Kleines Loch neben dem Kopfhörereingang

P

patrick-de

Neues Mitglied
Threadstarter
Wofür ist denn wohl das kleine Loch neben dem Kopfhörereingang ?

Mein Touchscreen wollte heute nicht mehr, ich hatte das zunächst fälschlicherweise für einen Resetknopf (mit Büroklammer etc.) gehalten, gibts ja oft. Fühlte sich beim Reinstechen aber nicht so gut an :)

Gibt es eigentlich keinen Reset per Knopfdruck ? Ich konnte mein Problem durch langes Drücken der Powertaste in soweit lösen, dass dann hier u.a. der Punkt "Runterfahren" angeboten wird, diesen kann ich aber ohne funkt. Display nicht wählen. Das Pad schien aber von alleine auszugehen. Beim Einschalten konnte ich dann über das Servicemenu den Touchscreen kalibrieren.

Komisch, hatte ich heute zweimal hintereinander, jetzt ist aber wieder alles gut...

Viele Grüße,

Patrick
 
V

vespamichl

Neues Mitglied
das war dann mal ein funktionierendes mikrofon.

lg michi
 
P

patrick-de

Neues Mitglied
Threadstarter
vespamichl schrieb:
das war dann mal ein funktionierendes mikrofon.

lg michi
och... ich war vorsichtig. könnte auch noch eines sein. darauf bin ich gar nicht gekommen, sah so schön nach reset aus ;-)
 
E

espega

Fortgeschrittenes Mitglied
Vermutlich ist hinter dem kleinen Loch neben der USB-Buchse der Reset-Taster?
In der winzigen Anleitung wird das nicht erklärt.
Und das online-Handbuch ist so klein geschrieben, das ich es nicht lesen kann. :)
 
V

vespamichl

Neues Mitglied
patrick-de schrieb:
och... ich war vorsichtig. könnte auch noch eines sein. darauf bin ich gar nicht gekommen, sah so schön nach reset aus ;-)
probier mal eine sprachaufzeichnung zu machen dann weißt obs noch eins ist.

lg michi
 
R

realgokart

Gast
espega schrieb:
Vermutlich ist hinter dem kleinen Loch neben der USB-Buchse der Reset-Taster?
In der winzigen Anleitung wird das nicht erklärt.
Und das online-Handbuch ist so klein geschrieben, das ich es nicht lesen kann. :)
Nein, das ist kein Reset Knopf! Ja nicht drücken! Das ist nur die Lade LED und die drückt ihr euch sonst ein! Einen Reset macht man einfach durch langes drücken (15s) des Power Buttons und dann könnt ihr durch Drücken des Power Buttons bis es vibriert und gleichzeitig Lautstärke Minus bis zum Lenovo Logo in den Recovery Mode, wo man dann mehrere Optionen gibt.

Gesendet von meinem A1_07 mit Tapatalk
 
E

espega

Fortgeschrittenes Mitglied
Ohja, Danke!
Beim Laden leuchtet es orange, fertig ist es grün.
 
S

surfsound

Ambitioniertes Mitglied
Das Mikro und Reset verwechselt wird ist kein Einzelfall, ich bin sicher der zweite! Muss aber sagen trotz spitzer Nadel geht das Teil noch!!




Gruss Surfsound
 
New-A-One

New-A-One

Fortgeschrittenes Mitglied
Es leuchtet bereits ab irgendwo 90% + grün.

Dauert bei den letzten % trotzdem noch ein wenig.

Greetz

Gesendet von meinem A1_07
 
P

patrick-de

Neues Mitglied
Threadstarter
also das mic in meinem a1 hat die büroklammerattacke auch schadlos überstanden.

viele grüsse, patrick

Sent from my A1_07 using Tapatalk 2
 
schapy

schapy

Ambitioniertes Mitglied
scheint ein Instinkt zu sein in löcher was reinstecken zu wollen :D
 
R

realgokart

Gast
Hmm... Warum nur? :rolleyes:

Gesendet von meinem A1_07 mit Tapatalk
 
Oben Unten