1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. WhiteFlake, 18.05.2018 #1
    WhiteFlake

    WhiteFlake Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    ich benutze Whatsapp auch beruflich und bin nun auf diesen Artikel gestoßen:
    WhatsApp bald illegal? Warum viele Menschen den Messenger ab nächster Woche nicht mehr nutzen dürfen

    Demnach kann man Whatsapp nicht mehr beruflich verwenden, da die personenbezogenen Daten synchronisiert werden.
    Das gleiche Problem sehe ich aber bei Google, denn auch dort werden die Kontakte ja synchronisiert.
    Ich suche deshalb jetzt eine App, mit der ich Kontakte abspeichern kann, die aber nicht synchronisiert werden.
    (Gar nicht, nicht mit Whatsapp, Google oder sonst was)
    Ich würde dann auf Whatsapp Business umsteigen und dort als Willkommensnachricht schreiben, dass man Bilder nur senden soll, wenn man mit der Weitergabe der Daten einverstanden ist.
    In Whatsapp Business habe ich die Chats dann nur mit den Telefonnummern und nicht mit Namen, damit könnte ich aber leben.

    Deswegen suche ich nun eine App, mit der ich Kontakte speichern kann, die nicht synchronisiert werden.
    Oder habt ihr vielleicht eine andere Idee, wie man das Problem DSGVO-gemäß lösen könnte?

    LG Tim
     
  2. Melkor, 18.05.2018 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Abgesehen von der Möglichkeit zB. durch MultiUser sowas zu umgehen, indem man quasi wirklich Privat und Beruflich trennt, gibt es Apps: Ich benutze als MailClient Nine was die Kontakte mit dem Gerätespeicher nur synct wenn man es explizit "erzwingt"
     
  3. WhiteFlake, 18.05.2018 #3
    WhiteFlake

    WhiteFlake Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Das heißt, man kann mit dieser App Kontakte anlegen (Telefonnummer, Name), die werden wo gespeichert?
     
  4. Melkor, 18.05.2018 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Die App hat eine eigene Kontaktedatenbank. Allerdings stehen die Kontakte dann auch keinen anderen Apps zu Verfügung.
    Diese Synchronisation kann übrigens für jeden Mailaccount festgelegt werden:
    Ich hab z.B. 4 Exchange-Accounts, davon ist einer dienstlich, diesen könnte ich explizit ausnehmen, dass die Daten der allgemeinen Kontakte App zur Verfügung steht. Die Dienst-Kontakteliste kann man per Shortcut auf dem Homescreen erreichen.
    Gibt aber sicherlich noch andere Apps als diese 10€-App ;) - wobei eigentlich alle Groupware-Apps für Unternehmen das können müssen (sind aber meist nicht billiger). Gerade hier werden ja gerne Container-Apps eingesetzt um diese Trennugn zu verwirklichen. Touchdown z.B. sollte das auch können
     
  5. WhiteFlake, 18.05.2018 #5
    WhiteFlake

    WhiteFlake Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Könntest du mir bitte mal einen Link zu der App schicken? Ich finde unter dem Namen "Nine" mehrere Apps. Danke schön. :)
     
  6. __W__, 18.05.2018 #6
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Das kann man aber auch einfacher haben => https://play.google.com/store/apps/details?id=com.fjsoft.mylocalaccount als lokales Kontakte-Konto und die Kontakte stehen auch in jeder App zur Verfügung (sofern diese kein eigenes Konto führt).

    Gruß __W__

    PS: wenn man im Google-Konto die Syncronisation abstellt hat man auch keine "Übertragung" von Daten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2018
  7. Feuerchen, 21.05.2018 #7
    Feuerchen

    Feuerchen Android-Hilfe.de Mitglied

    Guten Morgen zusammen! Auch ich stehe vor dem Problem der Kontaktetrennung. Das syncen mit Google hab ich meinem Backstein(Caterpillar S41) schon abgewöhnt und es findet nur ein Sync mit meinem eigenen Server statt. Da ich auf diverse Apps nicht verzichten kann/will, möchte ich vor diesen -sofern sie auf meine Kontakte zugreifen- natürlich bestimmte Kontakte verbergen. Ich hab schon verschiedene Szenarien ausprobiert. Unter anderem auch einen zweiten Nutzeraccount auf dem Gerät. Leider sind die Ergebnisse nicht wirklich zufriedenstellend. Gibt es für den privaten Nutzer eine Container-App, die Kontakte einsperren kann, um sie vor diversen Apps zu verbergen??
     
  8. uns1n, 21.05.2018 #8
    uns1n

    uns1n Android-Experte

    Wie wäre es denn einfach WhatsApp den Zugriff bzw. die Rechte für den Kontaktzugriff zu entziehen?
     
  9. Feuerchen, 21.05.2018 #9
    Feuerchen

    Feuerchen Android-Hilfe.de Mitglied

    Das funktioniert nur soweit, dass du dann einfach nur Nummern siehst und keine Namen. Dann kannst du mMn WA auch gleich in die Tonne kloppen ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.05.2018
  10. Nokius, 31.05.2018 #10
    Nokius

    Nokius Android-Hilfe.de Mitglied

    Das ist dem TE aber offenbar bewusst.

    Ciao, Nokius
     
  11. Feuerchen, 31.05.2018 #11
    Feuerchen

    Feuerchen Android-Hilfe.de Mitglied

    @Nokius Da hast du Recht. Das war aber auf meinen Vordermann bezogen. :winki:

    Aber mal zu meiner Lösung des Gesamtproblems: Wie oben schon geschrieben, wandern meine Kontakte nicht mehr zu Google. Den Sync mit einem Server kann man schon nach DSGVO zu Backup-Zwecken machen, da du ja schon ein berechtigtes Interesse daran hast. So verstehe ich das ganze.

    Whatsapp habe ich in die Tonne gekloppt. Das fällt da nämlich nicht drunter. Erstens: Besteht ja kein berechtigtes Interesse überr einen Messenger zu kommunizieren.
    Zweitens: Erst recht nicht, wenn dieser die Daten nicht nur zum Abgleich in verschlüsselter Form nutzt, sondern damit Schotter machen will. Das ist auch mir persönlich und unabhängig von DSGVO ein Dorn im Auge.

    Deswegen erreicht man mich nur noch per Anruf, Threema und wire.

    DAS Feuerchen

    P.S.: Die 2 Punkte mit Bezug auf die DSGVO spiegeln meine persönliche Interpretation der Verordnung wider. Es ist KEINE rechtliche Beratung.
     
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Android Kontakte DSGVo

    ,
  2. whatsapp kontakte verstecken 2018

Du betrachtest das Thema "Kontaktliste, die nicht synchronisiert wird (DSGVO)" im Forum "Kontakte",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.