Freisprecheinrichtung zeigt importierte Kontakte teils doppelt an?

S

Spawnie112

Stammgast
Threadstarter
Hallo zusammen,

Vielleicht hat von euch wer folgendes Phänomen schon beobachten (und hoffentlich fixen) können/müssen.

Wir haben seit Samstag zwei P20 und beide zeigen das besagte Problem.

Wir haben sie im Auto mit der FSE gekoppelt. Gewisse Rufnummern werden aus mir unerfindlichen Gründen doppelt angezeigt. Ein System welche Nummern betroffen sind habe ich nicht entdeckt, aber es sind vor allem bzw. ich denke sogar ausschließlich Handynummern.

Im Telefon selbst sieht alles gut aus. Die Kontakte sind im Gmail Account gespeichert. Ich habe auch mal geschaut ob es einen unbemerkten Import auf die SIM gab, aber da sind nur 2 Nummern, sonst nix.
Auch auf das Handy selbst wurde nix importiert der Speicher ist leer.

Ich hab keinen Schimmer wie da die FSE auf die Idee kommt die Einträge doppelt zu zeigen...

Vielleicht noch der Hinweis: Die FSE zeigt alle Nummern einzeln an.
Wenn ich zB. Max Mustermann mit 3 Nummern im Kontakt im Handy habe, dann sind das in der FSE 3 einzelne Zeilen, eine mit Handy-Icon, eine mit einem Haus (Festnetz) und eine mit ner Fabrik (Dienstlich).

Dieses künstliche Aufblähen macht die Suche natürlich zur Katastrophe daher wäre ich für alle Ideen dankbar
 
riger666

riger666

Neues Mitglied
Hallo also im Radio werden die doppelt gezeigt? Schon mal auf die nummer geguckt ob die bei bearbeiten doppelt drin is oder verknüpfte gleiche nummer? Hatte ich schon...
 
S

Spawnie112

Stammgast
Threadstarter
Ja auf dem Radio/Navi werden sie doppelt angezeigt.
Btw, da es beim Samsung Galaxy S5 vorher nicht war hab ich das mal hier eingestellt.

Wenn ich im Radio auf die Details gehe dann ist die Nummer identisch bei jeweils beiden Einträgen.

Im Telefon habe ich folgendes geschaut:
1) Im Kontakt selbst ist die Nummer einfach vorhanden
2) Es ist nix parallel auf der SIM
3) Es ist nix parallel auf dem Gerätespeicher
4) Ich habe mal eine Nummer testweise oben in die Suchbox eingegeben um zu sehen wie viele Einträge mit dieser Nummer mir das Handy liefert. Es war ein Eintrag scheint also auch OK
 
riger666

riger666

Neues Mitglied
Komisch hab p20 und ein jvc mit Bluetooth und da war das früher mal das Problem lag an doppelte Nummern und Konten waren whatsapp google sim und so eingestellt...
 
S

Spawnie112

Stammgast
Threadstarter
Vielleicht schaue ich auch an den falschen Stellen, aber hier mal 2 Screenshots, bin echt am Verzweifeln...

1) Für mich schaut es aus, als seien meine Kontakte nur auf Gmail. Nix auf dem Telefon, nix auf der SIM (die 2 Einträge sind die Mailbox und die Hotline)

Screenshot_20181231_175914_com.android.contacts.jpg

2) Ich hab mal "Alle Kontakte" ausgewählt und die letzten Ziffern einer betroffenen Nummer suchen lassen, einfach zum schauen, wie viele Ergebnisse ich zurück kriege.
Auch nur ein Ergebnis.


Screenshot_20181231_175931_com.android.contacts.jpg

3) Ich hab mal im Gmail Account geschaut, ob ich bei den Einträgen vielleicht 2 mal die Nummer drinnen hab, oder ob ich 2 Slots habe, einer leer, einer gefüllt. Auch nix...
Unbenannt.JPG

Ich hab echt so langsam keine Ideen mehr.

Ich würde gerne mal die FSE auf Werkseinstellungen setzen, denn dann sind die Telefone raus, auch die Vorgänger. Ich weiß aber nicht genau was ich damit alles kille, das versuche ich gerade zu klären.
Gerade mit A2DP und der Sprachsteuerung per Lenkradtasten wurde da einiges über solche Kurzwahlen programmiert, da hab ich keinen Überblick was ich alles platt mache.
 
S

Spawnie112

Stammgast
Threadstarter
Ich melde mich noch einmal kurz mit einem letzten Test für heute.

Ich habe einen alten, unnötigen Kontakt der doppelt war direkt im Handy gelöscht (Speicherort Gmail). Im Handy war er einfach vorhanden, in der FSE doppelt.
Nach dem Löschen waren beide Einträge in der FSE auch weg - > Wir haben also keinen versteckten 2. Eintrag.

Was die Sache noch schlimmer macht, ich habe einen Kontakt wie folgt ins Handy manuell eingegeben (Speicherort Gmail) gerade eben.

Test Kontakt
01751231234

Auch dieser Eintrag ist doppelt. Somit sind meine Ideen dahin.
An einem fehlerhaften Sync bei Inbetriebnahme des Handys kann es nicht liegen, denn der Eintrag war frisch.

