Wifi Passwort nicht anerkannt

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wifi Passwort nicht anerkannt im LG G5 (H850) Forum im Bereich LG Forum.
C

chaotika

Neues Mitglied
Hallo erstmal. Ich bin Ute aus Cottbus und ganz neu hier und auch als LG Benutzer, aber mit Fachbegriffen kann ich nicht so viel anfangen. Ich bitte um Nachsicht dafür.
Ich habe bei meiner Suche nichts gefunden. Sollte diese Frage bereits beantwortet sein könnt ihr mir gerne den Link geben.
Ich hatte vorher ein Samsung Galaxy und mit dem verwendeten Passwort konnte ich auf den Router meines Bruders zugreifen. Er hat auch kein anderes Passwort vergeben oder ähnliches.
Jetzt habe ich festgestellt, dass ich mich mit dem LG noch nie bei ihm angemeldet habe und wollte es einrichten. Speichern tut er es auch, aber wenn er das Netz dann authentifizeren will kommt "Passwort falsch". Dieses ist aber korrekt - ich habe es mehrfach versucht, das Passwort auch anzeigen lassen und sogar seinen Router umgedreht um Zahlendreher auszuschließen - und ich weiß nicht ob es vielleicht an irgendwelchen Einstellungen beim Handy liegt. Da ich öfter dort bin, im September auch über eine Woche, möchte ich weder auf wlan verzichten noch meine Mobilen Daten nutzen. Deshalb wäre ich dankbar wenn ich auf seinen Router wieder zugreifen könnte.
 
JC00P3R

JC00P3R

Senior-Moderator
Teammitglied
Hallo @chaotika und herzlich willkommen bei uns.

Kannst du denn eine Verbindung zu anderen Routern herstellen (beispielsweise deinen eigenen) oder klappt es allgemein nicht?
 
C

chaotika

Neues Mitglied
Mit meinem eigenen klappt es. Woanders als bei mir und meinem Bruder bin ich mit diesem Handy noch nicht gewesen.
 
JC00P3R

JC00P3R

Senior-Moderator
Teammitglied
Dann scheint wirklich einfach das Passwort nicht zu stimmen. Vielleicht hat es dein Bruder mal geändert. Wenn ihr einen Windows Rechner habt könnt ihr es euch anzeigen lassen. Vielleicht ist auch ein MAC-Filter aktiv, dann muss im Router die MAC vorhanden sein damit er eine Verbindung zu lässt.
 
C

chaotika

Neues Mitglied
Mein Bruder weiß nicht mal wie das geht und hat es definitiv nicht geändert. Wir haben beide Rechner mit Windows 10, sind beide bei t-online und haben deshalb beide einen Router von Speedport. Bei meinem Galaxy S 5 musste ich nichts weiter machen als es einmalig zu speichern. Ist mir echt ein Rätsel.
 
Lopan

Lopan

Inventar
Ein anderes ähnliches Problem aus dem Internet =
Ich habe die Verschlüsselung deaktiviert und dann kam der Laptop ins WLAN. Dann habe ich bei WPA2 mal ein schlechtes Passwort wie "abcd1234" benutzt und das hat auch geklappt. Ändere ich das Passwort auf ein sicheres, ca. 13 Zeichen, Zahlen und Groß- und Kleinbuchstaben, dann zeigt er an, dass das Passwort falsch ist.
Das ist super merkwürdig. Das Passwort tippe ich definitiv richtig ein. Alle anderen Geräte verbinden sofort.
Manchmal liest man versehentlich die Zahl Null als Buchstaben usw.

Einfach mal das WLAN Passwort unter einer Lampe mit einer Lupe lesen (oder abfotografieren und das Bild vergrössern)
 
N

Neumi5694

Neues Mitglied
Ich hatte ein ähnliches Problem mit meinem vorigen S5, in Verbindung mit bestimmten Sonderzeichen.
Hin und wieder kann es vorkommen, dass "_" nicht gleich "_" ist. Das Handy und der Router oder die Anmeldeseite können unter Umständen verschiedene Zeichnsätze verwenden.
Da kann man das Ganze noch so oft gleich eingeben, der an den Router gesendete Zahlencode ist anders.
Hab dann mein Accountpassword dahingehend geändert, dass die fraglichen Sonderzeichen nicht mehr vorkamen.