Update auf Android KitKat nicht möglich

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Update auf Android KitKat nicht möglich im Lenovo Yoga Tab 10 Forum im Bereich Lenovo Forum.
K

kurikuri

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

wollte mein gerade frisch gekauftes Yoga 10 Tablet auf die aktuelleste Android Version per OTA updaten (ausgeliefert wurde es mit Android 4.2), jedoch funktioniert das nicht:

Es kommt immer folgende Fehlermeldung:

"Unbekannter Fehlermeldung, eventuell ist der Server nicht verfügbar".

Jmd schon mal was ähnliches erlebt? Liegt es am Tab oder sind die Lenovo Server tatsächlich nicht erreichbar?
 
T

t0bi87

Neues Mitglied
Moin,

ich kann das Problem mit meinem Lenovo Yoga 8 bestätigen, daher sieht es aus, als würde der Lenovo Server wirklich nicht zur Verfügung stehen.
 
H

hackbert

Gast
so etwas kann bei überlastung des servers durchaus mal vorkommen. einfach später nochmals versuchen. zur not auch ein, zwei tage warten das update läuft ja nicht weg.
 
P

phinotv

Neues Mitglied
Hier das Selbe, auch der Smart Assitent hat das Problem.
Da wollen wohl gerade alle aus dem letzten myDealz Angebot updaten ;)
Meins ist nämlich heute eingetroffen, nach nur 3 Tagen aus UK für 265 € mit 3G.
 
M

Mr.Bishop

Neues Mitglied
Hallo !
Ich habe das gleiche Problem.
Soll das wirklich an der Überlastung der Server liegen ?Das Update steht doch seit Juni zur Verfügung,oder?
Und diese Updates werden in "Wellen" verteilt.Mir will das nicht so richtig einleuchten.
Seit Juni gibt es das Update auf 4.4 und die Tablets werden immer noch mit 4.2 verkauft.
Macht aus meiner Sicht eh wenig Sinn.
Ich habe den Support von Lenovo angeschrieben.Gemeldet hat sich Medion (!) mit dem Hinweis,ich solle das Tablet auf Werkseinstellung zurücksetzen.Dann funktioniert es.Was es leider nicht getan hat.
Also Geduld......ist eh meine Stärke. :biggrin:

Grüße von Mr.Bishop
 
H

hackbert

Gast
probiert mal den lenovo smart assistant von der lenove home aus. bei mir klappte das update auf 4.4.2 bestens. nur das kleinere nachgeschobene update (ca 160 mb ) wollte nicht mehr. @kurikuri ist dein gerät mit der 4.2.2 gerootet? evtl. hilft dir dann zunächst ein werksresett und dann der ota update. ansonnsten 4.4.2 im russen forum laden und dann flashen.wichtig ist aber ob es sich um das yoga 10 hd oder um das neuere yoga 10 hd + handelt. B 8000 oder B 8080 hier könnt ihr die 4.4.2 für das B 8000 WiFI laden
https://mega.co.nz/#!5pgilBQZ!o_N00PjR3W4FDzLvVF0whfdL9vUfh-yOcUOd763jBFg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Mr.Bishop

Neues Mitglied
Hallo hackbert!
Danke für den Tip.Bei mir scheint das Problem woanders zu liegen.Ich habe den smarten Assistenten geladen :)biggrin:) ,aber der meckert aus irgendwelchen Gründen im 2.Schritt meine I-net Verbindung an.Ich habe im Hintergrund Firefox laufen lassen,also die Verbindung steht definitiv.Nach gefühlten 100 x probieren kam dann eine Verbindung zustande und der Assi sagt,ich habe die neueste Version geladen.Ich habe allerdings Android 4.2..Zudem wird mir eine andere Buildnummer angezeigt als mein Tablet anzeigt.Werks-reset bringt auch nix.Auch das Abschalten des Virenscanner's ändert nichts an meiner Misere.
Ich habe bisher alle meine Geräte gerootet bzw. geflasht.Hat immer funktioniert.Ich werde mal mal das Russen-Forum bemühen.Oder fällt dir eventuell noch etwas ein?

Schönen Tag wünscht
Mr.Bishop

Zusatz: Eine Frage zu dem Flash Tool. Woher bekomme ich die Authentification- und die Certification-Files? In der rar-Datei sind sie offensichtlich nicht.
Danke!!
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kurikuri

Erfahrenes Mitglied
Bei mir war das Gerät nicht gerootet, kam ja gerade frisch von Medion/Lenovo. Das Problem mit dem Smart Assistant (angebliche Netzwerkprobleme) hatte ich auch.
Habe jetzt mal ein weiteres Gerät bestellt (auch wegen Verarbeitungsproblemen). Mal schauen, wie es da funktioniert.
 
M

Mr.Bishop

Neues Mitglied
Hallo @all!
Ich habe noch einwenig rumprobiert und siehe da,es funktioniert.
Gerootet habe ich das Tablet mit Kingo-Root,root checker bestätigt dies,danach die Lenovo-USB-Treiber installiert und zum Schluß habe ich die neueste Version von Smart Flash Tool geladen und damit die von hackbert upgeloadeten Daten geflasht.
Bei dem Russenforum bin ich nicht weitergekommen,weil mir auf der Downloadseite der Zugriff verweigert wurde,warum auch immer.

Schönen Abend von
Mr.Bishop
 
Y

Yail

Ambitioniertes Mitglied
Bei meinem 8er die letzten tage das gleiche Problem. Seit heute morgen kann ich updaten!
 
K

kurikuri

Erfahrenes Mitglied
So jetzt geht`s Update wieder ... Mein Ersatzbestellung ist heute angekommen und ... welch ein Glück ... ich habe fü 140€ sogar die 3g Variante bekommen (B-Ware) :biggrin:
 
I

io2345

Ambitioniertes Mitglied
Habe das B8000 mit 3G (Yoga Pad 10 3G). Hatte vorher den Eintrag mit fw.max_user=4 in der build.prop (wegen Multi-User). Damit klappt das OTA-Update auf 4.4 nicht, er meckert "unexpected content in build.prop" an...
Werde die Änderungen entfernen, und nochmal versuchen. Wo speichert der das Update eigentlich zwischen? Habe auf der ganzen Kiste nach "B8000" gesucht, aber nix gefunden. Das Update wird ja angezeigt als "B8000_A422_000_084_140310_WW_3GDATA_to_B8000_A442_001_021_140703_WW_3GDATA (460MB)".

UPDATE: So, jetzt läuft's durch. Steht aber jetzt bestimmt schon nach dem Reboot eine halbe Stunde beim Schritt "Android wird aktualisiert" mit "Start wird abgeschlossen". Normal?

UPDATE: Hab nach einer weiteren Viertelstunde den Saft abgedreht. Nach dem Wiedereinschalten aktualisiert er noch eine weitere App, dann ist er durch...
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wombat1st

Ambitioniertes Mitglied
kurikuri schrieb:
So jetzt geht`s Update wieder ... Mein Ersatzbestellung ist heute angekommen und ... welch ein Glück ... ich habe fü 140€ sogar die 3g Variante bekommen (B-Ware) :biggrin:
wo gab es denn so ein tolles angebot?