[Kernel] [Jelly Bean] [AOSP + Samsung][Touchwake] Devil - Linux 3.0.83 - (27.06.2013)

  • 35 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Kernel] [Jelly Bean] [AOSP + Samsung][Touchwake] Devil - Linux 3.0.83 - (27.06.2013) im Kernel für Samsung Galaxy S3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3.
fireworkerfp

fireworkerfp

Erfahrenes Mitglied
So ich hatte den Kernel jetzt ein paar Tage drauf. Nachdem er sich eingependelt hatte lief er wirklich sehr gut und ohne Probleme. Als schön smooth wie man so schön sagt. Allerdings finde ich den Sound nicht so prickelnd. Da finde ich die boeffla Sound schon besser.

Aber als in allem gute Arbeit :thumbup:

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
H

Hcolhcsra

Erfahrenes Mitglied
...was bitte soll sich an einem Kernel einpendeln...son quatsch. ..
einfach nur ein Gerücht was sich ewig hält. ..

gesendet im letzten Jahr auf folgenden Festivals
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Nein ist es wohl nicht. Habe die Erfahrungen auch gemacht das sich ein Kernel erst nach nem Tag einpendelt. Anfänglich lag mein Batterdrain deutlich höher, wenn es sich eingependelt hat, lief es deutlich besser.
 
H

Hcolhcsra

Erfahrenes Mitglied
na dann bitte ich um eine schlüssige Erklärung, was konkret sich da einpendeln soll...
ansonsten lassen wirs einfach dabei, das es sich um einen Placeboefekt mit gehöriger Portion Wunschdenken handelt...:beer::beer::beer:;););)

gesendet im letzten Jahr auf folgenden Festivals
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Ich kann es dir nicht erklären. Das sind nur meine Feststellungen. Ist wie beim ROM was man flasht. Das pendelt sich auch erst nach 1-2 Tagen ein.
Ist aber nicht immer so. Manchmal läufts auch gleich. Vielleicht auch Zufall, wer weiß das. Wäre nur komisch, da ich es mehrfach bemerkt habe.
 
H

hellsgod

Gast
Rom einpendeln ist erklärbar. Caches die sich aufbauen müssen. Kernel einpendeln gibt es keine logische Erklärung.

hells
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Neue Version verfügbar.

Changelog
29.05.2013
- update to linux 3.0.80
- reverted a commit from 3.0.79 which caused the cpu to be stuck at max. freq
- fix touchwake/proximity sensor for i9300
- cpufreq: fix handling of offline cpus
- dynamic fsync: fixes from faux123, to prevent data loss, in case of kernel panic/unexpected shutdown
- CPU hotplug, writeback: Don't call writeback_set_ratelimit() too often during hotplug (from francisco franco)
- freezer: allow tasks to be frozen faster (1ms if possible, instead of 10 ms)
- freezer: skip waking up tasks with PF_FREEZER_SKIP set, to make suspend/resume more efficient
- t0ltecdma: fixed sprint compatibility
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Neue Version verfügbar.

Changelog
12.06.2013
- linux 3.0.81
- reverted cpufreq driver back to "default", to try fixing being stuck at max. freq for some users
- merged update9 changes from cm team
- wifi changes which hopefully reduce wakeup time
- built nfs as module (was built-in before)
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Und wieder ne neue Version.

Changelog
27.06.2013
- linux 3.0.83
- reverted JRcu
- dyn fsync updates from faux123
- two upstream fixes to row i/o scheduler
- added latest cm changes (UMS: f_mass_storage: Added cdrom option to UMS-lun-devices, Samsung i9300 Update 10)
 
T-Virus

T-Virus

Gesperrt
Könnte mir mal jemand den "Charakter" des Devilq Gov's erklären?
 
T-Virus

T-Virus

Gesperrt
Hallooo? ;)
 
H

hellsgod

Gast
Der DevilQ basiert auf dem lulzactiveQ. Viel mehr kann ich dazu nicht sagen.

hells
 
T-Virus

T-Virus

Gesperrt
Na Wahnsinn. Danke trotzdem Hells.


Eventuell meldet sich der Dev ja selber mal zu Wort? ;)
 
H

hellsgod

Gast
Auf xda auch nichts dazu gefunden?

hells
 
T-Virus

T-Virus

Gesperrt
Den Thread schon, genaueres zum Devilq steht da aber nicht.
 
9

9376

Gast
*Sorry, bitte löschen*