1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. mboremski, 07.11.2011 #1
    mboremski

    mboremski Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    Nokia-Umsteiger sucht Hilfe. :)
    Nach langem hin und her bin ich mittlerweile ganz fit mit meinem SGS2.

    Es gibt jedoch etwas, was mich immer wieder stört.

    Erst aber zur Umgebung:
    Ich habe meine Kontakte komplett online bei Google abgelegt
    (nur G-Symbol in meinem Adressbuch)
    Weiter habe ich ICQ, MSN und Facebook via XMPP eingebunden (Draugr.de)

    Begriffe:
    Handy-AB: Adressbuch im SGS2 (Syncronisiert mit Google)
    Web-AB: Google-Adressbuch in Google-Mail

    Mein Problem:
    Die entsprechenden Kontaktdaten zum Chatten (z.B. <ICQ-NUMMER>@icq.draugr.de) werden sowohl im Handy-AB als auch im Web-AB unter den Emailadressen angezeigt.

    Die führt zu folgenden Problemen:
    1.: Ich muss immer aufpassen, was ich anklicke, wenn ich jemandem aus meinem Handy-AB eine Email schicken will.
    Die "Chat-Emailadressen" werden unter Email aufgelistet, machen hier aber als Emailadresse keinen Sinn.
    2.: Grundsätzlich bietet Google bei beim Web-AB an, eine Kontaktinformation als "Instant Messaging" anzulegen.
    Ich kann hier zwar eine ICQ-Nummer anlegen. NUTZEN (Klick und chat) kann ich dies im Handy-AB aber nicht.
    Nokia hatte dies bei Meamo mittels Plugins erledigt. Dies war zwar auch nicht problemfrei hat aber vom Grundsatz her funktioniert.
    3.: Um mit dem entsprechenden Kontakt chatten zu können klicke ich im Web-AB auf das "Chatten" Symbol hinter der "Chat-Emailadresse".
    Im Handy-AB muss ich auf die "Chat-Emailadresse" unter "Instant Messenger" klicken.
    4.: Das Ganze funktioniert NUR, wenn ich die "Chat-Emailadresse" als Emailadresse anlege. alles andere führt zu weiteren Problemen (Chat nich auf dem Web-AB möglich.. oder Chat nicht aus dem Handy-AB möglich)

    Ich finde das Ganze sehr inkonsistent.
    :mad: Ein Chat-Kontakt wird von Google als Emailadresse gepflegt.
    :mad: Ein angelegter Instant-Messaging Kontakt dient scheinbar nur der Information.

    Oder gibt es hier Plugins die mein Handy IM-fähiger machen?
    (Vgl. Maemo 5 von Nokia)

    Kennt jemand das Problem und hat hier Tipps / (Hinter-)Gründe / weitere Infos?

    Mich wurmt das Ganze sehr.. :cursing:
    Würde mich freuen hier leidensgenossen zu finden..

    MfG Markus
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
WA Kontakte von IG trennen Kommunikation 14.09.2017
Du betrachtest das Thema "Warum werden XMPP/Gtalk-Kontakte als Emailadresse verwaltet??" im Forum "Kommunikation",