Ticwatch Pro 3 vs. Samsung Galaxy Watch Active 2

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ticwatch Pro 3 vs. Samsung Galaxy Watch Active 2 im Kaufberatungen für Smartwatches & Fitness-Armbänder im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
_Nick_89

_Nick_89

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen😊,

ich bin mal wieder auf der Suche nach einer neuen Smartwatch und bräuchte euren Input.

Kurz zu meiner Vergangenheit: Hatte bisher 4 Smartwatches/Fitnesstracker (LG Watch R [unausgereift, sehr kurze Laufzeit], Fossil Gen 3 [sehr kurze Laufzeit], Mi band 4[Mi fit synchronisation war nicht so das gelbe vom Ei, zu kleines Display für Benachrichtigungen, nur rudimentäre Funktionen], Honor Magicwatch 2 [nicht smart genug/Nachrichten kamen immer doppelt an])

Nun sind die beiden im Titel erwähnten Smartwatches in die engere Wahl gekommen.
Ich habe mich natürlich bereits in den Foren eingelesen und folgende Vor- und Nachteile gefunden. (falls ich was davon falsch verstanden habe gerne korrigieren😅)

Ticwatch Pro 3
VorteileNachteile
Kontaktloses bezahlen (Google Pay)LTE Funktion nur mit Vodafone benutzbar (habe leider O2)
Über 2 Tage LaufzeitFitnessfunktionen scheinbar nicht sehr ausgereift
Messenger wie Telegram als separate app verfügbarLaut Foren einige Bugs?

Samsung Galaxy Watch Active 2
VorteileNachteile
Gute Fitnessfunktionenkein kontaktloses bezahlen (Samsung pay kommt zwar, allerdings nicht mit Kreditkarte im Hintergrund nutzbar, folglich für mich nutzlos)
Gute Kompatiblität mit meinen Samsung S21 Ultra (Stichwort Samsung Health)keine separaten Apps für die Messenger Dienste
LTE Funktion auch mit O2 nutzbar
Über 2 Tage Laufzeit

Meine Bestcase Smartwatch wäre: Kontaktloses Bezahlen mit Kreditkarte möglich, gute Fitnessfunktionen, esim Funktion (möchte die Smartwatch zum laufen ohne Smartphone mitnehmen und trotzdem per Messenger erreichbar sein), Youtube Music per streamen möglich und eine Laufzeit wo ich auch bei einem 24 Stunden Tag mit Workout durch komme. Nachts aufladen ist dann natürlich kein Problem.

Ihr seht, in der perfekten Welt gäbe es eine Mischung aus beiden Smartwatches 😁

Soweit ich weiß beherrscht keine Smartwatch auf dem Markt Youtube Music autark?
Kann man bei der Samsung eigentlich Nachrichten von Whatsapp und Telegram auch ohne Smartphone empfangen und beantworten? Oder ist dies nur möglich, solange das Smartphone gekoppelt ist da keine separate App verfügbar ist?

Falls Ihr eine andere Smartwatch im Kopf habt, die besser passen würde natürlich immer gerne her damit.😁
Da die Ticwatch die einzige mit dem effizienteren Prozessor im Wear OS Bereich ist und die anderen meistens nur knapp über den Tag kommen fallen diese bei mir leider bereits raus.

Danke schon mal für euren Input!

LG
Nick
 
K

kriscross

Experte
Da wärst du am besten bei der Active 2 oder der Galaxy Watch 3 aufgehoben. Kannst mit der LTE Version Spotify ohne Handy nutzen und da du ein Samsung Smartphone hast, bekommst du bei beiden Uhren auch die EKG und Blutdruck Funktion, Nachrichten bekommt unterwegs auch und kannst darauf antworten, nur bezahlen kannst halt damit nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
_Nick_89

_Nick_89

Ambitioniertes Mitglied
@kriscross danke dir :) hab mir jetzt die Galaxy Watch active 2 lte für 146€ im Amazon Warehouse als "wie neu" geschossen 😅 da macht man denke ich mal nichts falsch. 😁 Nachrichten umwegs war ein wichtiger Punkt und der scheint deiner Aussage nach ja kein Problem zu sein 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kriscross

Experte
@_Nick_89 glückwunsch, ich hab fast das doppelte bezahlt aber da ich mit meinem Pixel 4XL die Blutdruck durch EKG Funktion wohl nicht nutzen kann, werde ich sie zurückgeben.
 
Ähnliche Themen - Ticwatch Pro 3 vs. Samsung Galaxy Watch Active 2 Antworten Datum
0
1
4