L70 d320n Wie Kdz in Zip umwandeln / Stockrom Install nur über CWM ?

  • 23 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere L70 d320n Wie Kdz in Zip umwandeln / Stockrom Install nur über CWM ? im LG Allgemein im Bereich LG Forum.
HandyMic

HandyMic

Experte
Hallo,
ich habe das Problem das Ich Durch Verketung unglücklicher Umstände über löschen vom Playstore Cache nicht mehr über Link2sd auf die ganzen Apps zugreifen konnte und über ein LG Update aus der App in den Einstellungen nur noch ins CWM Recovery komme.
Factory Reset funktioniert nun auch nicht mehr. Der Flash mit der zuletzt erstellten einzige Zip mit CWM funktionierte auch nicht.
Mein Laptop und PC erkennt trotz Teiber das Handy nicht.
Nachdem mich das schon 2 Tage gekostet hat nun der letzte versuch eine Stockrom Firmware über CWM Zip von SD Karte zu installieren. So ist das Handy ja leider nur defekt.

Könnt Ihr mir helfen und sagen wie ich aus einer KDZ ein Zip erstelle das ich über CWM flashen kann um es evt doch noch zu retten? Es lief bis zuletzt noch ja gut.

Vielen Dank im Voraus.
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Das wird so vermutlich nicht funktionieren.
Kannst du die KDZ nicht mit dem Flashtool oder LGUp installieren?
Hierzu müsstest du in den Downloadmodus. Gibt es diesen bei deinem Gerät?
 
HandyMic

HandyMic

Experte
Ich kann leider in dem LG Tool keine KDZ herunterladen da er mein Handy nicht oder nicht mehr erkennt. Ging ja mal. hatte ja das CWM auch geflasht.
Also USB geht somit nicht. Ich kann es nur über CWM als Zip oder wie in diesem CWM Sicherungen als Ordner instalieren. Also das sind ja *.img und *.tar Datein da drin.
Aber eben nur manuel über die SD Karte. Das Flahtool wäre ja die einfachste Methode aber auch mehrfaches Treiber installieren und neustart und ab und anstöpsen habe nbei beiden rechnern nicht geholfen. Einmal hat er ein ADB gerät erkannt, aber das ging dann trotzdem nicht.
Ich habe mir zwar nun ein neues Handy bestellt nach 3 Jahren aber das wäre ja schade. Das sollte ja mein großer nehmen.
Das alles nur weil die Apps immer mehr Speicher brauchen und was freiräumen musste. ich kam eh immer an die ram Grenze bei meinen Apps. Aber will es trotzdem retten.
Also irgendwie die KDZ Datei entpacken und als Zip oder in diesen CWM Backup Ordner umwandeln.
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Ja hast du jetzt die KDZ für dein Gerät als Datei vorliegen, oder nicht? Wenn ja, wieso willst du die herunterladen?
Muss man für das Flashtool nicht auch erst in den Downloadmodus?
 
HandyMic

HandyMic

Experte
Na das eine LG Tool findet ja über das angeschlossene Handy die passende Firmware. Das ging ja nicht. Also habe ich ich nun hoffentlich diese KDZ für mein Handy manuell runter geladen.
Die Datei habe ich also Da. Müsste die nur noch entpacken und als Zip oder backupordner für CWM anpassen.
In dem Bild sieht man wie der Backupordner von CWM aussah. Dieser letzte hatte nun leider nicht funktioniert.

Dumm war das ich wegen den Speichermangel das bessere Backup wo noch alles wunderbar ging gelöscht hatte. Das ging alles Los als ich den Playstore Cache geleert hatte.
Dann kam ein Neustart und Link2sd hat die 2. Partition nicht mehr gemountet wo alle Apps drauf waren.
Wo ich leider auch zwischenzeitlich den Playstore drauf geschoben hatte wegen so einer Speicherraubenden App.
Telefonierten und Musik hören ging da noch.
Nur das ich nur ganz kleine Apps installieren konnte um es wiederherzustellen. titanium backup half mir auch nicht weiter. Und dann ging mal ein LG Update was vorher ewig nicht ging oder keins gab. Das war von Mitte 2016 und ca 50-80 MB große.
Danach kam ich nur noch in den Recovery.
Wer weiß was mir da dieses Update zerschossen hat.
Zumindest konnte ich mit einem Paragon_ExtFS_for_Windows_2.41 programm die EXT2 (die Link2SD Partition auf der SD Karte) auf dem PC teilweise Zwischenspeichern. Ob ich das mit einem Format der 2. partition wieder Rübercopieren kann weiß ich noch nicht. Da kenne ich mich noch nicht so aus.

