LG G6 H870 Akku drain bei Kälte

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG G6 H870 Akku drain bei Kälte im LG G6 (H870) Forum im Bereich LG Forum.
J

jp776

Neues Mitglied
Moin,
ich hatte das schon im letzten Winter und wieder fast vergessen, jetzt im Herbst taucht es aber wieder auf:
Wenn ich mit dem Handy in der Hand und TrackingApp joggen gehe bei draußen zwischen 10-15 Grad, dann verliert es relativ schnell Akkustand.
Im Sommer waren es ca. 10% auf der Strecke, jetzt bei den niedrigeren Temperaturen schon ca. 20%.
Im Winter ist es sogar passiert, daß das Handy ausging, wenn es vor dem Joggen nur auf ca. 60% geladen war.
Ich lade den Akku immer nur bis 80% und die angezeigte Kapazität liegt immer noch bei ca. 3.000 von 3.300.
Vor ca. 1,5 Jahren hatte ich einen neuen Akku eingebaut.
Meine Frage jetzt: kennen andere LG G6-Besitzer das auch und wie verhält es sich mit dem Original-Akku?
Kann ja sein, daß der Ersatzakku einfach mindere Qualität ist ...
Und hat jemand eine Idee, wo man einen garantiert originalen Akku her bekommt oder wenigstens einen mit sehr guter Qualität?
Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
jp776 schrieb:
Ich lade den Akku immer nur bis 80%
Und genau da liegt der Fehler. Einem Akku sollte man ab und an vollständig, also auf 100 Prozent, laden und wieder komplett leer machen.
 
J

jp776

Neues Mitglied
Du magst Recht haben, daß man das ab und zu machen sollte.
Tue ich auch, habe ich nur nicht erwähnt.
Aber was soll das mit dem unterschiedlichen Verhalten zwischen Sommer und Winter zu tun haben?
 
S

Sette

Erfahrenes Mitglied
So weit ich weiß, schädigt JEDE Ladung über 80% (also voll aufladen) und JEDE Entladung unter 40% (komplett entleeren) den Li-Akku überproportional. Da ist keine Rede davon, dass man das ab und zu machen sollte.
Übrigens: ich halte mich nicht daran, mit dem entladen eher schon, aber geladen wird über Nacht. Es kommt auch auf den Hardware-Hersteller an. Die wissen und berücksichtigen das. Wenn 100% angezeigt wird heißt das nicht, dass 100% geladen. Der Ladevorgang wird schon früher gestoppt, aber 100% angezeigt.

Edit: zur Kälte-Problematik kann ich leider konkret nix beitragen, ich habe mein G8 - und vorher das G6 - immer in der Hosentasche, da ist's immer schön warm. Aber grundsätzlich ist's schon so, dass Li-Ionen-Akkus bei Kälte viel Kapazität verlieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
tdo1717

tdo1717

Neues Mitglied
Hallo, mein LG G6 hat auch Schwierigkeiten wenn es draußen kalt wird. Gekauft habe ich das Telefon 2018 und es ist noch der originale Akku drin. Hatte letzten Winter bei nem langen Spaziergang das Problem, dass das Telefon einfach ausging, obwohl der Akku noch >50% hatte. Da war es aber auch ziemlich kalt (-10°C) und windig! Wieder zu Hause, ließ es sich dann wieder einschalten. Eigentlich schade, da ich sonst mit dem G6 zufrieden bin und es meinen Ansprüchen genügt. Mal sehen wie es sich dieses Jahr verhält, wenn es kälter wird. Grüße
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
@tdo1717
Willkommen bei AH. 🙂

Frage: Wie lädst du Dein G6? Etwa auch so?
jp776 schrieb:
Ich lade den Akku immer nur bis 80%
 
tdo1717

tdo1717

Neues Mitglied
Hallo😀! Ich lade das Telefon meistens voll. Manchmal, wenn ich es am Abend vergessen hab anzustecken, lade ich es auch mal nur 15 Minuten und dann später komplett voll. Grüße
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
@tdo1717
Auch mal komplett leer?
 
tdo1717

tdo1717

Neues Mitglied
Nicht bewusst. Manchmal bei ca. 5%, meistens zwischen 10 - 20%. Hab da bei meinem Huawei P8 lite, welches ich vorher hatte, auch nie drauf geachtet und das Telefon ist bei Kälte nie ausgegangen.
 
Zuletzt bearbeitet:
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Mach mal zwischendurch immer mal wieder komplett leer, bis es abschaltet. Keine Angst, da passiert nix, solange Du es danach nicht wochenlang entladen rumliegen lässt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - LG G6 H870 Akku drain bei Kälte Antworten Datum
3
1