Kaputter Power-Knopf

  • 64 Antworten
  • Neuster Beitrag
G

GGM_81

Neues Mitglied
mbra771 schrieb:
Wie lange hat es denn jetzt bei euch gedauert?
Also ich meine über Lenovo direkt?
Am 04.05. angerufen, am 07.05. abgeholt, heute soll das reparierte Teil wieder eintreffen.
Die interne Vorgabe von 5 Werktagen wurde damit deutlich übertroffen...
 
N

nice2cu

Neues Mitglied
ich habe heute nachdem jetzt mein Powerknopf ebenfalls immer schlechter gegangen ist und ich das TPT auch nicht mehr mittels USB Ladekabel einschalten konnte da die Micro USB Büchse jetzt auch schon spinnt bei Lenovo Support angerufen.

Garantie habe ich ja noch bis November.

Angeblich soll ich das Teil innerhalb von 3-5 Werktagen wieder repariert erhalten.

Frage, muss ich die installierten APS sichern?
Ich habe vorsorglich mal mit maBackup PRO eine Sicherung auf SD Card gemacht.
 
gurkenmarmelade

gurkenmarmelade

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Also es kommt drauf an:
Wenn der Powerknopf repariert wird, wird im Endeffekt nur die Kameraeinheit ausgetauscht und du bekommst dein Tablet genauso wieder wie du es eingeschickt hast (natürlich würde ich dennoch eine Sicherung und einen full wipe empfehlen, da du nie wissen kannst wer grade im Service Center sitzt und was diese Person mit deinen Bildern/PWs/Mails anstellen kann)
Wenn die microUSB Buchse repariert wird, wird in der Regel das komplette Mainboard getauscht, was heißt dass alles weg ist.
 
N

nice2cu

Neues Mitglied
... und wie mache ich einen solchen full wipe?
 
gurkenmarmelade

gurkenmarmelade

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Gleich wenn dein TPT startet mehrmals auf Vol+ oder Vol- (kA mehr welcher genau, kannst aber beide abwechselnd drücken) bis booting recovery oder so ähnlich da steht.
Dann mit den Lautstärke tasten zu Wipe data/factory reset navigieren und mit dem Powerknopf bestätigen.
Achtung: Danach sind logischerweise alle deine Daten weg! Also nochmal überprüfen ob du alles gesichert hast
 
N

nice2cu

Neues Mitglied
lol

und wie soll ich das machen mit einem defekten Powerknopf? ;-)

Diese Methode kannte ich ja aber dachte vielleicht geht es anders auch :)
 
gurkenmarmelade

gurkenmarmelade

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ach der is ganz ab. Dann ists natürlich doof :(
Als meiner den Geist aufgegeben hat, konnte ich ihn noch mit dem Fingernagel und viel Gewalt bedienen.

In den Einstellungen sollte es eine Option dafür geben. Wo genau kann ich ohne Tablet leider nicht sagen
 
W

wollefff

Neues Mitglied
So, mir ist es heute Abend auch passiert, der Powerknopf macht gar nichts mehr, das Tablet geht auch nicht mehr an mit USB Ladekabel. Kennt jemand noch eine Möglichkeit, wie ich einen Werksreset machen kann, um es einzuschicken?

Wolle

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
nice2cu schrieb:
lol

und wie soll ich das machen mit einem defekten Powerknopf? ;-)

Diese Methode kannte ich ja aber dachte vielleicht geht es anders auch :)
Einstellung --> Sichern&Zurückstellen-->Suf Werksstandard zurücksetzen

mobil geantwortet:)
 
N

nice2cu

Neues Mitglied
Hi @all

also wenn das TPT schon ein Problem mit dem Powerkonopf hat muss man eines von Lenovo hervorheben.
UPS hat das Tablet am Montag gegen 11:45 abgeholt und heute um 12 Uhr repariert geliefert!

Das ging absolut flott, Gratulation Lenovo.

Es wurde das Kameramodul mit Einschaltknopf getauscht.

