LG G2 32GB Akku/Netzteil Probleme

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG G2 32GB Akku/Netzteil Probleme im LG G2 (D802) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
P

Panfuerkunder

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich habe vor ein paar Tagen mein LG G2 32GB von Amazon Warehousedeals bekommen (Sehr gut, keine Schäden am Gerät, sondern Gebrauchsanleitung und Kopfhöhrer fehlten).

Nun ist das Problem, das das Gerät oder das Netzteil manchmal ein Wackelkontakt hat, d.h. das es teilweise der Ladevorgang von selbst unterbrochen wird und wieder besteht. Außerdem hat das Telefon heute Nacht bei mir gar nicht geladen, was vermutlich mit diesem Problem zusammenhängt.

Ist das jetzt nur das Netzteil, welches übrigens auch relativ laut surrt und etwas warm wird, oder der Akku? Gerade lädt es ganz normal. Es scheint jedenfalls so.

Als Software habe ich Stock ohne Root mit 4.4.2 installiert.

Vielen Dank und Grüße,
 
Pio

Pio

Dauergast
Du hast das Problem doch schon selbst eingegrenzt: wahrscheinlich ein Wackelkontakt. Ob dieser im Netzteil oder im Handy ist, kann man nur durch das Ausprobieren eines anderen Netzteils feststellen.
 
mcfire

mcfire

Enthusiast
Kannst du mal ein Foto vom Netzteil machen und es hier hoch laden?
 
ChrisMarkos

ChrisMarkos

Stammgast
Ich hatte das Problem neulich auch. Ich nutze seit Jahren ein Nokia Netzteil von n97 das nie Probleme gemacht hat.
Anfang der sich hat es über Nacht nicht geladen. Ich wollte schon an meinem Verstand zweifeln, aber gut, dass das Problem hier noch jemand hat.
Bisher ist es noch nicht wieder aufgetaucht. Mal weiter beobachten.
Sollte es wieder kommen, werde ich erstmal ein anderes Netzteil versuchen. Sollte das nicht helfen, ist es wohl mal wieder ein Garantiefall...
 
Trax37

Trax37

Stammgast
Könnte auch das Kabel sein
 
P

Panfuerkunder

Erfahrenes Mitglied
Netzteil ist das von LG (also 1,8 A Output). Nun lädt der Akku noch langsamer bzw. fast gar nicht. Anderes Kabel (auch von LG) habe ich schon ausprobiert. Scheint nichts zu ändern. Da ich leider nicht weiß, ob auch der Akku dran schuld sein kann und ich das Gerät ja sowieso nicht ganz neu gekauft habe geht es erst einmal wieder zurück.

Das mit dem Akku hat mich doch schon etwas abgeschreckt und leider ist der vom LG G2 nicht austauschbar. Was denkt ihr denn, wie lange der bei täglicher Nutzung hält? Sonst käme nämlich auch das Note 3 infrage. Jetzt, wo ich leider schon das Gerät einschicken muss...

Edit: Ich habe mal einen Werksreset gemacht: Jetzt lädt er tatsächlich etwas besser. Mal sehen, ob das heute Nacht aber wieder eintritt. Komisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
CrossCroissant

CrossCroissant

Stammgast
Du hast sicherlich von einem anderen Geräte ein Netzteil mit USB Ausgang und ein anderes Micro USB Kabel. Beide probiert?

Und der Akku hält definitiv 2 Jahre. Da ist soviel Technik drin, die einen vor tiefen Entladung, Überladung schützt, da kann fast nichts mehr schief gehen.

Mein erstes Motorola Defy was nun vor 3 Jahren glaube ich rauskam hat auch noch den ersten Akku. Und heutzutage kauft man sich eh alle naselang ein neues Handy.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit der Android-Hilfe.de App