Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

LeEco L2 Pro im Bootloop

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LeEco L2 Pro im Bootloop im LeEco Le 2 Pro (X620/X52x) Forum im Bereich LeEco (LeTV) Forum.
feuerossi

feuerossi

Erfahrenes Mitglied
Komisch. Wollte heute nochmal die Stock installieren. Seitdem hänge ich im Bootloop fest. Selbst die Backups lassen sich zwar einspielen, aber es hängt trotzdem. Recovery neu eingespielt, alle Arten von Wipe probiert. Nix.
Muss nun auf die Vorgehensweise von kingoftf zur Wiederherstellung zurückgreifen.
Mal sehen obs geht :)
 
feuerossi

feuerossi

Erfahrenes Mitglied
Hat funktioniert. Nun sind aber alle Daten, "ALLE", weg. Also alles neu aufsetzen.
Habe jetzt die chinesische TWRP draufgehauen und versuche die letzte Stock damit zu flashen
Kein Erfolg, startet nicht. Also von vorne
Man soll beim Tapezieren nicht damit rumexperementieren :)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Letzte Stock lässt sich nicht mit der beigelieferten TWRP installieren. Wieder im Loop
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Irgendwie doof, die Rom bietet keine Updates an.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hm, ich kann einfach keine andere Rom mehr aufspielen , komme immer wieder in Bootloop.
 
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
Wichtig ist, dass Du die TWRP entsprechend der ROM-Version raussuchst. Also TWRP 5.6 für alte ROM bis 16s, 5.8 für die hier verlinkten auf Basis von 18s zum Beispiel.

Wenn Du meine "Rettungs-ROM" installierst, hast Du eine 14s, also eigentlich mit einer 5.6er TWRP, die komischerweise aber ein sofortiges flashen der BB72 18s erlaubt, k.A. warum, hat aber erst gestern bei mir wieder anstandslos geklappt.

Aber zur Sicherheit kannst Du ja auch eine 5.8er TWRP flashen, wie in meinem Root-How-To beschrieben und verlinkt.

Das gilt insbesondere, falls Du MIUI installieren willst, dafür brauchst Du eine chinesische TWRP (ich flashe einfach immer eine chinesische, die Dev-ROM EUI 5.9 zum Beispiel, da stimmt dann für auch das chinesische Recovery für MIUI)

Bootloop hat eigentlich immer den Grund in falscher TWRP Version.
 
feuerossi

feuerossi

Erfahrenes Mitglied
Ja, die BB72 hab ich auch installiert bekommen. Nur geht seltsamerweise keine der anderen TWRP, die ich vorher am laufen hatte.
Gerät bootet nicht mal in die Recovery, ausser die von BB72.
Werde morgen mal mehr versuchen.
Danke erstmal
 
feuerossi

feuerossi

Erfahrenes Mitglied
Ich glaube es nicht. Heute morgen funktioniert sofort die Recovery und Miui wieder drauf.
Nichts anderes gemacht wie gestern. Vielleicht musste das Handy ne Nacht drüber schlafen :)

Edit:
Eines noch, die Zahnrädchen im Fastboot Modus sind verschwunden. Habe jetzt nur unten links ganz kleine Schrift, die den Modus anzeigt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
Ja, habe ich manchmal auch, aber Fastboot tut es dennoch
 
N

neo152

Neues Mitglied
Moin Leute ich hoffe ihr könnt mir weiter Helfen.

Und zwar ich habe ich seit dem ich versucht habe zu Flashen auch einen schwarzen Bildschirm.

Ich komme weder in Recovery Modus noch in den Bootloader.

Mein Handy wird erkannt "MeidTek PreLoader USB VCOM (Andorid) (Com12)"

Habe das X621, hatte es jetzt schon ins eisfach in der Hoffnung das so der Akku leer geht damit die loop rausgeht leider ohne erfolg.



Hoffe ihr könnt mir weiter helfen :)
 
N

neo152

Neues Mitglied
hatte es im zipper drin ;)

ja hatte ich versucht leider ohne erfolg
 
Ähnliche Themen - LeEco L2 Pro im Bootloop Antworten Datum
0
0