Fragen zum Office- und Notizenapp auf dem Lenovo Thinkpad

M

masax

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich weiß, das Office-Apps vorinstalliert sind für das Öffnen/Bearbeiten von doc/ppt/xls/pdf... Dateien. Ebenso ist eine Notiz-App vorinstalliert für das Rumkritzeln auf weißem Hintergrund.
Ist dabei auch etwas enthalten, mit dem ich direkt auf pdfs/ppts Notizen machen kann (ohne Handschrifterkennung) oder muss man das wieder extra kaufen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
camou

camou

Neues Mitglied
kann ich nichts sagen
Glaube das dass aber nicht out-of-box geht
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
payce

payce

Experte
Ich habe bei Android bisher noch gar nichts gefunden, mit dem ich auf pdf's direkt Notizen machen kann. Wäre superpraktisch, gibts aber bisher noch nicht imho.

ppt's: Klar, geht, ist die Office-Suite, die dabei ist.
 
L

last_login

Neues Mitglied
payce schrieb:
Ich habe bei Android bisher noch gar nichts gefunden, mit dem ich auf pdf's direkt Notizen machen kann. Wäre superpraktisch, gibts aber bisher noch nicht imho.

ppt's: Klar, geht, ist die Office-Suite, die dabei ist.
Hi.
Ich habe das Thinkpad Tablet seit 3 Tagen in Betrieb.
- "Notes Mobile" ist dabei. Damit kann man Notizen machen und auch zeichnen. Handschrift wird perfekt erkannt und man kann den Text exportieren.
- Für Notizen in PDFs eignet sich der RepliGo Reader. Kostet ein paar Euro, ist das Geld aber wert. Man kann mit dem Stift im PDF rumschmieren und das dann speichern. Die gespeicherten Notizen kann man mit anderen PDF Readern anschauen. Scheint irgendwie genormt zu sein, ob man es glauben mag oder auch nicht :)
- Was mich absolut begeistert ist SketchBook Pro. Damit kann man mit dem druckempfindlichen Stift zeichnen. Auch das kostet so ca. 4 Euro.

Viele Grüße

Max
 
C

Comguard

Stammgast
@last_login

In welche Formate kann man die Dateien aus "Notes Mobile" speichern? Gibt es da irgendwelche Beschränkungen was die Länge eines Texts angeht?
 
L

last_login

Neues Mitglied
Comguard schrieb:
@last_login

In welche Formate kann man die Dateien aus "Notes Mobile" speichern? Gibt es da irgendwelche Beschränkungen was die Länge eines Texts angeht?
Hab das gerade mal ausprobiert: Es stehen die Android-Export Funktionen zur Verfügung. Bei mir wären das z.B. Verschlüsseln mit APG, Bluetooth, Email, Google+, PrinterShare, SMS, Google Docs, QR-Code.

Export in DocsToGo geht leider nicht. Vielleicht braucht man dafür die Vollversion? Wenn das jemand probieren könnte wäre das super. Wäre für mich der einzige Grund die Vollversion zu kaufen.
PDF wäre auch noch toll...

Textlänge konnte ich jetzt noch nicht ausprobieren... Aber ich hoffe nicht. Sonst werde ich in diversen Vorlesungen sicher an die Grenze kommen :)

Was mich an dieser App noch etwas nervt sind die mangelhaften Layout-Funktionen... Ein Export in ein ordentliches Office-App wäre mir sehr recht...

Viele Grüße

Max
 
C

chris_van_vel

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe es in meinem Test anders gelöst, Notiz geschrieben als GMAIL Entwurf geöffnet kopiert und in Docs to Go eingefügt und schon hab ich ein Word Dokument :)
 
Oben Unten