Externes DVD-Laufwerk am Yoga 8

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Externes DVD-Laufwerk am Yoga 8 im Lenovo Yoga Tab 8 Forum im Bereich Lenovo Forum.
K

Kais Duc

Neues Mitglied
Habe es für Dich gerade mal probiert. Mit diesem Adapter IVSO® Mikro USB Host OTG Kabel/Adapter für Lenovo IdeaPad Yoga 8 und diesem Laufwerk Samsung SE-S084F/RSBS DVD-Brenner Slim, Extern funktioniert es NICHT. Die Meldung das Gerät wird geladen bzw kurz danach wird gestoppt erscheint. Beim Anschließen des Laufwerks kam auch keine Meldung. Ich vermute das die Stromstärke des USB Anschlußes nicht ausreicht.

Gruß Kai
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@kais duc
Bei einem ext. DVD-Laufwerk hast du doch eine separate Stromversorgung?

ABER:
Wenn du andere Themen dazu liest, wirst du feststellen, dass wohl die Treiber fehlen (also ein CustomKernel benötigt wird)
Filme anschaun wird dann das nächste Problem - ich sag nur Kopierschutz
 
alexlove

alexlove

Lexikon
Über das ganze habe ich mir auch schonmal Gedanken gemacht, muss ich heute später mal testen. Hab zwei externe Laufwerke zu Hause. Hab zwar kein Yoga 8 sondern nen paar andere Geräte (siehe Profil ^^ ), aber da z. B. der Custom Kernel Support beim Nexus 7 sehr gut ist, könnte ich vielleicht Glück haben :)
 
A

Al Thalus

Neues Mitglied
Laut der Artikelbeschreibung bei Amazon sollte die Stromversorgung eines USB-Anschlusses für den Betrieb ausreichen, ab Android 3.1 soll es als Mediaplayer am Tablet nutzbar sein. Ich werde mir nächsten Monat mal so ein Laufwerk bestellen und es einfach probieren. Ergebnis werde ich dann hier posten.
 
alexlove

alexlove

Lexikon
Weder mein Nexus 7 2013 noch mein Oppo Find 7a erkennen eine DVD im Laufwerk.
Ich kann das Laufwerk auch per Terminal nicht sehen.
Getestete Laufwerke:
- Samsung SE-S084
- LG BE12LU30
 
rowi

rowi

Experte
Mein Laufwerk (LeiteON $uralt) wird zwar grundsätzlich als USB Gerät erkannt (USB Lademeldung erscheint), aber ansonsten kein Medium. Auch per dmesg ist nicht zu erkennen, dass überhaupt ein relevantes Kernelmodul aktiv wird.
Letztlich ist es aber wohl auch sinnvoll dieses zu 99,9x% unnötige Modul nicht einzubinden.
 
K

Kais Duc

Neues Mitglied
@Melkor
Nein, dieses Laufwerk hat keinen externen Stromanschluss.
 
alexlove

alexlove

Lexikon
Meine beiden Laufwerke werden auch als USB-Gerät von Stickmount erkannt, aber mehr passiert dann auch nicht. Sprich ich sehe weder im Terminal ein Laufwerk welches ich mounten könnte, noch im Storage-Ordner ein automatisch gemountetes Device.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@al thalus
Aber da geht nicht hervor ob auch kopiergeschützte DVDs gehen ;)
Ich lese da raus, dass es sich um normale DatenDVDs handelt
 
alexlove

alexlove

Lexikon
Wie hier beschrieben, kann man Video-DVDs abspielen, ob mit Kopierschutz ist allerdings fraglich.
Zudem ist es wohl für die meisten heutigen Tablets von der Qualität her eh uninteressant, mich würden da eher Blu-Ray's reizen, vor allem auf einem Display wie dem vom Nexus 10 :razz:
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@alex
Hatte ich doch schon oben geschrieben/verlinkt - aber nur mit entsprechendem Player - ohne DVd-Menüs etc
 
alexlove

alexlove

Lexikon
Oh, du warst das. Ich dachte du hättest den Post nicht gesehen :D

Ist es irgendwo erkennbar, ob man ein Laufwerk in diesen "Multimedia-Modus" versetzen kann?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Wie meinst das?
Sind ja spezielle Laufwerke mit diesem AV-Modus
 
alexlove

alexlove

Lexikon
Gibt es da irgendwo eine Liste, wo z. B. Blu-Ray Laufwerke mit AV-Modus aufgelistet sind?

EDIT: Samsung hat wohl seit kurzem eins im Angebot.

SE-506CB
 
Zuletzt bearbeitet: