LG K10 (2017) M250E - Brauche neuen Lade-Adapter+Kabel. Habe Frage wegen passendem Ersatz.

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG K10 (2017) M250E - Brauche neuen Lade-Adapter+Kabel. Habe Frage wegen passendem Ersatz. im LG Allgemein im Bereich LG Forum.
S

sunced

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe das LG K10 (2017) M250E, Bedienungsanltg. war auf Polnisch/Englisch
und jetzt benötige ich einen neuen Adapter+Kabel.
Leider finde ich nirgends das ursprüngliche Modell "MCS-02ED" .
Für das LG K10 finde ich überall im Netz nur das äußerlich baugleiche "MCS-04ER" was aber 1 Ampere mehr Strom
ans Handy abgibt (5 V /1,8 A statt wie mein Altes 5 V / 0,85 A, also 0,95 A mehr).
Beim Eingangsstrom steht auch 100-240 V / 0,3 A und nicht wie bei meinem
100-240 V / 0,2 A. Also 0,1 A mehr.

Kann ich das trotzdem sicher benutzen, auch wenn Ampere etwas höher ist?
(Mein Akku hat 2800 mAh).

LG
sunced
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rantaplan

Stammgast
Ja, kannst Du. Die Angaben bedeuten lediglich, dass das Netzteil bis zu 1,8A abgeben kann. Wie viel Ampere bzw. welche Leistung das Netzteil tatsächlich liefert wird von Deinem Handy geregelt. Das originale Netzteil von meinem LG G8s liefert z.B. auch 1,8A bei 5V bzw. 9V. Die 9V werden aber nur aktiviert wenn das Handy QuickCharge unterstützt. Somit kann ich mit dem Netzteil auch meine Kopfhörer laden, die nur 5V Eingangsspannung erlauben.
 
S

sunced

Neues Mitglied
@rantaplan: Nee, mit Quick Charge 9V und so hab ich nix.
Ist 5V aber ich hab nur Angst, dass der Akku schneller hinüber ist, weil das Ding ja 1 Ampere mehr abgibt bzw.
wohl schneller lädt? Du meinst, dass ist trotzdem alles kompatibel?
Das Komische ist, dass in der LG-Bedienungsanleitung gar nicht auf genau dieses Kabel/Adapter hingewiesen wird,
bzw. die Modellnr. werden gar nicht aufgeführt, da steht nur, dass man Original-LG-Adapter/Kabel verwenden soll.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rantaplan

Stammgast
Ja, es ist ziemlich sicher kompatibel. Und wie schnell der Akku geladen wird hängt auch vom Handy ab. Das Handy sorgt dafür dass der Akku nicht zu stark belastet wird, da brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Es kann sein dass Dein Handy mit dem neuen Netzteil etwas schneller lädt, der Einfluss auf die Lebensdauer ist aber sicher vernachlässigbar. Da gibt es ganz andere Dinge die viel schädlicher sind, z.B. wenn das Handy im Sommer im Auto liegt oder im Winter stark abkühlt.

Und dass in der Anleitung nicht darauf hingewiesen wird liegt sicher auch daran, dass Du Dein Handy im Grunde mit jedem Ladegerät mit USB Ausgang laden kannst.
 
S

sunced

Neues Mitglied
@rantaplan: Danke für die Erläuterung.
 
Ähnliche Themen - LG K10 (2017) M250E - Brauche neuen Lade-Adapter+Kabel. Habe Frage wegen passendem Ersatz. Antworten Datum
2