Systemupdate legt Tablet lahm

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Systemupdate legt Tablet lahm im Lenovo TAB2 A7-10 Forum im Bereich Lenovo Forum.
S

Steffen1966

Neues Mitglied
Hallo in die Runde,

ich habe vor ein paar Tagen das Lenovo Tab 2 von meiner Frau geschenkt bekommen. Über die Systemeinstellungen bin ich gestern auf Systemaktualisierung gegangen und diese wurde nach dem Download installiert.

Jetzt habe ich leider das Problem, dass das Tablet hoch fährt, dann aber sofort eine Reihe Fehlermeldungen bringt (wie z.B. ""Telefon" wurde beendet" oder "Der Prozess "com.android.phone" wurde beendet"). Diese Fehlermeldungen kann man zwar mit ok bestätigen, es geht jedoch sofort wieder die gleiche oder einen andere auf. Man kommt dadurch nun nicht mehr auf die Betrienbsoberfläche. Das einzige was geht sind Kaltstarts über die Powertaste. Das bringt leider aber Garnichts, da es wieder an den gleichen Fenstern hängen bleibt nach dem Neustart.

Was kann ich tun? Muss ich das Betriebssystem neu aufspielen? Und wenn ja wie?
 
V

vincentwelk

Neues Mitglied
hallo, leider habe ich das gleiche problem nach dem gestrigen systemupgrade...und komme auch nicht weiter....auch nach hartreset immer wieder diese meldung...das lenovo ist deshalb nicht nutzbar...brauche auch dringend einen weiterführenden tip...die googlesuche hat mir leider nicht weitergeholfen...
 
BjoernB

BjoernB

Neues Mitglied
Tach nochmal.
Ich konnte mein Tablet tatsächlich wie beschrieben reanimieren. Nach 5 Minuten herumprobieren konnte ich es herunterfahren. Dann ins Recovery booten und unter den vielen Optionen mit den Schriftzeichen den Eintrag mit eMMC auswählen. Das Tablet wird zurückgesetzt und kann dann neu eingerichtet werden.
 
S

sJany

Erfahrenes Mitglied
Hatte gerade auch das Problem. Nach dem Update blieb die übliche "App-Optimierung" aus und verschiedene Apps beendeten sich zwangsweise. Ein Reboot durch 10-sekündiges Drücken der Powertaste brachte auch nichts. Ich versuche dann durch langes Drücken der Powertaste und gleichzeitiges Volume Up ins Factory-Menü zu gelangen. Dann aber die Überraschung: statt des Factory-Menüs kam "App 1 von 96 wird optimiert..." und das Systemupdate wurde wie ursprünglich erwartet abgeschlossen. Alle Daten sind noch drauf. Nochmal Glück gehabt!
 
T

tsd.tom

Neues Mitglied
Ich habe ein anderes Problem nach dem ota Systemupdate - das Update wird fehlerfrei gemacht, das Tab startet neu, aber in der Statusleiste bzw. im System-Upgrade Menu wird danach immer noch "Update bereit zur Installation" angezeigt. Es wird auf die gleiche build Nummer verwiesen die schon installiert ist. Ich kann das Update dann nochmal installieren, und nochmal, und nochmal ..... ;-)

Cache löschen hat nichts gebracht.

Wie bekomme ich das weg?