Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

a2107a bootet nicht nach reparatur und neuem rooten

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere a2107a bootet nicht nach reparatur und neuem rooten im Lenovo Ideapad A2107A Forum im Bereich Weitere Lenovo Geräte.
I

inka_1

Neues Mitglied
hallo allerseits,

vor knapp zwei jahren kaufte ich das a2107, habe es gerootet und das pemergency rom installiert. War auch sehr zufrieden damit. Bis das USB-board (noch auf garantie) repariert werden musste, weil das tablet nicht mehr startete...

Der austausch des USB-boards wurde in der "amazon-werkstatt" durchgeführt und originalsoftware installiert. Das mit der software war nicht so gut...
Das rooten war garnicht mehr so einfach, weil manches tool im netz nicht mehr zu haben war, aber es ging dann doch...

CWM bekam ich auch noch installiert und es ist mit hilfe von "power & vol +/-" beim start erreichbar und ich kann jedes beliebige rom von der sd-karte flashen, der vorgang wird punkt für punkt mit einem OK quittiert...

Nach dem reboot erscheint aber nur das größere LENOVO logo und weiter nichts, nur ein RESET schaltet es ab. Wenn ich die ursprüngliche tastenkombination fürs recovery (power & vol+) verwende, kommt unter dem LENOVO logo nur der hinweis: have been in factory mode, long press...
auch hier hilft nur der RESET raus...

was kann ich tun? Bitte helft mir - Ich stehe da echt aufm schlauch und wäre für jeden tipp sehr dankbar...
 
I

inka_1

Neues Mitglied
hi,
hat sich erledigt, amazon hat es zurückgenommen...