LeEco Le Pro 3 (X720) auf AICP 13.1

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LeEco Le Pro 3 (X720) auf AICP 13.1 im LeEco Le 3 Pro (X720) Forum im Bereich LeEco (LeTV) Forum.
R

RichardL

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe versucht auf den AICP 13.1 umzurüsten. Seit Dezember 2016 benütze ich die Cydras Edition. Diese basiert auf der V2_LE_ZL1_LEX720-CN-FN-WAXCNFN5902011181S-5.9.020S Rom. Trotzdem bringt mir der TWRP die Meldung (oder so ähnlich):



Checking for MODEM build time-stamp 2017-01-06 01:40:06
assert failed: leeco.verify_modem("2017-01-06 01:40:06") == "1"
Updater process ended with ERROR: 7
Error installing zip file '/sdcard/Download/aicp_zl1_o-13.1-WEEKLY-20180315.zip'​

Laut dem XDA Forum sollte ich die neue Firmware flashen. Das habe ich auch versucht, allerdings war es danach nicht besser, im Gegenteil, das Gerät bootete nicht mehr. Beim Flashen der ROM kommt weiterhin die Meldung. Zum Glück hatte ich zuvor einen kompletten TWRP Backup durchgeführt und konnte das ursprünliche Cydras System wiederherstellen.
Kann mir da jemand weiterhelfen? Muss ich vorher die ROM mit der das Gerät ausgeliefert wurde mit den ganzen chinesichen APPS etc. flashen? Soll ich dann das Gerät mit dieser ROM booten und danach wieder den TWRP flashen etc.? Vielleicht kann mir jemand die Schrittfolge zusammenschreiben? Ich bin kein Profi und möchte daher das Gerät nicht zerstören würde aber gerne auf das OREO wechseln.
Vielen Dank im Voraus
Gruß
richard
 
Mikehop

Mikehop

Stammgast
@RichardL

Welches TWRP Version nutzt du ?
 
R

RichardL

Neues Mitglied
Hallo Mikehop,
vielen Dank, dass Du mir versuchst zu helfen. Also, ich nutze folgenden TWRP: twrp-3.2.3-0-zl1.
 
Mikehop

Mikehop

Stammgast
Das ist eigentlich das aktuellste TWRP das du drauf hast.
Hast du "clean" installiert und vorher einen full Wipe (alles anhaken ausser Usb OTG) gemacht ?
 
R

RichardL

Neues Mitglied
Was heißt "clean" installieren? Sicherlich habe ich einen full Wipe durchgeführt, wie in den Einleitungen (ausser USB OTG). Möglicherweise geht kein Custom ROM von einem anderen "Nicht" Stock Rom direkt. Ich muss evtl, erstmal den Stock ROM 5.9.20s flashen oder updaten?
 
Mikehop

Mikehop

Stammgast
Nein du musst kein Stock ROM vorher flashen.
Hier die beste 100 % clean install Anleitung :
1. Werksreset ( factory reset) machen
2. Full Wipe > Löschen aller Daten (alles anhaken außer untersten USB...)
3. Nochmal Werksreset (factory reset)
4. Neustart ins Recovery
5. ROM AICP 13.1 und Gapps (Arm 64 / Android 8.1 / pico ) von PC> internen Speicher des Smartphone (über USB Verbindung vom PC> Phone)
6. Neustart ins Recovery
7. Dann Swipen "Install"
8. Danach Neustart ins System
9. Ein bisschen Geduld und warten dann Konfi des Phone >freuen das alles funktioniert!
 
R

RichardL

Neues Mitglied
Ok. vielen Dank. Ich habe aber dazu noch Fragen:
1. Wie führe ich den Werksreset durch? Im TWRP finde ich nur unter Settings den Knopf "Restore Defaults". Bzw.. jetzt habe ich den TWRP auf Deutsch umgestellt und unter Einstellungen den Knopf "Standard herstellen". Ist es das? Oder unter Wipe/Löschen unten auf den Balken "Werkseinstellungen herstellen" nach Links wischen?
2. Unter Neustart ins Recovery meinst Du den TWRP? Ist dieser nach dem Werksreset noch da?
3. Nach dem Neustart ins Recovery (Punkt 4 in Deiner Antwort) kopiere ich die ROM und die Gapps auf den internen Speicher. Ok. Soll ich nach dem Kopiervorgang nochmal ins Recovery booten?
 
