1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Wazula, 20.06.2012 #1
    Wazula

    Wazula Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

  2. Gravity, 20.06.2012 #2
    Gravity

    Gravity Neuer Benutzer

    Ich wusste gar nicht das es soetwas gar nicht unter Android gibt?
    Man kann aber doch sicherlich von Stock-Android zu Stock-Android umsonst schreiben oder nicht?
    IMessage am Mac gibt es schon länger. Mal schnell nen Text zu nem Kumpel geht am Mac doch deutlich flotter von der Hand als über ein Touchdevice (Iphone/Ipad).
    Cool wäre es, wenn man direkt mit iMessage auch Android Nutzer erreichen könnte. Dann würde WhaptsApp überflüssig werden und man hätte nur noch eine Anlaufstelle für SMS/Nachrichten.
     
  3. Wazula, 20.06.2012 #3
    Wazula

    Wazula Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Das schöne an der App ist das sie die SMS an eine Web Oberfläche weiterleitet womit man sie dann von einem beliebigen Ort aus beantworten könnte ohne an das Smartphone zu gehen. Jedoch wollte ich erst einmal ein bissel über die App erfahren bevor ich Sie selbst ausprobiere.
     
  4. Christian75, 20.06.2012 #4
    Christian75

    Christian75 Erfahrener Benutzer

    hab es gestern ausprobiert, funktioniert super, aber...

    ich sehe es mehr so, dass es die Möglichkeit gibt, via Recher sms zu schreiben und zu empfangen. Ohne sms flat oder ausreichend viele frei sms geht es also ins geld.
     
  5. TSC Yoda, 20.06.2012 #5
    TSC Yoda

    TSC Yoda Ehrenmitglied

    Das stimmt.

    Mighty-Text ist quasi eine SMS-Fernsteuerung des Androiden auf dem Computer, das heisst, die Gebühren für gesendete SMS fallen auf die Handy-Rechnung.

    Die Meisten hier werden jedoch eine SMS-Flat haben.

    Die Funktion ist einwandfrei, selbst MMS lassen sich senden/empfangen.
    Sogar anrufen kann man seine Leute, dazu muß allerdings das Handy in die Hand und ans Ohr genommen werden.



    Gruß
    Markus
     
  6. pleitegeier, 20.06.2012 #6
    pleitegeier

    pleitegeier Android-Guru

    Mysms kann das selbe und zusätzlich untereinander kostenlos SMS, MMS und sogar Dateien versenden!
    Das ganze auch an iPhone
    Und wenn jemand die App nicht hat bekommt derjenige ein Link zu dem Bild, welches er dann im Browser öffnen kann

    Gesendet mit meinem LG Optimus Speed mit Tapatalk 2
     
  7. alex_aka_fes, 20.06.2012 #7
    alex_aka_fes

    alex_aka_fes Android-Hilfe.de Mitglied

    Funktioniert aber nicht mit Whatsapp oder?
     
  8. Jagga, 20.06.2012 #8
    Jagga

    Jagga Android-Experte

    Und funktioniert auch nicht mit Opera :/
     
  9. Ryback85, 20.06.2012 #9
    Ryback85

    Ryback85 Android-Experte

    also ich habe es seit grade installiert im grunde richtig toll aber nicht das was ich suche da gibt es schon zu viele andere. ich lasse es mal drauf grade für gebiete wo man schlechten emfang hat eigentlich ne gute idee. muss mal testen ob ich da auch von anderen geräten aus schreiben kann ^^
     
  10. mephistho, 21.06.2012 #10
    mephistho

    mephistho Erfahrener Benutzer

    Ich hab's auch kurz getestet und mir gefällts durchaus. Aber ich hab's erst mal wieder rungenommen, denn was ist eigentlich mit Datenschutz? Ist das nicht etwas heikel, dem Ding Zugriff auf alle SMS und alle Kontakte zu geben? Wie seht ihr das?
     
  11. Ryback85, 21.06.2012 #11
    Ryback85

    Ryback85 Android-Experte

    Ich sehe es so wer Google sowieso schon Daten gibt wie E-Mails und Kontakte und wer sogar SMS über Goolge sichert kann im Grunde nichts falsch machen, da es ja alles über Google läuft
     
  12. Taucher, 12.02.2013 #12
    Taucher

    Taucher Android-Experte

    Ich habe die App auf dem Smartphone und dem Tab.
    Da ich keine Sim im Tab habe ist dies eine super Möglichkeit auf dem Tab meine SMS zu lesen und zu schreiben.

    Google weiß doch eh schon alles...

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  13. nonoeofit, 16.05.2013 #13
    nonoeofit

    nonoeofit Android-Hilfe.de Mitglied

    Mionsen,

    ich muss das hier mal hochploppen lassen...

    Ich hatte auf der letzten Rechnung insg. 4 Euro zusätzliche Kosten für Mehrwertdienste..
    Eine Recherche ergab, dass ich 2 SMS an die 46645 geschrieben habe mit dem Inhalt testing123. Tja das war dann wohl die Test SMS aus dem Einstellungsmenü von https://mightytext.net/web/ ... Ich finde das äußerst bedenklich und unschön. Es wurde zwar vor EVENTUELLEN SMS Kosten gewarnt, das hier ist aber eine grundsätzlich kostenpflichtige sog. Premium SMS die IMMER 1,99€ kostet.

    Also Vorsicht!

    Beste Grüße,
    None.
     
  14. Taucher, 16.05.2013 #14
    Taucher

    Taucher Android-Experte

    Ich habe Mighty Text auch wieder deinstalliert.
    Auf der Telefonrechnung ist mir hierzu nichts aufgefallen.
    Allerdings nutze ich das SMS Tan verfahren, hier kommt dann alles dreifach, als SMS aufs Smartphone und als Mighty Text aufs Tab und Laptop.
    Das ist ja dann nicht Sinn der Sache, das aufs selbe Gerät mit dem man online banking macht auch die Tan ankommt.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App