N5 startet nicht ganz

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere N5 startet nicht ganz im Kingzone N5 Forum im Bereich Kingzone Forum.
L

LoNa187

Neues Mitglied
Hallo!
Mein Kingzone N5 fährt nicht richtig hoch. Heute ging es noch. Als der Akku leer war und ich es wieder vollständig geladen habe, wollte ich es wieder benutzen, doch es kommt immer nur das Logo und dann der Herstellername.
Aufladen lässt es sich aber, und es wird auch der Akkustand angezeigt (im ausgeschalteten Modus)

Softwarefehler?

Hat jemand eine Idee, wie sich das Kingzone N5 wieder ganz starten lässt?
Danke im Voraus!
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Herzlich willkommen bei Android-Hilfe.de@LoNa187 :)

Du könntest versuchen im Recovery den Cache zu löschen. Manchmal hilft das. Ansonsten müsstest du wahrscheinlich die Software neu flashen.
 
L

LoNa187

Neues Mitglied
@Verpeilter Neuling danke für die rasche Antwort!

Das Problemchen ist, im Recovery Modus ist alles auf (ich schätze mal) chinesisch. Es ist nicht zufällig die Cacheeinstellung immer an der selben Stelle, egal in welcher Sprache?

Mfg
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ich glaube nicht, dass das feste Positionen sind. Hast du denn Daten auf dem Gerät, die du noch sichern musst oder ist alles Wichtige (z.B. durch Synchronisation) gesichert?
 
L

LoNa187

Neues Mitglied
@Verpeilter Neuling alles doppelt und dreifach gesichert ! :biggrin:
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Wie hast Du versucht, das Recovery zu erreichen? Mit Leiser und Ein/Aus? Dann bist Du vermutlich im MTK Factory Mode gelandet... Versuch' es mal mit Lauter und Ein/Aus ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Vorbildlich :thumbsup:. Diese Antwort bekommt man leider recht selten ;).

Sofern dich der Hinweis von @Miss Montage nicht weiter bringt: Bei Needrom bekommst du die Firmware für dein Gerät (sogar verschiedene Versionen): Kingzone N5 | Needrom.com. Bei den Dateien steht normalerweise dabei, ob du die flashen musst bzw. kannst. Das geschieht dann mit dem SP Flashtool. Anleitungen für verschiedene Betriebssysteme findest du hier: Anleitungen für MediaTek-Geräte. Bei Fragen zur Anwendung bitte direkt die Themen dort nutzen.
 
L

LoNa187

Neues Mitglied
@Miss Montage , wusste nicht, dass normales Restarten auch jemanden zu einen Recovery Modus bringen kann, aber um die Frage zu beeantworten: Lautstärketaste & Ein/Aus Taste :tongue:

@Verpeilter Neuling


Habs jetzt geschafft. Keine Ahnung wie. Hab mal alle chinesischen Wörter/Sätze angeklickt und immer bestätigt.. Ich weiß, war wahrscheinlich keine gute Idee, und ich denke, demnächst wird deswegen ein neues Problem kommen..

Wie dem auch sei, dazu hab ich das Smartphone nochmals komplett aufgeladen, womit sich komischerweise das Gerät selbstständig eingeschaltet hat.(Was zumind mir noch nie passiert ist, bei vollem Akkuzustand)
Gespeicherte Kontakte dauerten zwar auch gute 20min zum synchronisieren, aber besser als gar nicht.


Danke euch beiden für eure Hilfe!
Mfg
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@LoNa187 Auch wenn deine Herangehensweise wirklich nicht zu empfehlen ist: Wenn du wirklich in einem Recovery warst, dann erwarte ich keine Probleme. Wenn man die typischen Funktionen eines Recoverys durchdenkt, kann kaum etwas tragisches passiert sein. Du kannst da ZIPs installieren, was zu Fehlermeldungen geführt haben dürfte, da du nichts geeignetes drauf hattest - also ungefährlich. Dann kann man da verschiedenes Löschen (Cache, Userdaten). Das hast du wahrscheinlich getan aber dank deiner Backups ebenfalls nicht tragisch. Dann kann man teilweise noch Backups anlegen. Nach denen solltest du mal schauen. Evtl. klauen die dir sonst Speicher.

Wie dem auch sei: Glückwunsch zum wiederbelebten Gerät :thumbsup: