Sicherer mobiler Hotspot gesucht

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sicherer mobiler Hotspot gesucht im Kaufberatungen für Sonstiges (TV-Boxen, Zubehör, Versicherungen) im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
maximilian72

maximilian72

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich suche zur Zeit einen mobilen LTE Router mit mehreren Eigenschaften und hoffe das mir die geballte Ladung Erfahrung aus diesem Forum helfen kann.
Ich habe schon lange im Internet gesucht, aber nicht wirklich das eindeutig passende gefunden.

Ich liebäugel mit einem Huawei E5885, dieser bringt schon ein großes Spektrum mit sich:

4G Router
PowerBank Funktion
Ethernet Anschluss (Anschluss ans Laptop ohne Wifi)
W-Lan Repeater

was ich absolut nicht raus bekommen habe, ist, ob der E5885 auch VPN managen kann (Nicht nur ein eigenes, sondern auch fremde VPN Anbieter). Also das er sich automatisch mit dem VPN verbindet, ohne das ich in unterschiedlichen Situationen (Zuhause im W-Lan, beim Freund im W-Lan, im W-Lan eines Hotels, W-Lan in der Bahn, öffentlicher Hotspot, etc.) über VPN verbindet.

Ein Traum wäre dazu noch eine Firewall und externe Antennenanschlüsse. Bei Lancom haben ich entsprechendes professionelle Busineslösungen gefunden. Dann aber lange nicht so "handlich" und mit externer Stromversorgung per Kabel. Aber diese Lösungen gehen ab 600-700 Euro los. Soviel wollte ich dann doch nicht für einen mobilen Router ausgeben.

Kann man so etwas mit dem E5885 machen? Oder gibt es ein ähnlich kompaktes Gerät mit den o.g. Optionen?

Würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

Gruß ins Forum
Max
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Ein kompakter, stationärer Router geht nicht - sprich ohne Akku? Wäre sehr günstig.

sonst gibt es sowas noch:
Gl-iNet GL-MIFI 4G - Mobiler LTE Router mit VPN-Client Unterstützung
Wäre sogar interessant, weil openWRT basierend und damit einige Modifikationen möglich
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
P.S.: Sonst selber basteln: Androidgerät als Hotspot nehmen
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
P.P.S.: Ich hab derzeit keine Erfahrung mit den Mifis, aber dank Amazon kannst du das sicherlich gut testen
 
maximilian72

maximilian72

Neues Mitglied
Hallo Melkor,

ich suche halt nach einer möglichst "mobilen" und "leichten" Lösung. Der E5885 bingt halt den Vorteil mit auch noch als Powerbank genuzt werden zukönnen. Somit könnte ich ein weiteres Gerät einsparen. Der MIFI 4G bietet keine Powerbank und zu einer aktiven Firewall habe ich jedenfalls nichts zu gefunden.

An ein "selber" Basteln würde ich mich nicht ran trauen. Zu wenig Ahnung. Bin zu 99% Anwender und muss sicher sein, das die Technik funktioniert.
Der GI-iNet scheint allerdings die bessere Alternative zu sein. Daher vielen Dank für den Tipp.
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
maximilian72 schrieb:
openWRT hat diese Funktion in Form von iptables das standardmäßig im Linux-Kernel (wobei der ja schon ein vorkommt. Mehr würde ich bei den normalen Consumergeräten nicht erwarten. Wahrscheinlich brauchst du auch nicht mehr
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stippo

Neues Mitglied
maximilian72 schrieb:
Hallo zusammen,

ich suche zur Zeit einen mobilen LTE Router mit mehreren Eigenschaften und hoffe das mir die geballte Ladung Erfahrung aus diesem Forum helfen kann.
Ich habe schon lange im Internet gesucht, aber nicht wirklich das eindeutig passende gefunden.

Ich liebäugel mit einem Huawei E5885, dieser bringt schon ein großes Spektrum mit sich:

4G Router
PowerBank Funktion
Ethernet Anschluss (Anschluss ans Laptop ohne Wifi)
W-Lan Repeater

was ich absolut nicht raus bekommen habe, ist, ob der E5885 auch VPN managen kann (Nicht nur ein eigenes, sondern auch fremde VPN Anbieter). Also das er sich automatisch mit dem VPN verbindet, ohne das ich in unterschiedlichen Situationen (Zuhause im W-Lan, beim Freund im W-Lan, im W-Lan eines Hotels, W-Lan in der Bahn, öffentlicher Hotspot, etc.) über VPN verbindet.

Ein Traum wäre dazu noch eine Firewall und externe Antennenanschlüsse. Bei Lancom haben ich entsprechendes professionelle Busineslösungen gefunden. Dann aber lange nicht so "handlich" und mit externer Stromversorgung per Kabel. Aber diese Lösungen gehen ab 600-700 Euro los. Soviel wollte ich dann doch nicht für einen mobilen Router ausgeben.

Kann man so etwas mit dem E5885 machen? Oder gibt es ein ähnlich kompaktes Gerät mit den o.g. Optionen?

Würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

Gruß ins Forum
Max
Sorry wenn ich das alte Thema nochmal aufgreife, aber ich suche selbst nach exakt so einem Router. Bin aber bislang nicht fündig geworden. Gibt es mittlerweile am Markt etwas Neues, was den vorgegebenen Features hier entspricht?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Link entfernt, Gruß von hagex
S

stippo

Neues Mitglied
Sry 4 Doppelpost, aber kann aus irgendeinem Grund meinen Beitrag nicht bearbeiten. Ich sollte noch ergänzen dass ich einen Router suche mit dem ich dann auch über VPN youtube ländersperren umgehen kann. oder hängt das nicht vom router ab?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Link entfernt, Gruß von hagex
Ähnliche Themen - Sicherer mobiler Hotspot gesucht Antworten Datum
4