Kingzone K1 Akku Problem - Neustart

M

morumbinas

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ich hatte mein Kingzone K1 Turbo längere Zeit nicht im Betrieb. Jetzt hängt es mit dem original Akku an der Steckdose, aber leider kann ich das Gerät nicht starten, da immer nur kurz der Akkubalken mit dem Blitz angezeigt wird und dieser nach ein paar Sekunden wieder verschwindet und danach wieder auftaucht.

Ich habe es mit dem original Kingzone Ladegerät, mit einem Samsung Ladegerät und per USB Verbindung mit meinem Macbook probiert. Jeweils mit dem selben Ergebnis.


An was könnte das liegen? Vermutlich ist ja der Akku defekt bzw. tiefenentladen. Gibt es eine Möglichkeit, dieses Problem zu beheben?


Vielen Dank für Tipps.


Gruß
 
A

android- surfer

Neues Mitglied
Laß das Teil mal eine weile dran. Wenn bei meinem der Akku total leer ist, habe ich das gleich. wenn ich das Handy am Strom anschließe kann ich es auch nicht gleich anmachen.
Dauert dann ein ganz kleines bissi. Dann geht es auch wieder an
 
M

morumbinas

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ging leider auch nicht, nachdem ich den Akku für einen Tag am Ladekabel hatte. Habe mir jetzt einen neuen gekauft und hoffe, dass es nicht am Handy liegt.


Aber ansonsten Danke!


Gruß
 
Oben Unten