Speicherplatz wird knapp

  • 13 Antworten
  • Neuster Beitrag
T

thdeitmer

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

seit einiger Zeit schon ist mir aufgefallen, dass ständig mein Speicherplatz zu knapp ist. Okay, im Laufe der Zeit sammeln sich viele Apps an, und alle braucht man ja wirklich nicht. Aber zum Beispiel letzte Woche habe ich 3 oder 4 Apps gelöscht, weil die GooglePlay-Updates nicht mehr liefen. Und nun ist das gleiche Problem wieder. Ich bemühe fast täglich den SmartDoctor zum Cache aufräumen, bereinige regelmäßig die gesicherten Bilder aus Google Fotos, und lösche auch die überflüssigen Browserdaten aus Chrome. Dennoch wirds mit freiem Speicher immer enger. Dabei mache ich kaum speicherintensives. Ich mache nicht viele Fotos, fast gar keine Videos, keine Downloads, kaum Musik- oder Videostreaming, nicht mal Facebook oder Instagram usw. Nur etwas WhatsApp, da aber überwiegend Textnachrichten. Ich habe selbst keine Idee, wo mein freier Speicher verloren geht.

Fällt Euch was ein?
 
G

Gabberlein

Stammgast
Das sind oftmals Ordner wie .thumbnails die so art Kopien von Bilder/Videos machen sollte im DCIM zu finden sein, diese tollen Reinigungs apps kannste Knicken sind nur Müll apps die Reinigen nichts.
 
Luppolui

Luppolui

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn das S5 mini noch Dein aktuelles SmartPhone ist, wundert nicht das nicht. Welches BS?

PS: dein Post ist doppelt, lösche mal einen…
 
Zuletzt bearbeitet:
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
Luppolui

Luppolui

Fortgeschrittenes Mitglied
@Gabberlein schaute auf die Angabe unter dem Avatar, sorry, und ansonsten wg. "Neue Beiträge" nicht auf Forum geachtet.
 
G

Gabberlein

Stammgast
😁 war schon Verwirrt
 
T

thdeitmer

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
oh, sorry! Das S5 mini hab ich schon lange nicht mehr. Seit gut 2 Jahren hab ich das LG G6 und bin sonst gut damit zufrieden.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

hab mal das "DiskUsage" installiert. Sieht schön und übersichtlich aus. Dort hab ich die über WhatsApp gesendeten Videos ausgemacht. Ich hab sie stumpf gelöscht, denn irgendwo sind dann ja bestimmt auch die Originale zu finden. Kann man sowas nicht auch automatisieren? Denn WhatsApp legt schließlich auch regelmäßig Backups an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
Mag sein dass man das mit irgendwelchen Cleaner Apps automatisieren kann. Hab ich mich noch nicht damit beschäftigt, weil ich lieber selbst aufräume. Ist evtl ein klein wenig auswendiger, aber dafür habe ich die Kontrolle darüber was weg kommt. Daheim lass ich ja auch nicht irgendwen in mein Wohnzimmer damit der alles wegschmeißt von dem er glaubt dass ich es nicht mehr brauche ;-)

Das mit den Backups ist übrigens ein Trugschluss. Da sind nur die Chats drin, und Verweise auf die Dateien im Media-Ordner, nicht die Dateien selber. Wenn das Video nicht irgendwo anders noch vorhanden ist, zB weil Du es direkt aus WhatsApp heraus aufgenommenen hast, dann ist es weg wenn Du es aus dem Set-Ordner löschst.
 
G

G-Ultimate

Experte
@Andi_K bist du dir da sicher? Also mein WA Backup liegt im GB Bereich und da würde ich mal behaupten, dass das nicht nur Chats sein können.

Edit: Grad gesehen, dort gibt es auch eine Einstellungen "inkl. Videos". Also vermute ich, dass alles gesichert wird.
 
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
G-Ultimate schrieb:
@Andi_K bist du dir da sicher?
Bis gerade eben schon noch... ;-)
Du bringst mich jetzt allerdings ein wenig ins Grübeln. So ganz verstehe ich das noch nicht...
Nachdem die von Dir genannte Option - die ich offen gestanden nicht auf dem Schirm hatte - explizit "inkl Videos" heißt, müsste man ja davon ausgehen dass Bilder auf jeden Fall mit gesichert werden. Bei mir hat aber allein der Images Ordner in WA 830 MB, die Backups aber jeweils nur gut 50MB...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Nachtrag:
Vermutlich meinst Du ein GDrive Backup, oder? In dem Fall hast Du sicherlich recht, da müssen ja die Bilder und Videos mit gesichert werden. Ich meinte das lokale Backup. Da bin ich mir recht sicher dass im eigentlichen Backup, also in der crypt Datei keine Bilder etc drin sind, sondern nur auf die vorhandenen Bilder verwiesen wird. Deshalb muss ja auch der komplette WA Ordner kopiert werden wenn man ein lokales Backup wieder herstellen möchte.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gabberlein

Stammgast
Das Backup im WA unterordner wo die crypts drind sind ist richtig die sind klein, aber es gibt noch ne andere Sicherung diese enthält die Audios-Bilder-Videos-Texte. und hat WA nicht das lokale Backup abgestellt und einen Onlinezwang eingeführt?
 
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
Nö, kein online Zwang. Ich sichere nach wie vor lokal.
 
Oben Unten