Mailprogramm was mehrere tausend Mails verwalten kann

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mailprogramm was mehrere tausend Mails verwalten kann im Kommunikation im Bereich Android Apps und Spiele.
N

NaruMC

Neues Mitglied
Hallo,

aktuell nutze ich auf meinem S3 K9 als Mailprogramm und lasse mir dort immer die letzten 25 Mails anzeigen.
Das hat zur Folge das die Suche auch nur diese Mails umfasst.

Jetzt habe ich ein Tab3 und möchte damit meinen gesamten Mailbestand verwalten und durchsuchen. Es handelt sich dabei mehrere Tausend Mails.

Aktuell habe ich Kaiten installiert, hier ist aber nach ca. 10MB Mailmenge (ca.6000 Mails) schluss.

Ich suche daher ein Mailprogramm was bedeutend mehr Mails verarbeiten kann, Thunderbird gibt es ja leider noch immernicht für Android.
 
Rak

Rak

Gesperrt
Bei der Gmail-App kann man bequem alle tausende Mails auf dem Server durchsuchen - und dass ohne sie alle aufs Gerät herunterladen zu müssen.
 
N

NaruMC

Neues Mitglied
Hallo,

neben GMail habe ich jedoch noch weitere EMailkonten (privat/geschäftlich) welche in der GMail-App dadurch nicht funktionieren.
 
Rak

Rak

Gesperrt
Man kann eigentlich (fast) alle Konten bequem innerhalb eines Gmail-Kontos verwalten.
 
c0smo

c0smo

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habe Aquamail installiert. Das durchsuchen von ca. 2500 Mails (inkl Anhang, ca 800mb) in einem IMAP Postfach ist kein Problem!
 
Rak

Rak

Gesperrt
Die Mails müssen aber lokal vorliegen, oder?
 
c0smo

c0smo

Fortgeschrittenes Mitglied
Alle bei Strato auf dem Server!
 
N

NaruMC

Neues Mitglied
Also als Königweg sehe ich eine Verschmelzung aller Mails auf GMail nicht an. Vorallem der geschäftlichen Konten.
Ob eine eindeutige Unterscheidung (auf den ersten Blick) der Mails noch möglich wäre weiss ich nicht.

Das lokal vorliegen sollte ja kein Problem darstellen, zumal man mit IMAP ja mit den Headerdaten arbeiten kann und nur das gebrauchte nachlädt.

Auf dem PC funktioniert das mit Thunderbird ja auch alles sehr schön.
Ich teste mal Aquamail.
 
Rak

Rak

Gesperrt
NaruMC schrieb:
Das lokal vorliegen sollte ja kein Problem darstellen, zumal man mit IMAP ja mit den Headerdaten arbeiten kann und nur das gebrauchte nachlädt.
Prinzipiell ja. Bloß geht es hier ums Suchen. Wenn du nach dem Inhalt im Text einer Mail suchst, muss entweder die Mail vollständig lokal vorliegen ODER der Server erlaubt eine Volltextsuche auf dem Server.

Und das machen nicht so viele Server mit. Dass es bei Strato geht, wundert mich sogar. Aber umso besser.
 
N

NaruMC

Neues Mitglied
Bei einer Volltextsuche stimmt dies, sucht man jedoch nur nach den Absender oder einem Keyort aus dem Titel reicht der Header.

Besagte serverseitige Suche habe ich nun auch in Kaiten entdeckt.
Diese muss man zwar pro Suchanfrage jeweils separat anstossen, aber es funktioniert.
 
Rak

Rak

Gesperrt
NaruMC schrieb:
Bei einer Volltextsuche stimmt dies,(..)
Eben das ist bei mir der wichtige Punkt. Oft weiß ich nur einen Begriff. Und der steht ja nicht unbedingt im Betreff der Mail. Und ob das so ist, weiß ich ja auch nicht.

Da ist es dann sehr bequem, innerhalb von ein paar Sekunden alle Mails komplett im Volltext durchsuchen zu können. Für mich wie gesagt eine extrem wichtige Funktion.
 
Ähnliche Themen - Mailprogramm was mehrere tausend Mails verwalten kann Antworten Datum
0
1