"Nutzername in Google speichern" bei jedem neuen Kontakt?

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere "Nutzername in Google speichern" bei jedem neuen Kontakt? im Kontakte im Bereich Business und Organisation.
ledding

ledding

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi in die Runde,

habe seit kurzem ein Huawei P10 mit 8.0.0 und beim speichern eines neuen Kontaktes kommt jedesmal o.g. Popup.

Wie schalte ich das ab bzw, was will das System überhaupt?

Desweiteren bei selbiger Angelegenheit gibt es neuerdings eine auto-ausfüllen Funktion mit meinen Daten, wenn ich einen neuen Kontakt anlegen will oder einen bestehenden ändern/ergänzen, haut es dort automatisch meine Adressdaten (vermutlich aus Chrome-Browser) rein, wenn ich einen ungeschickten Wischer oder Tippser mache.
Kann ich das ausschalten?
 
P

Pheb62

Neues Mitglied
Das hab ich seit heute morgen auch - zuvor kam aber ein anderes Popup mit irgendwiner Frage, das ich jedoch versentlich mit unbekannter Antwort schloß, da es unerwartet auftauchte als ich eine E-Mail absenden wollte. Das war auf meinem P10 Lite, welches ich erst gestern von Android 7 auf Android 8 upgedatet hatte.

Ich habe parallel noch ein P20 Lite, welches schon mit Android 8 kam, und wo bislang diese Nachfrage NICHT auftauchte - bis heute.
Dort tauchte zuvor keine unerwartete Nachfrage auf, sondern da geht es seit heute ebenfalls los mit der Frage ob "der" Benutzername (aber WELCHER ist hier gemeint?) "bei Google" gespeichert werden soll (wiederum: "bei Google" ist nichtssagend - in welcher Einstellung dort genau?) - und das bei jeder E-Mail die ich versenden will.

DAS NERVT.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ich hab's - HEUREKA!!!

Einstellungen -> System -> Sprache & Eingabe -> Autofüllen -> KEINE.
Hier war "Google" an.
Ausmachen, und Schluß ist mit der Fragerei beim Absenden einer E-Mail.

Hoffe geholfen zu haben.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@ledding

Ich hab's - HEUREKA!!!

Einstellungen -> System -> Sprache & Eingabe -> Autofüllen -> KEINE.
Hier war "Google" an.
Ausmachen, und Schluß ist mit der Fragerei beim Absenden einer E-Mail.

Hoffe geholfen zu haben.
 
ledding

ledding

Fortgeschrittenes Mitglied
ah, super, danke.

Und hängt das auto ausfüllen mit dem "Nutzername speichern" zusammen?
Manchmal ist der Sinn von Aktionen etwas schwer zu verstehen.
 
P

Pheb62

Neues Mitglied
Wenn das NICHT zusammenhinge hätte ich das Problem ja weiterhin.
Warum probierst Du es nicht einfach mal aus?
Sieh nach ob es bei Dir AN ist, mach es AUS, dann erstelle eine neue E-Mail und sende diese ab.
Na?
 
Ähnliche Themen - "Nutzername in Google speichern" bei jedem neuen Kontakt? Antworten Datum
3
3