Ein Werksreset zum Löschen der Daten der Vorgängergeräte scheint auch sinnlos, denn dieser frische Eintrag war ja garnicht vorhanden auf dem alten Gerät. Zudem ist laut Hersteller nix auf der FSE gespeichert die zieht sich die Daten jedes Mal live aus dem Handy. Zumal die FSE ja auch nicht wüsste welches alte Samsung meines und welches das meiner Frau war und welches neue Huawei meins und welches meiner Frau ist.

Ich werde morgen mal die SIM in ein altes Samsung packen und schauen was passiert.
 
rene3006

rene3006

Lexikon
Lass mal in der Kontakte App, die Indexdaten neu erstellen, als Versuch.
 
S

Spawnie112

Stammgast
Threadstarter
So, ich habe den Morgen für weitere Versuche genutzt.
Ganz verstehen tue ich die Systematik noch nicht, aber ich denke ich weiß aus welcher Richtung das Problem rührt.
Jedoch habe ich keine akzeptable Lösung parat :(


Mir sind folgende Punkte aufgefallen:

  • Ich habe auf der SIM 2 verwaiste Kontakte, meine Mailbox und die Kundenhotline. Auf dem Handy habe ich „Gmail“ als Kontaktliste aktiv, die SIM Kontakte sehe ich nicht. Auf der FSE jedoch sind diese beiden Kontakte zu sehen. Ich vermute, es wird ALLES synchronisiert, unabhängig davon was ich im Handy eingeblendet habe.
  • Ich habe einige wenige Kontakte gespeichert in Gmail, die kein WhatsApp nutzen, vorrangig die Geschäftshandys unserer Firma. Auch wenn es wenige Kandidaten sind ist mir aufgefallen, dass kein einziger dieser Kontakte ohne Whatsapp betroffen ist.
  • Jedoch lässt sich Punkt 2) nicht vollständig umkehren. Auch wenn alle Kontakte ohne Whatsapp betroffen sind, ist bei den Kontakten mit WhatsApp nur ein Teil der Kontakte betroffen.Ein System kann ich hier aber nicht sehen, das verwirrt mich noch etwas.
  • Ich habe einige Kontakte frisch angelegt, sowohl über das Handy als auch über die Webseite. Dabei waren reale (fremde) Nummern die WhatsApp nutzen, denn ich sah sie in meiner WhatsApp Kontaktliste. Auch hier: Nur ein Teil ist betroffen, es ist kein System erkennbar (z.B. Anlage per Handy VS. Anlage per Webseite).


Da sich für mich ein Trend zu WhatsApp abzeichnete habe ich die App deinstalliert und siehe da: Ein perfektes, sauberes Telefonbuch auf der FSE, nicht ein doppelter Eintrag!
Offenbar zieht sich die FSE zu den Gmail-Kontakten noch einen gewissen Anteil der WhatsApp Kontakte zusätzlich rüber. Wieso es nur ein Teil ist weiß ich natürlich nicht.


Ein völlig überblähtes Telefonbuch in der FSE ist keine Lösung auf Dauer.
Und auf WhatsApp zu verzichten ist natürlich auch nicht akzeptabel.
Habt ihr Ideen?
 
S

Spawnie112

Stammgast
Threadstarter
Und noch ein kurzes Update: Ich habe das Telefon mal auf der Arbeit mit einem nagelneuen Passat gekoppelt.

Ergebnis: Das gleiche Problem, auch hier sind die Nummern doppelt.
Es liegt also am Telefon, wie es die Daten aufbereitet.

Ich versteh die Logik nicht. Ich wähle auf dem Telefon aus welches Buch bzw. welche Bücher ich sehen will.
Wieso muss man dann im Hintergrund für die FSE Bereitstellung ALLES rüberkloppen, das ist doch Blödsinn.
Kann man das irgendwie manuell beeinflussen?
 
S

Spawnie112

Stammgast
Threadstarter
Offenbar ist das Problem nicht mal so selten, dass Handys totalen Murks an die FSEs schicken.
Es gibt offenbar eine App die das zu übertragende Telefonbuch konfigurierbar macht, aber da sind die Bewertungen eher durchwachsen.
Zumal die unter Android 8 und vermutlich auch 9 zickt, und auch nicht gerade gut mit Huawei kann...
Habt ihr vielleicht andere Apps schon gefunden die hier hilfreich wären?
 
E

Extra330

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe exakt dasselbe Problem (ZX1 compact mit Android 9).
Hast du hier mittlerweile schon eine Lösung!?
Hast du es mit der von dir oben erwähnten App schon mal probiert!? Welche App meinst du hier genau?

Danke und lg
 
S

Spawnie112

Stammgast
Threadstarter
Hi, nein ich hab nimmer weiter gemacht.
Die App heißt "Bluetooth Phonebook".
Lt. Beschreibung kannst du mit ihr konfigurieren welche Daten per BT bereitgestellt werden.

Sollte eigentlich selbstverständlich sein, aber offenbar brauchts da ne App für...
Wäre ja zu einfach, einfach die exakt gleiche Ansicht zu übertragen wie im Telefonbuch auf dem Handy selbst.
Da hat sich der User doch schon Gedanken gemacht was er sehen will und was nicht.

Aber nein, ich habe sie nicht getestet, ich hab mich mit abgefunden.
Ich fahre so wenig und oft zu Zeiten wo eh keiner zum Anrufen wach wäre, da kann ich auch mal bissi blättern.
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
B Konnektivität/Dienste im Fahrzeug 0
Oben Unten