Zubehör Ersatzakku Smartphone: Produktionsjahr und Erfahrungen?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ersatzakku Smartphone: Produktionsjahr und Erfahrungen? im Kaufberatungen für Sonstiges (TV-Boxen, Zubehör, Versicherungen) im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
P

peterfarge

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Forum,

ich habe hier noch ein paar alte Smartphones von meiner Freundin und mir rumliegen die ich gerne weiter verwenden würde oder zumindest mal wieder anschalten möchte. Das diese Smartphones Sicherheitslücken haben ist mir klar, als Hauptsmartphone haben wir aktuelle Modelle. Das Problem ist der Akku... und ohne geht das SP nicht an. Letztes Jahr habe ich für eines einen Original Ersatz Akku über Aliexpress bestellt. Der Akku kam tief entladen an. Nach dem Einstecken konnte das SP nicht eingeschaltet werden, auch nicht mit angeschlossenem Ladegerät. Ich musste das SP über Nacht aufladen lassen damit es überhaupt an ging. Produktionsjahr des Akkus: 2017/04. Ein paar Monate später nun ist der Akku aufgebläht und passt nicht mehr ins Gehäuse. Es gibt aber auch Nicht-Original-Akkus zB von VHBW, Cameron Sino, Powery, ...

1. Habt ihr Erfahrungen mit Nicht-Original-Akkus? Wie alt ist ein solcher Nicht-Original-Akku?

2. Auf Youtube gibt es Anleitungen wo Bastler entweder das USB Ladegerät direkt mit den Pins das SP verbinden oder den Akku demontieren (gefährlich) und die Kabel des Ladegerätes dann über die aus dem Akku entfernte Elektronik mit dem SP verbinden. Auf diese Weise könnte ich immerhin mal nachschauen welche Daten noch auf dem SP sind. Gibt es vielleicht einen variablen Adapter zu kaufen der bei einem beliebigen Android Smartphone an die Stelle des Akku gesetzt wird und die Verbindung zu einem Ladegerät/Powerbank herstellt?



Vielen Dank

Peter
 
Empfohlene Antwort(en)
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Sehr gute Nachbauten gibt es von Polarcell, HSABAT und Greencell.
Aber was ist schon Original? Die Nachbauten sind meist besser als die Erstausrüsterqualität.
Anstelle des Akkus nimmt man einen Kondensator, der soll als Puffer dienen, solange das Ladekabel dran ist. Ist wie ein Mini Akku.

VG
 
Alle Antworten (5)
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Sehr gute Nachbauten gibt es von Polarcell, HSABAT und Greencell.
Aber was ist schon Original? Die Nachbauten sind meist besser als die Erstausrüsterqualität.
Anstelle des Akkus nimmt man einen Kondensator, der soll als Puffer dienen, solange das Ladekabel dran ist. Ist wie ein Mini Akku.

VG
 
P

peterfarge

Ambitioniertes Mitglied
Bei HSABAT in Aliexpress habe ich zu allen meinen Smartphones Nachbauten gefunden.
Aber wie alt sind diese? Also wenn das Smartphone von 2015 ist, dann sind die Nachbauten vllt von 2017 und dann bekomme ich wieder so ein tief entladenes kaputtes Teil zugeschickt. Auf den Produkt Bildern steht kein Produktionsdatum drauf wie beim original Akku. Wurde das mit Photoshop entfernt oder ist bei den Nachbauten kein Datum drauf?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Hab noch nie ein altes HSABAT bekommen, waren immer noch über 60-70% teilgeladen.

VG
 
P

peterfarge

Ambitioniertes Mitglied
Also auch auf den Nachbauten steht das Prod Datum drauf. Ich bestelle mal 2 HSABAT Akkus. Vielen Dank für die Info :)
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Normal steht es drauf, wenn nicht, dann unter der Ummantelung.

VG und gute Zeit weiterhin
DOC
 
Ähnliche Themen - Ersatzakku Smartphone: Produktionsjahr und Erfahrungen? Antworten Datum
2
1
6