Zubehör Anker Ladegeräte >=4 Ports ... alles Fälschungen?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anker Ladegeräte >=4 Ports ... alles Fälschungen? im Kaufberatungen für Sonstiges (TV-Boxen, Zubehör, Versicherungen) im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Ich möchte jetzt mal was anständiges, und die Geräte nehmen doch zu...
Also, warum nicht ein Gerät statt vier in der Steckdose... bzw 2 ständig, und oft 1 manchmal 2 dazu...

Anker, ist ein Name... 4 Ports wär ja nett...
Wenn man aber beides bei Ebay eingibt, gibt es erstaunlich viele, von Chinesischer¹ Herkunft, und keinen namhaften deutschen Verkäufer...
(deutsche Verkäufer mit gleicher Produktbeschreibung und Mitgliedernamen wie "supersale" und extrem auffälligen Flaggen zähle ich zu "den Chinesen"¹)

Bei anker.com gibt es tatsächlich einen 4port Lader, aber als weisse Reisevariante, schwarze gibt es da nicht.

Gibt es wirklich kein 3,4 oder 5 port Ladegerät von Anker dass IQ und QC kann?
(Nur wer diese Frage sicher beantworten kann, darf die zweite Frage kurz und knapp beantworten: Alternative?) ;)

¹eine politisch unkorrekte Bezeichnung für die Herkunft von Produkten die mehrheitlich aus China aber auch aus anderen Staaten kommen kann, die offensichtlich qualitativ und Marken-rechtlich bedenklich sind.
 
almalama

almalama

Ehrenmitglied
Nabend

Wieso schaust du denn nicht mal bei Amazon, da gibt es verschiedene.

Bin mit anker immer sehr zufrieden.

Habe von denen viele Sachen.
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Beantwortet deine Antwort... eine meiner Fragen?
 
almalama

almalama

Ehrenmitglied
Ich hatte es so verstanden das ein schwarzes 4 port mit 3 bis 5 Ladegerät gesucht wird.

Mit IQ und QC.

Sollte ich es falsch verstanden haben, dann bitte ich um Entschuldigung.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Zuletzt bearbeitet: