Sonstige Suche (Office) PC-Monitor

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Suche (Office) PC-Monitor im Kaufberatungen für Sonstiges (TV-Boxen, Zubehör, Versicherungen) im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
basketballer

basketballer

Experte
Hallo zusammen,

Bald ist es soweit und ich habe wieder die Möglichkeit mir Zuhause ein Büro einzurichten.

Zu diesem Zweck bin ich nun auf der Suche nach einem Monitor. Einsatzzweck sind
- (Home) Office. Also MS Office, SAP
- normales Surfen im Netz
(- eventuell mal Bildbearbeitung. Habe hier ein Sony Alpha 6000 mit welcher ich mich in Zukunft mehr beschäftigen möchte.)

Angeschlossen wird ein 2020er Intel MacBook Pro und der Firmenlaptop.

Der Monitor sollte folgende Eigenschaften haben
- 27“
- WQHD Auflösung (1440p)
- 100/120/144 Hz -> keine Ahnung was da Branchen üblich ist
- USB C zum Betrieb am MacBook (Also Bildausgabe und Laden)
- ein ansehnliches Design

Ich bin nicht an bestimmte Marken gebunden oder darauf fixiert. Preis spielt auch erstmal keine Rolle wenn alle Eigenschaften erfüllt werden. Da kann man ja im Nachgang noch was anpassen.

Vielen Dank und Grüße
Christian
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
basketballer schrieb:
100/120/144 Hz -> keine Ahnung was da Branchen üblich ist
Im Office und bei Bild-/Videobearbeitung sind 59/60Hz mehr als ausreichend, wichtiger ist hier eine IPS Display.
Für Gaming möchte man schneller Reaktionszeiten und Bildwiederholfrequenz, das ist aber nur mit TN möglich und die haben dann schlechtere Blickwinkel und schlechtere Farbstabilität bei Blickwinkeländerung.

Mit den Lenovo habe wir gute Erfahrungen gemacht. Dieser bietet alles was du möchtest
ThinkVision P27h – günstiger 27" Monitor mit USB-C Anschluss - Test

Im Geschäft haben wir auch Philips, Eizo, Dell, Acer & NEC. Die Lenovo’s machen zusammen mit den Philips die wenigsten Probleme und die Lenovo haben den schmaleren Rahmen.
 
basketballer

basketballer

Experte
Hi,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort! Der scheint echt genau das zu sein, was ich gesucht habe. Danke ☺
Schaue ich mir mal genauer an.

Ging ja schneller als gedacht. 😅

@mblaster4711

Was ist von LG zu halten?
 
Zuletzt bearbeitet:
mblaster4711

mblaster4711

Guru
LG kenne ich persönlich nur aus dem Bekanntenkreis, zwei 23" FHD, bei beiden das externe Netzteil nach 2,5 Jahren defekt.
 
A

andre_xs

Stammgast
Nachdem mittlerweile alles irgendwie super-duper ultra hochaufgelöst ist, fallen mir niedrigere Auflösungen immer mehr auf. So habe ich zuerst einen 15-Zoll Laptop mit 4k Display geholt (war eh ein neuer fällig, und 4k hat überraschenderweise nur ca 150€ Aufpreis gekostet, Lenovo T580) und mittlerweile auch im Büro den zentralen Monitor (bei einem 3-Monitor Setup) auf 4k umgestellt.

Obwohl ich eh schon eine Brille habe (Kurzsichtig) und dringend mittlerweile eine Lesebrille brauche (Alter 🧐 ), ist der Unterschied für mich trotzdem sehr deutlich...

Nur so als Gedankenanstoss, nicht dass man sich bald ärgert...
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
andre_xs schrieb:
15-Zoll Laptop mit 4k Display
So etwas habe ich auch, aber leider ist bei manchen Programmen dann alles winzig klein (7zip, Putty) und man muss erst die DPI Anpassung umstellen damit man was erkennen kann, obwohl die Skalierung der Anzeige auf 150% gestellt wurde.
Da ist ab einem Gewissen alter (Altersweitsicht) und bis zu einer Bildschirmgröße von ca 24“ doch besser mit FHD und Skalierung bei 100%.
 
A

andre_xs

Stammgast
@mblaster4711 Ich habe mit solchen Problemen auch gerechnet, habe aber erstaunlich wenig Probleme. 7zip funktioniert z.B. bei mir ohne Probleme.

@basketballer Hast Du mal bei PC Monitor Tests & Fernseher Tests - Prad.de geschaut? Wenn ich mich recht erinnere, ist das eine recht gute Testseite für Displays mit sehr ausführlichen Tests.