Bluetooth Kopfhörer für Samsung UE48H 6270

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bluetooth Kopfhörer für Samsung UE48H 6270 im Kaufberatungen für Sonstiges (TV-Boxen, Zubehör, Versicherungen) im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
D

Det75

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
da mein Samsung UE48H 6270 kein Bluetooth hat , habe ich meine Kopfhörer über Kabel angeschlossen. Nachdem ich einige Male über die Kabel gestolpert bin , bzw. beinahe sogar die Kabel aus dem Kopfhörer gerissen habe, habe ich die Nase voll.
Habe gelesen, dass es Adapter für einen Anschluss von Bluetooth Kopfhörer geben soll. Blicke da aber nicht so richtig durch , weil es wohl mehrere Anschlussmöglichkeiten gibt.
Wäre nett, wenn man mir da helfen könnte.
Gruss, Detlef

Falls ich hier im falschen Forum bin, bitte umstellen.
 
notbremse

notbremse

Erfahrenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
D

Det75

Neues Mitglied
Hi,
hatte es noch vergessen.
Die jetzigen Kopfhörer sind im entsprechenden Kopfhöreranschluss angeschlossen. Wenn ich also mal den Ton über den tv Lautsprecher hören möchte, muss ich immer hinter den Tv krabbeln und den Stecker ziehen , bzw. ihn dann wieder einstöpseln.
Eine andere Anschlussart wäre schon besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
notbremse

notbremse

Erfahrenes Mitglied
Hallo Det75,

sofern der Adapter nicht eingeschalten ist, musst du nichts umstellen, ist zumindest bei meinem 8 Jahre alten Philips so. Sprich der Adapter bleibt immer drin.
Adapter einschalten, mit den Kopfhörer koppeln, Ton am Fernseher aus und dann über Kopfhörer Ton genießen. Kannst den Ton auch am Fernseher anlassen, dann erfolgt die Wiedergabe sowohl über die Lautsprecher als auch Kopfhörer.
Außerdem kannst du doch ein längeres AUX Kabel verwenden.
Ich gehe davon aus, dass das bei deinem Samsung ähnlich funktioniert.
 
D

Det75

Neues Mitglied
Hi,

Wenn ich das richtig verstehe, kann ich den Stecker des Adapters, wenn dieser aktiviert ist, in die Kopfhörerbuchse stecken und der Ton vom Fernseher bleibt ? Was sonst ja nicht der Fall ist.

Was meinst du mit längerem Kabel ?
 
notbremse

notbremse

Erfahrenes Mitglied
Hallo Det75,

Du kannst den Bluetooth Adapter per AUX Kabel in den Kopfhörer Anschluss einstecken. Ich bin kein Experte was das Kabel angeht, da es da sicherlich zu Verlusten kommt. Aber länger wie bei mir kann es sein.
Ja, sofern du den Adapter nicht aktiviert (ausgeschaltet), bleibt der Ton über den Fernseher bestehen.
Selbst wenn er an ist, muss ich den Ton am Fernseher deaktivieren, um nur über den Kopfhörer hören zu können. Ansonsten läuft es über Kopfhörer und Lautsprecher des Fernsehers.
IMG_20211112_142925~2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
D

Det75

Neues Mitglied
@ notbremse,
vielen Dank nochmals für die Antwort.
Werde ich nun doch mal versuchen.
Gruss, Detlef
 
A

andre_xs

Stammgast
notbremse schrieb:
Ja, sofern du den Adapter nicht aktiviert (ausgeschaltet), bleibt der Ton über den Fernseher bestehen.
Selbst wenn er an ist, muss ich den Ton am Fernseher deaktivieren, um nur über den Kopfhörer hören zu können. Ansonsten läuft es über Kopfhörer und Lautsprecher des Fernsehers.
Das hängt vom Fernseher ab! Wir haben 2 Fernseher, an einem (uralten) Panasonic ist es wie Du beschreibst: Kopfhörer-Ausgang und Lautsprecher sind einfach unabhängig voneinander. An einem Sharp dagegen muss man nur etwas in den Kopfhörer-Ausgang stecken (selbst ein Verlängerungskabel reicht), dann wir der Ton vom TV selber ausgeschaltet. Wenn man TV-Ton haben will, muss man das Kabel rausziehen (ich schätze mal, da ist ein kleiner Schalter in der 3.5mm-Buchse...).

Es gibt aber auch BT-Adapter, die z.B. digitale TOS Signale entgegennehmen, vielleicht bleibt da der TV Ton an (falls Du so einen Ausgang hast).

Ein viel grösseres Problem ist allerdings, dass BT-Adapter zu einem Delay/Versatz führen, der Ton also hinterherhinkt und es nicht mehr lippensynchron ist. Das Ausmass ist von der BT-Sender / Kopfhörer-Kombination abhängig und es hilft nur ausprobieren. Es gibt zwar ein APT-X LL (Low Latency) Protokoll, aber das unterstützen fast keine Kopfhörer und nur wenige BT-Sender.

Aus diesem Grund sind wir bei Kabel geblieben, haben aber ein sehr langes Verlängerungs-Kabel hinter TV und Sofa verlegt, so dass das Ende einfach hinterm Sofa hervorschaut und man nicht drüber stolpern kann.

Ansonsten schau mal nach speziellen Funkkopfhörern für's TV. Die arbeiten mit Funk und haben kein Delay.
 
Zuletzt bearbeitet:
notbremse

notbremse

Erfahrenes Mitglied
Das mit dem Versatz stimmt sicherlich, aber bei meiner Kombi, die nicht zum High-end gehört ist das minimal. Da muss man sich schon wirklich auf die Lippen konzentrieren damit einem das auffällt. Und ich schaue alles mögliche damit, ob Nachrichten, Film oder Fußball.
Und bei einem synchronisierten Film spielt das keine Rolle.
Der Adapter kostet 10-15 € und den Kopfhörer kann man sich eventuell leihen. Ich würde es einfach Mal ausprobieren.
Man muss halt abwägen, ob einem x Meter Kabel, die dann auch noch herumbaumeln lieber sind oder ein minimalster Versatz.
 
A

andre_xs

Stammgast
Das ist super, dann habe ich wahrscheinlich einfach nur Pech gehabt, aber bei uns war's bei 2-3 Kombinationen sehr deutlich - geschätzt im Bereich von einer drittel bis halben Sekunde. Wie ich schrieb, kann man nur ausprobieren...
 
Ähnliche Themen - Bluetooth Kopfhörer für Samsung UE48H 6270 Antworten Datum
3
0
0