Leagoo Lead 1 Review

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Leagoo Lead 1 Review im Leagoo Allgemein im Bereich Leagoo Forum.
itxtutor

itxtutor

Neues Mitglied
Hallo Leute.

Möchte heute mein review vom Leagoo LEad1 low budget phone mit euch teilen.

Hab das teil von hier :

http://www.focalprice.com/MK0216B/LEAGOO...15_MK0216B

Ist wirklich günstig für ca 100€. Und erstaunlicherweise sogar sehr gute qualität für den niedrigen preis.

Hier sind die Hardware specs :

Features a powerful Quad Core MTK6582 1.3GHz processor
5.5" capacitive touch with 1280x720 resolution
Android 4.4 operating system with ability to download apps
Supports Wi-Fi, Bluetooth and G-sensor
Built-in 2.0MP front camera and 8.0MP rear camera
1GB RAM & 8GB ROM, supports an external TF card of up to 64GB

Leistung:

Die leistung vom 6582 ist vermutlich für die meisten ausreichend. Nicht allzuschnell aber ok. Normale benutzung und spiele gehen problemlos. Jediglich bei real racing 3 sind lags dabei Es schafft ca 17k in antutu was eigentlich normal für den 6582 ist.

Qualität:

Plastik body mit metal rahmen. Die front ist aus glas mit einem 5.5" IPS panel. Die Backcover sind austauschbar und verfügbar in verschiedenen farben. Kosten nur einige euros. Alles in allem gute qualität.

Kamera:

8mpx Hauptkamera. Etwas verschwommenes bild bei schlechter beleuchtung . Aber bei guten licht passable fotos. nicht zuviel davon erwarten. Front kamera hat 2mpx und ist dafür eigentlich recht gut

Network:

Supports GSM 850/900/1800/1900MHz, WCDMA 850/2100MHz MHz.. Sollte daher überall funktionieren. jedoch vor kauf bitte frequenzen des provider checken

Batterie:

Batterie ist ok. Könnte größer sein. Aber 1 Tag laufzeit ist drin. Länger nicht !

System:

läuft auf 4.4 kitkat "leagoo version". Ziemlich flüssig und ohne bugs und spyware. OTA updates auch inkludiert !

Hier noch mein detailiertes reviewvideo:

https://www.youtube.com/watch?v=QB92j6RKRHo
 
D

dimsum

Neues Mitglied
Wie ist der GPS-Empfang damit? Haben sich schon irgendwelche Bugs gezeigt? (Bei meinem POMP z.B. kann ich immer noch die Uhrzeit nicht einstellen... :rolleyes2: )
 
A

agafee

Neues Mitglied
Das Handy ist für normale Nutzer Top. Ich habe extra ein ganze weile gewartet ehe ich hier meinen Kommentar hinterlasse.

Die Kamera ist im Außenbereich unschlagbar. Bilder, mit dem Handy gemacht, kann man unter Berlinatum sehen. Leute sind erstaunt wenn ich ihnen sage das die Bilder mit dem Handy gemacht worden sind. Die HDR Fotos sind Top. Im Innenbereich kann es schon mal krisseln.

Die inklusive Apps sowie der Leagoo Lead Appshop, schlagen an Geschwindigkeit und Funktionen locker Google und Apple.
Gps und Verbindung sind bei mir top.

Für mich von Vorteil, sind auch nicht so viele sinnlose Apps vorhanden. Alles was man braucht kann man sich im Leagoo Lead Shop runterladen. Selbst ohne wlan und mit gebremster Letung funktioniert der Shop flüssig und lädt rasend - gegen über Googleplay die Apps.

Der Bildschirm ist dank HD kristallklar. Die Bildqualität haut ein um.

Es ist mir auch schon runtergefallen, aber nichts ist passiert. Die Bedienung ist flüssig. An Bedienungsmöglichkeiten hat es alles was derzeit auf dem Markt gibt. Von ohne Berührung bedienen bis Gesichts- und Fingererkennung.

Ich habe mir das Handy extra bei Amazon zum sehr viel teureren Preis geholt, weil ich es sofort bekam und auch die Garantiezeit mit dabei ist.
Dann kommen wir mal noch zum negativen, der liebe Akku. Er hält mit liebe und Not bei ständiger Nutzung 14 Stunden, da er aber wechselbar ist habe ich mir 2 Akkus für 24 € dazu geholt. Bei dem Preis für 2 Akkus kann man wirklich nicht meckern. Für den viertel des Preises bekommt man sie mit Wartezeit woanders.
Zubehör gibt es genug, zum Beispiel habe ich mir ein Leather Case mit Sichtfenster bestellt. Natürlich wird wenn man es zuklappt, automatisch im Sichtfenster Uhrzeit und sonstiges angezeigt.

Nach ein paar Monaten Nutzung bin ich immer noch sehr zufrieden, und werde garantiert das nächste Handy wieder aus dem Asiatischen Bereich bestellen.
Wer also nicht unbedingt ein bekanntes Markenzeichen vor sich herschleppen will, bekommt hier für eine kleinen Preis ein stylisches Handy, das technisch locker mithalten kann.
 
W

wackaman

Ambitioniertes Mitglied
Ist jener einer ein Lead 1 Supporter?
Nur so als Frage, weil was Du alles so hoch lobst, sehe ich "minimal" anders als Langzeit Nutzer. (Berufshandy).

Egal und nicht wichtig.

OK und zur Frage:
Mein Lead 1 muss ich unbedingt rooten, da der Hersteller so eine Wahnsinnig einfallsreiche Seriennummer vergeben hat, nämlich 0123456789ABCDEF.
Praktsicherweise hat diese Seriennummer gleich jedes Schinapsenpfon.

Beruflich brauche ich Navigon, was sich aber eben wegen dieser zig x vergebenen Ser. Nummer nicht installieren lässt.
Es muss also Xprivacy installiert werden, was root benötigt.
Ist zufällig eine "Ruth" hier, die mir mal nen Weg weist zur Root??

Muchos dankos (wie der Latainer sagt...)