Aber das nur am Rande. Wichtig ist jetzt erstmal das Handy wieder gangbar zu machen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
1907

1907

Ehrenmitglied
Kann man mit dem Flashtool nicht einfach die heruntergeladene kdz auswählen und flashen?
Alternativ geht es vielleicht mit dem Tool LGup.
 
HandyMic

HandyMic

Experte
Ich kann damit doch nicht flashen weil ich keinen USB zugriff auf das Handy habe.
 
JC00P3R

JC00P3R

Senior-Moderator
Teammitglied
Wenn du ins Recovery booten kannst dann sollte dein Gerät auch unter Windows als solches erkannt werden. Dann könntest du über adb sideload arbeiten.
 
HandyMic

HandyMic

Experte
Ja über CWM komme ich bei Install Zip in sideload rein. Dennoch spinnt der PC (Vista) und Laptop (Win10) rum. Ich habe jetzt das Ersatzhandy LG-E460 vom Vater und der Witz. Am PC wird das auch nicht erkannt. habe schon mit dem LG Tool genau den passenden Treiber runtergeladen. Geht noch nicht. Mal schaun ob es nach dem neustart geht. Schon komisch. Viele Handy werden denke ich auch so erkannt da vom handy ja der passende Traiber geschickt wird. komisch komisch. Da is tman ganz schön aufgeschmissen wenn ADB bzw sideload nicht geht.
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Du kannst auch mal die Treiber aus dem Post des Links unten mal Probieren.
Das muss schon irgendwie gehen.
Kommst du eigentlich nicht manuell in den Downloadmode um das Flashtool zu benutzen?

Linksammlung LG G Flex 2
 
HandyMic

HandyMic

Experte
Bei dem LG Flashtool 2014 kann man ja einfach die KDZ auswählen die ich da habe. Ich hätte natürlich auch die wirklich Originale. Ich habe ja nur das offizielle " LG Mobile Support Tool" wo man sei nhandy auswählen kann zum Treiber runter laden. Alles gemacht aber da es nich tvom PC und auch Laptop erkannt wird kann ich damit auch nicht die wirklich Originale KDZ runterladen und muss hoffen das die KDZ die ich habe wirklich echt ist und für mein Handy geeignet ist.Vorher möchte ich natürlich das es mit USB erkannt wird. Das mein Ersatz LG Handy auch nicht erkannt wird trotz treiber klingt es so als wäre mein Handy nicht ganz schrott ist und nur ein Treiberproblem bei Vista und Win10 ist.
Das Flashen mit dem 2014 Tool wäre ja easy wenns geht.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Also die alternativen Treiber haben auf dem Win10 Laptop nichts gebracht. Verwunderlich das beide LG Handys von den beiden originalen LG Apps nicht erkannt werden. Wenn ich aber im CWM ADB Sideload starte dann gibt es ja am Laptop ein Geräusch nur eben ohne richtige Treiber.
Ob das über die Eingabekonsole mit den ADB Befehlen geht weiß ich nicht. Wüsste ich jetzt auch nicht wie die Befehle wären. Und wenn wie ich die KDZ ohne das CWM Recovery zu überspielen drauf bekomme. Ob ein anderes Flashtool geht obwohl es ein Unbekanntes gerät ist weiß ich ja auch nicht. Ich teste die Alternativen Treiber auch mal auf dem Vista Rechner.
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Aus welchem Grund schließt du eigentlich darauf, dass dein Handy nicht richtig erkannt wird?
Im ADB oder Fastboot-Modus wird nicht unbedingt ein Laufwerk angezeigt.
Was steht im Gerätemanager, wenn du das Smartphone anschließt?

Und nochmal die Frage: Kommst du manuell in den Downloadmodus?
Hast du einfach einmal probiert den Flashvorgang zu starten? Gut möglich, dass die "Programmierschnittstelle" trotzdem arbeitet.
 
HandyMic

HandyMic

Experte
Also die beinen originalen LG Tool erkennen das handy nicht. Das eine kann deshalb nicht die originale FW runter laden, und mit dem anderen 2014 Flash Tool kann ich zwar weiter gehen wenn ich die KDZ die ich da habe ausgewählt habe aber beim Überprüfen geht es nur bis 15% weil er meint es wäre die Verbindung vom Port (USB) nicht da.
Beim Laptop wird zumindest bei dem Ersatz LG der ordner angezeigt. Die Originalen Tools erkennen auch das nicht.
Es steht ja bei USB unbekanntes Gerät. Im Arbeitsplatz/ Computer ist zumindest gar nichts aufgefürt.
Man könnte höstens einen ADB test machen ob da was geht. Aber da müsste ich das ja manuel über die Eingabeaufforderung machen.
Das ist schon Komisch das man bei den Tools sei nhandy auswählen kann und die Treiber herunterladen kann und dennoch nichts erkannt wird.
Wenn ich das Handy z.b. bei Vista im CWM auf Sideload stelle, kommt auf dem Bildschirm USB Gerät nicht erkannt. Also ein Singnal liegt somit an nur ohne Treiber. verwunderlich das es einmal ein ADB Gerät erkannt hat. Aber da gings es ja auch nicht.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
1907

1907

Ehrenmitglied
So kann dein PC doch das Handy nicht erkennen, da ja kein funktionierendes System drauf ist.
Ich muss mich nun zum dritten Mal wiederholen: "Du musst dein Handy höchstwahrscheinlich in den Downloadmodus bringen".
Anders wird das nicht funktionieren.