Mikehop

Mikehop

Stammgast
Eigentlich ist meine Anleitung ganz einfach.
Zu 1. AUF DIE schaltfläche Wipe klicken, dann steht doch ganz unten Swipen to factory reset.
Zu 2. Natürlich Neustart ins TWRP. Bleibt unverändert nach Weksreset.
Zu3.
Ja nach dem Kopiervorgang nochmal ins Recovery booten.
Ich weiß manche Schritte sind doppelt aber
diese Methode ist 100 Prozent sicher.
 
R

RichardL

Neues Mitglied
... und brauche ich keine aktuelle Firmware oder sowas vorher flashen?
 
Mikehop

Mikehop

Stammgast
Nein nicht erforderlich, hatte ich auch schon geschrieben. Siehe Post #6
 
R

RichardL

Neues Mitglied
Ich habe es nun nach Deiner ausführlichen Beschreibung versucht. Ich hänge bei Punkt 5, da der PC nun das Gerät nciht erkennt, bzw. im Explorer wird das Gerät nicht mehr angezeigt. Soll ich das Gerät normal neustarten? Ich müsste irgendwie das ROM und die Gapps draufkopieren, oder?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hallo Mikehop,
geht da noch was zu machen? Solange ich im Recovery neustarte wird das Gerät in Windows nicht mehr erkannt. Ich kann das Gerät aber anders gar nicht starten. Bei Neustart aus dem Recovery meldet der Recovery das nun kein Betriebssystem vorhanden ist. Was mache ich nun? Ich bitte um Deine Hilfe.
Vielen Dank im Voraus
 
Mikehop

Mikehop

Stammgast
Hast du einen USB-C OTG Stick?
Mit dem geht es auch falls du Probleme mit deinem PC hast.
Welches WINDOWS hast du ?
 
R

RichardL

Neues Mitglied
Also, es ist nicht zu fassen. Über den USB-C OTG Adapter konnte ich meine externe Festplatte erreichen und die Installation der ROM und der Gapps auswählen. Leider wird die Installation wieder mit der Error Meldung 7 agebrochen. Hier die Meldung genau:
Prozess Updater endete mit Fehler: 7
Fehler beim Installieren von ZIP ' /usbstorage/
Download/LeEco Le Pro 3/AICP/aicp_zl1_0-13.1-WEEKLY-20180816.zip'
 
Mikehop

Mikehop

Stammgast
Ich weiß nicht ob es von einer externen Festplatte funktioniert, das habe Ich noch nie probiert.
Ich habe direkt einen USB OTG Stick mit type C.
Was hast du für ein Windows?
 
R

RichardL

Neues Mitglied
Ich habe das heute von meinem Büro Laptop versucht und hier ist Windows 7 drauf. Zu Hause kann ich es wieder mti dem privaten Laptop probieren. Da ist Windows 10 drauf. Ich kann mcih erinnern, dass noch vor zwei Tage das private Laptop das Gerät erkannt hatte, trotz Neustart im TWRP.
 
Mikehop

Mikehop

Stammgast
Probiere es mal mit deinem Windows 10 Laptop dort gibt es weniger Probleme mit den USB Treibern und dein Gerät wird im TWRP Recovery erkannt.
Dann noch mal von vorne alle Punkte wie von mir oben beschrieben abarbeiten..
 
R

RichardL

Neues Mitglied
Alles Klar. Ich bin in einer Stunde zu Hause und werde es dann nochmal probieren. Ich melde mich danach wieder.
Danke und Gruß.
Richard
 
Mikehop

Mikehop

Stammgast
:thumbup:
 
R

RichardL

Neues Mitglied
Hi,
hattest Recht, der Windows 10 Rechner hatte keine Probleme gemacht. Allerdings kam bei der Installation der gleiche Fehler 7. Ich habe dann die Firmware, firmware-20S-X720-le_zl1 installiert. Danach haben sich die ROM und die Gapps installieren lassen. Aslo nun hat es funktioniert mit Deiner Beschreibung und mit der Firmware.
Vielen Dank nochmal für Deine Hilfe.
Gruß
richard
 
Mikehop

Mikehop

Stammgast
Super dann hat es ja doch noch geklappt.