Hoffe nur dass mich die micro USB Buchse nicht im Stich lässt. Garantie geht nur noch bis November......
 
gurkenmarmelade

gurkenmarmelade

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Guck mal auf deinen Reparaturschein. Dort sollte soviel ich weiß draufstehen, dass durch die Reparatur die Garantie 90 Tage bis nach dem Reparaturdatum gilt. Hättest also bis Dezember Zeit
 
splotz

splotz

Stammgast
Die Reperatur ging bei mir auch schnell, gut daß wir in D (ed.: Deutschland) eine gute Firma wie Teleplan haben,
in den USA scheint das nicht so schnell zu funktionieren:

Mit Rückfrage weil sie keine Stiftprobleme finden konnten, warten auf Knopfplatine, Knopfaustausch, Staub unter Glas wegmachen insgesamt
5 Werktage + 1WE, also Montag weggeschickt, am nächsten Mo. repariert und sauber wieder da.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Beschreibst Du einen deutschen Supportcase?

mobil geantwortet:)
 
splotz

splotz

Stammgast
ja
 
A

andronubi

Neues Mitglied
Hi,

wie ist das denn mit gerooteten Geräten? Meines zeigt auch mehr und mehr das Problem eines schlecht reagierenden Power-Knopfes. Und man fast kann dabei zusehen, wie es schlimmer wird. Eigentlich dürfte es bei so einem Hardware-Problem doch relativ egal sein, ob das Gerät gerootet wurde oder nicht, oder?

Bis dann
nubi
 
S

Sporty883

Fortgeschrittenes Mitglied
Mich hat es ja auch erwischt mit dem Powerknopf, 6 Tage vor Ablauf der Garantie. Ich hatte mein Gerät gerootet eingeschickt, da damals die ICS-Root-Methode noch nicht raus war.
Und wenn man es unrootet, bei mir sind soviele Apps drauf, die Root benötigen, da dachte ich mir, lass es drauf ankommen.

Melde mich, wenn das Teil wieder da ist.
 
A

andronubi

Neues Mitglied
Sporty883 schrieb:
Mich hat es ja auch erwischt mit dem Powerknopf, 6 Tage vor Ablauf der Garantie. Ich hatte mein Gerät gerootet eingeschickt, da damals die ICS-Root-Methode noch nicht raus war.
Und wenn man es unrootet, bei mir sind soviele Apps drauf, die Root benötigen, da dachte ich mir, lass es drauf ankommen.

Melde mich, wenn das Teil wieder da ist.
Danke. Wie lange ist deins schon weg?
 
Schmischi

Schmischi

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein war damals auch gerootet als ich es wegen USB Defekt eingeschickt habe.
Lief ohne Probleme, Ich glaube nicht das die ein Gerät auf Root überprüfen.
Die Dinger werden in einer Servicewerkstatt repariert. Denen dürfte das völlig egal sein.
Außerdem ist es ein Hardwaredefekt. Der hat nichts mit Root zu tun.
Ich würde vorher falls möglich einen Weksreset machen.

Gesendet von meinem ThinkPad Tablet mit Tapatalk 2
 
S

Sporty883

Fortgeschrittenes Mitglied
Root war jetzt bei mir auch kein Problem.

Am 2.10. angerufen, am 03.10. per UPS abgeholt. Heute am 10.10 mit UPS wieder geliefert bekommen.

Der Service hat einen Werksreset durchgeführt. Root blieb über OTA-Rootkeeper erhalten, SU-App musste neu installiert werden. Danach App-Orgie (Installation und Deinstallation)

Auf den ersten Blick wieder alles in Ordnung, wenn ihr nichts mehr hört, dann blieb auch alles OK.
 
M

MarkusO

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo ihr,
ich habe in einem eigenen Beitrag schon geschrieben das mein Power Knopf jetzt auch langsam den Geist aufgibt. Er funktioniert jetzt aber noch nur er fühlt sich schon so komisch an ( hat keinen richtigen Druckpunkt mehr ) . Jetzt ist mein Problem das das Gerät genau 14 Monate alt ist ich also keine Garantie mehr habe. Meint ihr das da noch was auf Kulanz möglich wäre wenn ich es jetzt einschicke, oder ist das wohl hoffnungslos ?

Mfg
Markus

Gesendet von meinem ThinkPad Tablet mit der Android-Hilfe.de App
 
Oben Unten