Sonstige Suche Semi in Ear TWS Kopfhörer bis 50€

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Suche Semi in Ear TWS Kopfhörer bis 50€ im Kaufberatungen für Sonstiges (TV-Boxen, Zubehör, Versicherungen) im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
OrangeApple

OrangeApple

Erfahrenes Mitglied
Wie ich jetzt eundgültig festgestellt habe sind meine Ohren nicht für in Ear Kopfhörer geeignet aber es gibt ja noch Semi In Ear Kopfhörer aber welcher hat den besten Sound? Deswegen die Frage an euch bevor ich wieder Geld zum Fentser rausschmeiße, welches sind die besten TWS Semi In Ear bis 50€ bzw. welche könnt ihr empfehlen?
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Was sind denn Semi-In Ears? :confused2: Meinst du so oldschool Kopfhörer, sowas wie die Huawei Free Buds...!?

huawei-freebuds-3.jpg
 
OrangeApple

OrangeApple

Erfahrenes Mitglied
Ich meine solche Kopfhörer wie im Bild. Ich kenne die unter dem Namen Semi In Ear. Aber seit wann sind die Free Oldschool?
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Die Form der Ohrteile ist oldschool... denn seit vielen Jahren haben sich InEars(Stöpsel) auf dem Markt durchgesetzt, sicher nicht zu unrecht. Und das auf dem Bild sind die Free Buds. 🤫 Das sind definitiv keine Stöpsel sondern klassische Kopfhörer, ich bin in den 80er Jahren geboren, ich kenne sowas, da kann man doch wohl von oldschool sprechen!? 😉
 
C

chk142

Lexikon
Sowas würde ich mir ehrlich gesagt nicht kaufen... es gibt schon einen Grund für die Bauweise mit dem Abschluss des Gehörgangs. Solche "Semi-In Ears" können gar nicht so viel Bumms haben wie echte In Ears.
 
OrangeApple

OrangeApple

Erfahrenes Mitglied
@chk142 Du musst so etwas ja nicht kaufen aber die In Ear mit dem Gummistöpsel fliegen mir immer aus den Ohren, somit kann ich die nicht nutzen und alle zwei Minuten die Stöpsel wieder richten ist für mich keine Option und Over Ear und On Ear sind mir zu groß.

@JustDroidIt Bei den MP3 Playern vor zwanzig Jahren waren als auch Kopfhörer dabei aber nicht solche wie die Free Buds. Old School sind für mich solche Kopfhörer wie auf dem Bild.
Download.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

chk142

Lexikon
Klar ist es deine Entscheidung. Die Argumentation kann ich allerdings so nicht nachvollziehen. Im Gegenteil, die Art von In Ears von denen du sprichst, hielten bei mir immer sehr viel schlechter im Gehörgang als die abschließenden.

Sprich: Meine Erfahrung ist vollkommen anders als deine. Aber, nochmals, es ist natürlich deine Entscheidung.
 
OrangeApple

OrangeApple

Erfahrenes Mitglied
So unterschiedlich sind die Erfahrungen. Ich konnte bei einem Bekannten die Apple Semi In Ears testen aber 100€ für ein Einwegprodukt sind mir zu viel und zu anderen kann ich diesen Konzern nicht ausstehen.
 
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
@OrangeApple
Du könntest diese hier mal testen:
Bluetooth Kopfhörer in Ear Kabellose Kopfhörer: Amazon.de: Elektronik
Für den Preis von 33,99€ (gibt gerade einen 6€ Rabattcoupon) machst Du sicher nichts falsch.

Ich habe ebenfalls ein paar von TaoTronics (allerdings"echte" InEars) und bin sehr zufrieden damit. Erwarte allerdings keinen vergleichbaren Klang wie bei Kopfhörern mit Gummiaufsätzen. Ohne diese schließt der Kopfhörer einfach nicht dicht genug ab um entsprechenden Klang zu liefern. Aber das ist Dir wahrscheinlich so oder so bereits bewusst.

Falls Du doch noch etwas Anderes ausprobieren möchtest, kann ich Dir auch dieses Modell aus eigener Erfahrung empfehlen:
Anker Soundcore Liberty Neo Bluetooth Kopfhörer: Amazon.de: Elektronik
Meine Ohren sind ebenfalls nicht für klassische InEar-Kopfhörer geeignet, diese fallen immer raus. Mit den Liberty Neo jogge ich über 50km in der Woche, ohne dass sie auch nur wackeln. Die Ohrflügel machen hier einen sehr guten Job. Allerdings würde ich nicht zum aktuellen Preis kaufen. Die Neos sind regelmäßig für 30€ oder weniger im Angebot.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Suche Semi in Ear TWS Kopfhörer bis 50€ Antworten Datum
6
0
0