichten nach dem aufstehen, Youtube für Musik oder Einschlafklänge, Schlafanalyse App, Kalender, Internetradio, Bilderviewer (so ist er auch ein digitaler Bilderrahmen), Musik App für interne MP3s auf SD, Spotify etc.

FInde ja ein Smarter Wecker muss NICHT alles können aber schon das man ihn zumindestens selbst mit Apps aufpeppen kann. Da ist mir ein Google Nest etc einfach zu dumm...

Wie würdet ihr eueren Smarten Wecker einrichten? Welche Apps müssen auf alle Fälle drauf?
 

Anhänge

M

MotoDrot

Neues Mitglied
Nun Echo Show 5 Sollte alles bieten was du haben willst + für Dauerbetrieb geeignet. Man kann das ding auch Rooten wenn die die Amazon dienste nicht reichen.
 
Ähnliche Themen - Günstiges Android Tablet deutlich unter 100€ - besser unter 50€ mit halbwegs aktuellem Android. Antworten Datum
12
3
3