KDZ Download Link?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere KDZ Download Link? im LG G Flex 2 (H955/H959) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
A

AquaSize

Neues Mitglied
Also ich brauche ein KDZ Download Link der 10er Serie. Es muss aufjedenfall eine Software sein die auf Marschmallow updaten kann. Z.B Die von Hong Kong kann direkt auf Marschmallow sein, aber ich brauch erstmal die Lollipop Software damit ich drauf Root installiere, vielleicht weiß hier einer was ich meine.
 
A

AquaSize

Neues Mitglied
Und ja ich kenne Schon die LG Firmware LIST, aber fast alle Downloads sind down, und der einzige Download der noch nützlich ist (15B von UK) Drosselt mich aufs übelste.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
1907

1907

Ehrenmitglied
Was meinst du genau mit 10er Serie?
Dir ist schon klar, dass Root mit Android 6 beim Flex 2 nicht möglich ist? Auch nicht wenn du vorher auf Lollipop rootest.
 
A

AquaSize

Neues Mitglied
10er Serie ist die 5.0.1 als z.B die v20er Serie ist die 6.x.x Serie v15 ist die 5.1.1 Serie.

Man kann doch auf Lollipop Rooten und dann mit Flashfire auf Marschmallow, und das ist es ja, ich brauch die v10 von ein Land was die 20er Serie zur Verfügungstellt. In Deutschland ist es so, dass man NUR die Vod kdz im v20 Format kriegt, in UK ist es anders, da kannste von v10 Vodafone auf v20. Und darum brauch ich ein Downloadlink, weil bei Lg Firmware die Tickets ablauen, und es für mich nichs zu downloaden gibt ._.
 
1907

1907

Ehrenmitglied
AquaSize schrieb:
Man kann doch auf Lollipop Rooten und dann mit Flashfire auf Marschmallow
Das kannst du schon machen, aber dann startet dein Smartphone nicht mehr ;-)
Wegen einer neuen Sicherheitsrichtlinie von Android 6 wird beim Start des Systems der Kernel überprüft und verweigert dann den Start des Systems. Um Android 6 zu rooten muss der Kernel verändert werden, was beim Flex 2 wegen des geschlossenen Bootloaders unmöglich ist. Du kannst auch mit Flashfire den Kernel (Partition "boot") nicht verändern oder überschreiben, da dieser schreibgeschützt ist.

Auch wenn du mit einer gerooteten UK v10 Version per OTA auf v20 updatest, ist anschließend dein Root wieder weg, da beim Update auf v20 die Partition "boot" (der Kernel) wieder überschrieben wird. Außerdem riskierst du, dass dein Smartphone überhaupt nicht mehr startet.

Woher hast du diese Information mit Flashfire? Mir wäre das neu, dass dies technisch irgendwie mit geschlossenem Bootloader funktionieren könnte.
 
A

AquaSize

Neues Mitglied
Das mit den Flashfire hat mir ein Kollege erzählt der ein Gerootetes 6.0.1 Lg G5 hat und GENAU mit dieser Methode an Root auf 6.0.1 rangekommen ist.
 
einhuman197

einhuman197

Guru
Das stimmt aber nicht :D. Ich habe einen Bootloader Unlock gemacht. Das die Flashfire Methode nicht mit gesperrtem Bootloader funktioniert ist mir neu, Sorry :/
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Flashfire funktioniert generell schon mit gesperrtem Bootloader. Nur kann meines Wissens auch Flashfire den Kernel nicht beschreiben, wenn der Bootloader gesperrt ist. Die Systempartition kann man beschreiben.
Mal ganz davon abgesehen, gibt es für das Flex 2 gar keinen für Android 6 gepatchten "Rootkernel". Also selbst wenn es funktionieren würde bringt es dir nix, da der letzte ehrenamtliche Entwickler weltweit, vor einem halben Jahr sein Flex 2 verkauft hat und es einfach nix zu flashen gibt, was man flashen könnte.
Es gibt ja nicht einmal Android 6 für ungebrandete Geräte.

Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen ;-)
 
einhuman197

einhuman197

Guru
Ja es gibt keine developer für das g flex 2, beim g5 sieht das leider nicht groß anders aus. Das liegt daran das Bootloader Unlock und damit Root nur für die internationale Variante H850 (die auch in DE verkauft wird) und für die T-Mobile USA Variante H830 verfügbar ist. Die freien US Geräte oder AT&T sind außen vor. Das Problem ist meiner Meinung nach das LG den Bootloader Unlock nicht für das G flex 2 anbietet. Mit freiem Bootloader wäre das ja kein Problem.