Im unteren Link erfährst du wie man bei LG normalerweise in den Downloadmodus kommt.
Kenne dein Gerät nicht, aber ich meine um mit dem Flashtool zu arbeiten muss man in diesen Modus booten.

Linksammlung LG G Flex 2
 
HandyMic

HandyMic

Experte
Also ich hatte ja auch den Downloadmodus benutzt, da gings ja auch nicht. Na den instalieren der treiber für das Handy funktioniert nun der Drucker auch nicht mehr. Wenn es nur am Vistarechner nicht funktionieren würde wäre das eien erklärung aber dieses Problem muss ich nun auch noch lösen. Ist schon heikel mit den Treibern. Diese Woche ist echt verflixt.
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Was passiert wenn du in den Downloadmodus startest?
Normal werden dann nochmal automatisch passende Treiber installiert.
Hab auch schon von Fällen gehört, wo das Flashen auch funktioniert hat, obwohl das Gerät laut Gerätemanager nicht erkannt wurde.
 
HandyMic

HandyMic

Experte
Also ich bin erst ganz gut in diesen Modus gekommen (Bildschirm war schwarz weiße Schrift und ADB Infos) wenn es dieser Modus ist. Das ist ja der eigentliche ADB Modus. Ich hatte den ja nicht merh reinbekommen und dann gesehen das es über CWM auch geht. Und nun habe ich diese CWM Treiber Tatsächlich auf dem PC in der Anzeige. Steht zwar ADB vom Nexux aber immerhin ein treiber. Doch die LG Tools spinnen immernoch rum. Da ich es nun mit diesen Treibern hinbekommen habe werde ich das auch noch auf dem Win10 laptop testen vllt gehts da. Denn dieser hat zumindest das andere LG Handy mit Treiber erkannt.
Ich hatte schon auf Huawei, Galaxy und diesem defekten LG mit ADB auf diesem PC gearbeitet. Aber mit Eingabeeinforderung nicht mit den LG Tool. Sonnst hätte ich ja nicht die recovery mit CWM Ersetzten können.
 
Zuletzt bearbeitet:
1907

1907

Ehrenmitglied
Sorry, ich blick jetzt überhaupt nicht mehr durch, was du alles machst und probierst...

Du warst doch nicht im Downloadmodus.
Da muss irgendwie "Firmwareupdate" stehen und so ein USB Symbol mit Pfeilen drum rum. Drunter steht igendwie "Do not turn off Target" oder so.
Google doch mal nach LG Downloadmode.
So kommen wir nicht weiter.
 
HandyMic

HandyMic

Experte
Ok danke für den Hinweis, ja habe den Modus wieder. In diesem Modus war ich gestern auch schon. Dachte es war der ADB. Aber oben steht Download Mode. Aber nur in Schriftform. Weiß auf Schwarz.Darin steht aber auch EP1/out fail und bei Portchange USB_READ() transaction failed.
Ganz unten steht jetzt fastboot. Na ich werde weiter testen.
 
Zuletzt bearbeitet:
HandyMic

HandyMic

Experte
So am Win10 Laptop wollen die LG Tools auch ihre Arbeit nicht tun. Also CWM und auch der Downloadmodus schicken nun Treiber aber es muss auch am Handy selber liegen. Außer dem Fehler oben mt dem USB Port kommt schon was mit Speicherproblem beim starten vom Downloadmodus, siehe Foto.
Anmerkung: das LG Support Tool zum herunterladen der aktuellen Software hat bei meinem Ersatzhandy funktioniert. Das ging aber nur wenn man man unter Verbindungsmethode mit LG Software auswählt. Da kann es ja aus dem Fastboot nicht gehen.

Aber wichtiger ist das ich über eine Zip die KDZ Firmware flashen kann oder erstmal nur was repariere damit das Flashtool wieder erkannt wird. Aber könnte sein das der interne Speicher wirklichen ein def. hat. Das war ja das einzigste Problem in letzter Zeit das der Ram auf dem Handy nicht reichte. kann sein das er ein def. hatte.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: