Stelle mich vor mit einigen (Einstiegs-)Fragen :)

  • 31 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Stelle mich vor mit einigen (Einstiegs-)Fragen :) im Lenovo IdeaPad A1 Forum im Bereich Lenovo Forum.
ollborg

ollborg

Experte
Da muss ich sagen hatte ich Pech bei Amazon. Man hat mein Gerät nicht getauscht sondern nur des Geld zurücküberwiesen. Das Argument war das zu dem Zeitpunkt nicht mehr genug Ersatzgeräte vorrätig gewesen wären. Man war ich angepi....

Ich hatte das Glück, dass just an dem Morgen, als das Geld auf meinem Konto eintraf, das A1 wiedeer für 159 Euro angeboten wurde. Sonst hätte ich jetzt definitiv kein Lenovo mehr. Jemand aus dem Forum hat mich damals auf die neuerliche Preis Aktion aufmerksam gemacht. Ich hätte keine 200 Euro ausgegeben für ein Gerät das ich schon einmal für 159 Euro hatte.

Es haben aber sehr viele Leute hier ihr Gerät auch mehrfach getauscht bekommen.

Ich würde dies an deiner Stelle telefonisch klären.
 
wimpel69

wimpel69

Erfahrenes Mitglied
"Ich hatte das Glück, dass just an dem Morgen, als das Geld auf meinem Konto eintraf, das A1 wiedeer für 159 Euro angeboten wurde."

Mein Gott, die "Schnäppchenjäger" - auch für den "regulären" Preis gibt es derzeit nichts Gleichwertiges zum Lenovo A1.

Ich liebe diese Leute, die 200km fahren, um 3 Cent pro Liter am Sprit zu sparen. ;)
 
DosSantos

DosSantos

Fortgeschrittenes Mitglied
40€ sind nunmal 40€ - also bin gerade mit amazon am telefonieren - Service lässt bisher zu wünschen übrig.
 
ollborg

ollborg

Experte
Würdest du ein Gerät 1/4 teurer nochmals kaufen, das du wegen eines Fehlers zurückgeschickt hast? Scheinst ja viel Geld zum Spielen zu haben...
Für die 40 Euro habe ich ne Micro SD und ne Hülle bekommen.
 
DosSantos

DosSantos

Fortgeschrittenes Mitglied
also die Dame meinte zu mir dass laut Hersteller ein Pixelfehler in der "Norm" liege - d.h. dass es auch beim nächsten Gerät vorliegen könnte.
Ok mag ja alles sein aber in Ordnung find ich das eigentlich nicht - ein Hersteller müsste doch eigentlich
in der Lage sein ein Produkt einwandfrei herzustellen bzw. zu verkaufen.

Hm also...entweder ich bekomme eine Erstattung von 10€ und ich behalte das Gerät oder ich tausche es um..
 
wimpel69

wimpel69

Erfahrenes Mitglied
ollborg schrieb:
Würdest du ein Gerät 1/4 teurer nochmals kaufen, das du wegen eines Fehlers zurückgeschickt hast? Scheinst ja viel Geld zum Spielen zu haben...
Für die 40 Euro habe ich ne Micro SD und ne Hülle bekommen.
Wo Menschen im übrigen Europa lieber leben, sparen wir Deutschen (am Essen, an der Bildung, etc). Die Zeit, die über diesem Schnäppchenjagen geopfert wird, wird meist vergessen. ;)
 
ollborg

ollborg

Experte
wimpel69 schrieb:
Wo Menschen im übrigen Europa lieber leben, sparen wir Deutschen (am Essen, an der Bildung, etc). Die Zeit, die über diesem Schnäppchenjagen geopfert wird, wird meist vergessen. ;)
Nachdem ich jetzt schon 200 Kilometer gefahren bin, meinem Sohn minderwertiges Essen aufgetischt habe und ihm angemessene Bildung verweigere, rate ich dem Ersteller des Threads trotzdem zum Tausch. Und das zum selben Preis.

Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
O

otti17

Erfahrenes Mitglied
DosSantos schrieb:
also die Dame meinte zu mir dass laut Hersteller ein Pixelfehler in der "Norm" liege - d.h. dass es auch beim nächsten Gerät vorliegen könnte.
Ok mag ja alles sein aber in Ordnung find ich das eigentlich nicht - ein Hersteller müsste doch eigentlich
in der Lage sein ein Produkt einwandfrei herzustellen bzw. zu verkaufen.

Hm also...entweder ich bekomme eine Erstattung von 10€ und ich behalte das Gerät oder ich tausche es um..
und da hat die Dame leider recht. Auch beim Monitorkauf ist so eine Pixelfehlertoleranz vorhanden. Und da empfehle ich dir, wie ollborg einen Umtausch. Die Qualität der Fertigung heutzutage zeigt eigentlich, dass Pixelfehler nur noch eine Seltenheitheit sind.
 
F

fuerchtischlumpf

Neues Mitglied
wimpel69 schrieb:
Wo Menschen im übrigen Europa lieber leben, sparen wir Deutschen (am Essen, an der Bildung, etc). Die Zeit, die über diesem Schnäppchenjagen geopfert wird, wird meist vergessen. ;)
Ich verstehe nicht was diese Vergleiche mit der eigentlichen Sache zu tun haben!? Wenn das Gerät einen Fehler hat der stört, dann austauschen!

@Wimpel69: lieferst du auch mal produktive Beiträge ab?
 
DosSantos

DosSantos

Fortgeschrittenes Mitglied
Bin zwar kein Mod aber wir können doch bei der Sache bleiben ;)
Wobe ich dir fuerchtischlumpf schon recht gebe :D

Also ich werd wohl morgen bei amazon nochmal anrufen. Wenn die mit dem Gutschein-Betrag hochgehen sollten überlege ich mir das, da dieser schwarze Fleck wirklich MINIMAL ist - den sieht man kaum.
Meld mich dann morgen wieder :)


edit:
so nun zu Hause angekommen und mal wie mit der Lupe auf das Ding geschaut. Es scheint eher Dreck/Staub unter der "Glasplatte" zu sein und nicht ein Pixelfehler.
Frag mich allerdings wie so schnell da sowas reinkam.
Also wie gesagt - geht amazon mit dem Preis hoch behalte ich das Gerät und vermeide evtl andere Mengel bei einem
neuen Gerät wie scharfe Kanten o.ä.

edit #2:
wie stellt man diese bekannte "Geisthand" fest? Wie schon geschrieben bin ich der Meinung wenn ich tippe, dass er einige Buchstaben doppelt eingibt - kann
jedoch auch sein dass ich es einfach noch nicht "kann" ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Doran

Neues Mitglied
DosSantos schrieb:
edit #2:
wie stellt man diese bekannte "Geisthand" fest? Wie schon geschrieben bin ich der Meinung wenn ich tippe, dass er einige Buchstaben doppelt eingibt - kann
jedoch auch sein dass ich es einfach noch nicht "kann" ;)
Lade mal die App:
https://market.android.com/details?id=org.metalev.multitouch.visualizer2

Da kannst du die Eingaben sehen.
Du kannst vorher auch mal eine Musikwiedergabe starten und dann die App starten. Bei meinem vorigen gab es den Fehler nur, wenn der Lautsprecher aktiv war.
 
DosSantos

DosSantos

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habe eben bei Amazon angerufen da mein Display etwas absteht und ich
das fiepen vom Lautsprecher habe nach einem standby. Da ich das fiepen
nach einer Sound-Einstellung weggekriegt habe weiß ich allerdings nicht
ob das fiepen nach einiger Zeit wiederkommen könnte, habe ich soeben bei Amazon angerufen.
Die Dame meinte jedoch mir das Gerät nicht umtauschen zu können, da Amazon nur einmal eine umtausch zulässt. Entweder ich behalte das Gerät oder ich kriege die 159tacken zurück... Dislike!