Wie lange habt ihr schon euer G Flex 2 ? mit Defekt und auch mit Neukauf

Curved10

Curved10

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich dachte ich erlaube mir mal den Thread zu eröffnen, um einfach offen Zugriff zu bekommen für ein allgemein Bild zum Thema
1.zu sehen wer heute noch das Smartphone nutzt und mit einer kleinen Begründung wieso
2. und um zu sehen wie lange sein LG Flex 2 gehalten hat ca. bis zum Defekt
3.oder es wäre auch interessant zu wissen, wer sogar nach einem Defekt von Flex 2 wieder sich gewagt hat sich dieses Handy zuzulegen,mit einer kleinen Begründung,

wäre echt total super wenn sich noch ein paar Beiträge bei diesem Thread sammeln könnten.
 
kokoko

kokoko

Erfahrenes Mitglied
Hat knapp 2 Jahre gehalten, etwa 2 Monate vor Ablauf der Gewährleistungsfrist fing das Funkmodul an zu spinnen in Form von ständigen Verbindungsabbrüchen. Bis dahin war ich eigentlich sehr zufrieden damit :)
 
D

droidentocho

Neues Mitglied
Unser Flex2 lief wohl seit etwa 2.5 Jahren. Bis heute morgen......
Nach einem dreiviertel Jahr wurde wegen ständiger Reboots repariert, war wohl der Akku.
Nun heute morgen bei 100% Akku einfach ausgegangen. Macht keinen Mucks mehr.
Ich fand es von der HW einzigartig praktisch und stylisch gleichzeitig.
Die SW die auf Security Level 2016 ist war natürlich ein Witz.
Zusammenfassend nie wieder ein LG weil die SW hinter dem Mond ist.
Wenn jemand was braucht (Display ist wie neu) kann er sich gerne melden.
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Bei meinem war vor 3 Monaten auch der Akku defekt. Diesen habe ich noch erfolgreich getauscht.
Jetzt ist die Hauptkamera im Eimer. Jetzt fliegt das Flex2 raus.
Schade die gebogene Form war genial.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
droidentocho schrieb:
Zusammenfassend nie wieder ein LG weil die SW hinter dem Mond ist.
Software Updates/Pflege ist zwar wirklich nicht LGs Stärke aber das Flex 2 ist aus 2015, was erwartest du für ein bald 4 Jahre altes Modell!? :mellow:
 
D

droidentocho

Neues Mitglied
Eine immer wiederkehrende Diskussion....
Ein Hersteller der keine Security Updates liefert sollte vom Markt verschwinden.
Ich brauche kein Oreo, aber Patches wie sie andere Hersteller liefern.
 
D

droidentocho

Neues Mitglied
Gibt mal a bisserl was Neues.
Gestern zum Spass mal an Strom gesteckt.
Da kam die Battery Anzeige mit der Warnung null Prozent.
Als die aus ging fing die LED an rythmisch rot zu blinken.
Inzwischen ist wieder völlig tot warum auch immer.
Nur der Akku defekt, oder doch HW Totalschaden??
Was gibt es für Tastenkombinationen die noch helfen könnten?
 
B

Bercher

Neues Mitglied
@droidentocho
Wenn das Händi am Netzteil bootet dann ist es der Akku.
Evtl. vorher länger anschließen.
 
knuetzel

knuetzel

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei meinem waren es die Display-Störungen, erst die bekannten rosa Streifen und nach Telefonaten konnte ich nicht mehr auflegen... Tja, danach hatte ich das Moto x play. Ebenfalls schönes Gerät (geile Kamera), aber die Haptik war bei LG deutlich besser. Von mir aus kann LG das flex3 und 4 überspringen und das flex5 direkt veröffentlichen ;) Bei dem Formfaktor würde ich es sofort kaufen!
 
Curved10

Curved10

Neues Mitglied
Threadstarter
meins hatte ich übrigens nach 3 Monate verkauft für 80 euro ,es ist mir ein mal eingefroren und da war mein Vertrauen was die Zukunft betrifft ziemlich skeptisch,außerdem habe ich mit Einsicht feststellen können das die Curved Form zu einer schnellen Gewohnheit wird und es nicht wirklich so beeindruckend wirkt wie zu beginn noch.
 
knuetzel

knuetzel

Fortgeschrittenes Mitglied
Curved10 schrieb:
...außerdem habe ich mit Einsicht feststellen können das die Curved Form zu einer schnellen Gewohnheit wird und es nicht wirklich so beeindruckend wirkt wie zu beginn noch.
So unterschiedlich ist die Wahrnehmung, hatte mein Flex2 letzte Woche nach langer Zeit mal wieder in der Hand (fristet sein Dasein in der Schublade). Im Vergleich zu meinem jetzigen Moto z2 play ein wunderschöner Handschmeichler und vor allem Hosentaschenkompatible :) Mit aktueller Hardware (muss kein High End sein) und Dual-Sim (brauche ich beruflich) würde ich sofort tauschen.

Tja, stattdessen jagt LG den Platzhirschen Samsung und Huawei ohne Alleinstellungsmerkmal und schlechten Support hinterher und wundert sich über eine defizitäre Smartphonesparte. Als Ressortleitung Smartphone muss man bei LG anscheinend nicht viele Kompetenzen mitbringen.
 
Curved10

Curved10

Neues Mitglied
Threadstarter
@knuetzel ja das LG Flex 2 liegt in der Tat sehr gut in der Hand,aber mein s8 ist da nochmal etwas besser mit einer Silikon Hülle :1f61c:
 
M

m_ensch

Neues Mitglied
Mein Flex 2 hat gerade gestern nach 3 Jahren und 2 Monaten nach hartem Dauereinsatz plötzlich den Geist aufgegeben.
Fing mit plötzlichen reboots an und dann ging nach einem halben Tag gar nichts mehr.
Nun bin ich todtraurig weil ich kein Smartphone finden kann das mir auch nur annähernd so gut gefällt.
Ein neues Flex 2 könnte man für 120€ neu bekommen;- wäre da nicht die Sache mit "nur Android 6" würde ich keine Sekunde zögern das sofort wieder zu bestellen.
Die Flex 2 Form und Grösse war ein designtechnischer Geniestreich und ich will ich will ich will ich will wieder ein Smartphone in dieser Grösse und Form.
Liebe Firma LG: Ihr könntet so gut (und erfolgreich) sein wenn Ihr mal aus euren Fehlern lernen würdet und endlich mal schnelle Updates liefert und so kleine Konstruktionsfehler wie die überhitzende CPU im Flex 2 im Nachfolgemodell beseitigt.
Baut das Flex 3 bitte. Ich will es.
 
Oben Unten