Lenova Yoga 8 geht an und aus

S

speedy78

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich habe bei mir ein Tablet gefunden, was ich meiner Tochter geben wollte. Ich hatte es heute geladen und wollte es einschalten aber leider kommt nur das Logo von Lenovo dann lange nichts und dann geht es aus. Es geht auch alleine wieder an und wieder aus, an und aus. Jetzt wollte ich es flashen, habe mehrere Datein runter geladen aber nix tut sich am Tablet. ich habe gelesen, das am am Tabelt den USB Debugging aktivieren soll. Wenn ja, kann mir jemand sagen wie ich es machen kann? Ich komme ja nicht in die Einstellungen hinein, da es hoch und runter fährt. Desweitern habe ich den Power konopf und Volume Taste betätig und es kommen nur chinesiche Schriftzeichen. Frage an euch, ist das Ding jetzt Schrott oder kann man noch was retten?
Danke und guten Rutsch ins neue Jahr...
 
S

speedy78

Neues Mitglied
Threadstarter
Habe momentan nur das hier und komme nicht weiter...wer kann helfen
 

Anhänge

HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Hi,

wenn du den eMMC löscht, sind alle privaten Daten weg, aber das hast du eh vor nehme ich an.
Bitte andere Dinge nicht anklicken.

Ich vermute du hast ein Hänger im Volumen Knopf? Denn in das chinesische Menü kommst du nur wenn du Power und Volume - gleichzeitig drückst. Power und Volume+ kommst du in das TWRP.
Kontrollire deine Knöpfe.
 
S

speedy78

Neues Mitglied
Threadstarter
Guten morgen, kann ich das Tablet dennoch Flaschen oder ist es Schrott? Habe die Tasten kontrolliert, habe kein klemmen festgestellt, komme aber immer wieder in das Menü.
Ich hatte es auch gestern wie in der Anleitung hier probiert, aber wo ich im Flash Tool die scatter datei aufgerufen hatte, kam Fehlermeldung und das Flash Tool hat sich geschlossen.....
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Hallole,

mit Software habe ich es nicht so, aber versuch mal zu Flashen.
versuch mal lange die Volumen+ dabei zu drücken, ob sich da was tut bei den ewigen reboots. (sind die noch aktuell?)
Wenn es Hardware ist, bleib ich beim Hänger.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

speedy78

Neues Mitglied
Threadstarter
@HerrDoctorPhone

Egal wie ich es mache Power Plus Volume + oder nur kurz Power und dann Volume + gedruckz komme ich immer wieder in das chinesische Menü....
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
hmm..
Versuch mal zu öffnen und das Flexkabel zu unterbrechen....
On/Off -Volume zu überbrücken. (Feststellen ob es überhaupt daran liegt)
Kann sein, muß aber nicht.
(Hatte vor paar Monaten SP hier liegen von einem Verwandten, der hatte das selbe. Fazit: Power-Volumeknöpfe verdrückt)

Guten Rutsch
 
Zuletzt bearbeitet:
S

speedy78

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke gleichfalls
 
S

speedy78

Neues Mitglied
Threadstarter
Habe gerade alle Dateien von hier noch Mal geladen und Flash Tool gestartet. Was bedeutet das hier oder bin ich falsch...
 

Anhänge

HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Da muß ich passen, bin mehr bei der Hardware zuhause.

VG
 
S

speedy78

Neues Mitglied
Threadstarter
so habe es jetzt hinbekommen. Fehler war, das Win10 das Virenprogramm etwas blockiert hatte. Aslo habe ich es komplett ausgeschaltet und nach der Anleitung hier im Forum nochmal probiert. Und siehe da, es hat funktioniert. Tochter freut sich jetzt und ich mich auch... der erst flash....

Gruß
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Ah, ok...
erklärt aber nicht warum es in das chinesische Menü dauernd ging.
Egal, passt ja :)

Guten rutsch und gute Zeit :)
doc
 
S

speedy78

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich habe irgendwo in den ganzen Foren gelesen, plus und minus Volume auf und ab drücken plus Power taste und schön war im in dem richtigen Menü gelandet.

Danke und auch einen guten Rutsch...
 
Oben Unten