Aufgabe von Hintergrundprozessen

  • 7 Antworten
  • Neuster Beitrag
A

Amiga_User

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo!

Um dem Problem meiner Response-Probleme beim Schreiben mit dem Stift auf dem Grund zu kommen, habe ich die Liste laufender Hintergrundprozesse angesehen, folgende kann ich nich

Lenovo App Shop
Google Dienste
Medien
Maps
Lenovo Mail/Calender Provider
USB Dienstprogramm

Was machen die? Vor allem Maps und die restlichen Googleanwendungen, was man genauso wenig wie den Lenovowebshop deinstallieren kann?

Vielen Dank
Amiga_User
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Deine Frage kann man kurz und knapp so beantworten:
Apps, die Du nicht benötigst in "Einstellungen Apps" löschen.
Geht das nicht, benötigst Du root. Dann aber nicht löschen, sondern deaktivieren.

mobil geantwortet:)
 
X

Xyl

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallöle

Amiga_User schrieb:
Selbsterklärend was das ist
Amiga_User schrieb:
Ebenso. Zugriff auf die Google Dienste^^
Amiga_User schrieb:
Medienverwaltung, Zugriff auf Bilder, Videos und Co.
Amiga_User schrieb:
Wurde durch ein Programm wie Google Maps, Latitude oder sonstiges geöffnet. Quelle identifizieren und zu lassen dann bleibt es auch zu ;)
Amiga_User schrieb:
Lenovo Mail/Calender Provider
Ebenfalls selbsterklärend
Amiga_User schrieb:
USB Dienstprogramm
Kümmert sich um deinen USB Anschluss

OraAndroid schrieb:
Deine Frage kann man kurz und knapp so beantworten:
Apps, die Du nicht benötigst in "Einstellungen Apps" löschen.
Geht das nicht, benötigst Du root. Dann aber nicht löschen, sondern deaktivieren.

mobil geantwortet:)
Deaktivieren je nach Programm. Gehe davon aus du redest von Titanium. Da es aber auch noch andere gibt sollte man es genauer erklären was man mit welchem Programm macht ;)

@ TE so recht verstehe ich nicht was du eigentlich genau möchtest. Du fragst was die machen. Gut, aber das sind selbsterklärende Sachen. Was würde dir eine Deinstallation den bringen?
Wenn der Speicher knapp würde gibt Android unnötig belegten frei.
Dementsprechend, was genau willst du denn?

Gruß
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Xyl schrieb:
Hallöle


Selbsterklärend was das ist

Ebenso. Zugriff auf die Google Dienste^^

Medienverwaltung, Zugriff auf Bilder, Videos und Co.

Wurde durch ein Programm wie Google Maps, Latitude oder sonstiges geöffnet. Quelle identifizieren und zu lassen dann bleibt es auch zu ;)

Ebenfalls selbsterklärend

Kümmert sich um deinen USB Anschluss



Deaktivieren je nach Programm. Gehe davon aus du redest von Titanium. Da es aber auch noch andere gibt sollte man es genauer erklären was man mit welchem Programm macht ;)

Gruß
Da dieses mit root zusammenhängt, warte ich damit, wenn er klar sagt, was er eigentlich vorhat. Dann lohnt sich auch eine Erklärung:(
Vermute er muss sich vorher noch ein klein wenig mit der Suchfunktion im Forum beschäftigen:)

mobil geantwortet:)
 
A

Amiga_User

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo!

Erst mal dankeschön für die Antworten.
Nach einem erneuten lesen meiner (zugegebermaßen doch ziemlich ungeschickt formulierten) Frage sollte ich doch meine Absichten etwas präzisieren.

1.) Es geht um aktive Prozesse, nicht um installierte Anwendungen, die ich starten und beenden kann, wenn ich möchte.

2.) Die grundsätzliche Zuständigkeit eines App Shop Prozesses zum App Shop ist mir an sich klar, jedoch nicht, warum er aktiv ist (nach reboot), ohne daß ich ihn gestartet habe, das gleiche gilt für die übrigen aufgeführten Prozesse.

3.) Meine Intention ist es, unbenötigt laufende Hintergrundprozesse zu beenden, weil diese vielleicht den Prozessor/das Betriebssystem bei der Registrierung meiner Schreibaktivität mit dem Stylus und der Quill/LectureNotes App ablenken.

4.) Vielleicht beschäftigt einer dieser Prozesse mein System so arg, daß die Stylus-Erkennung deshalb ins Stocken kommt?
Viel mehr fällt mir nämlich nicht ein, bei Lenovo war das Gerät nämlich schon (erfolglos),

Vielen Dank und Grüße
Amiga_User
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Für eine Systemoptimierung, wie Du es wünschst, mache ich Dir eher wenig Hoffnung. Ich behaupte mal, das die Anwendungen, die offen bleiben oder gelegentlich gerufen werden, Dir nicht das Leben oder das Stiftschreiben schwer machen.

Das fehlt u.U. nötige I/O Geschwindigkeit allgemein.

Ich nutze ein kleines Werkzeug, in dessen Widget Du sogar die rennenden Anwendungen sehen kannst. Die lassen sich dann auch leicht wie Luftblasen blatzen lassen:).
Übrigens Anwendungen und deren Dienste können nicht gestartet werden, wenn diese deaktiviert sind.
Ich vermute aber keine entscheidenden Veränderungen in den Stylus Erkennungen.

GO TaskManager_2.52.apk sollte es im Appstore geben.
 
X

Xyl

Fortgeschrittenes Mitglied
Amiga_User schrieb:
Hallo!

Erst mal dankeschön für die Antworten.
Nach einem erneuten lesen meiner (zugegebermaßen doch ziemlich ungeschickt formulierten) Frage sollte ich doch meine Absichten etwas präzisieren.

1.) Es geht um aktive Prozesse, nicht um installierte Anwendungen, die ich starten und beenden kann, wenn ich möchte.

2.) Die grundsätzliche Zuständigkeit eines App Shop Prozesses zum App Shop ist mir an sich klar, jedoch nicht, warum er aktiv ist (nach reboot), ohne daß ich ihn gestartet habe, das gleiche gilt für die übrigen aufgeführten Prozesse.

3.) Meine Intention ist es, unbenötigt laufende Hintergrundprozesse zu beenden, weil diese vielleicht den Prozessor/das Betriebssystem bei der Registrierung meiner Schreibaktivität mit dem Stylus und der Quill/LectureNotes App ablenken.

4.) Vielleicht beschäftigt einer dieser Prozesse mein System so arg, daß die Stylus-Erkennung deshalb ins Stocken kommt?
Viel mehr fällt mir nämlich nicht ein, bei Lenovo war das Gerät nämlich schon (erfolglos),

Vielen Dank und Grüße
Amiga_User
zu 1 - Wofür?

zu 2 - Der Prozess ist am laufen weil z.B. geprüft wird ob es ein Update im Shop gibt

zu 3 - Unwahrscheinlich.

zu 4 - Unwahrscheinlich

Und nun etwas allgemeines dazu. Dieses ist meine Meinung und meine Erfahrung.
Android kann man in gewissen Teilen nicht mit einem normalen PC System wie wir es vllt. von Windows kennen vergleichen.

Meiner Meinung nach bringen Taskkiller NICHTS. Im Gegenteil, sie können das System zusätzlich belasten. Hier mal ein interessanter Link dazu, der es einfach erklärt: Taskkiller ja/nein?

OraAndroid schrieb:
Ich nutze ein kleines Werkzeug, in dessen Widget Du sogar die rennenden Anwendungen sehen kannst. Die lassen sich dann auch leicht wie Luftblasen blatzen lassen:).
Schöne Spielerei aber doch völlig sinnlos. Und Speicher belegt es auch noch ;)
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Das war auch mein Fazit, aber etwas kúrzer:)

mobil geantwortet:)
 
Oben Unten