Problem mit "Ladebuchse"

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Problem mit "Ladebuchse" im LG G7 ThinQ Forum im Bereich LG Forum.
F

Furbynat0r

Neues Mitglied
Hallo liebe Community,

seit nun gut 6 Monaten bin ich Besitzer eines LG G7 ThinQ und war bis dato auch recht zufrieden.

Nun seit knapp 2 Wochen verhält sich das Handy seltsam. Es scheint so, als würde das Handy denken, das ich ein Ladekabel angeschlossen wurde. Das Handy vibriert kurz und es erscheint auch die typische Animation auf dem Display (Aber die Batterieanzeige ist normal).

Dies passiert im Schnitt alle 20 Minuten. Seitdem habe ich auch das Gefühl, dass der Akku sich schneller entlädt. Kennt ihr das Problem?

Folgendes habe ich versucht:

=> Handy auf Werkseinstellungen gesetzt
=> Orginal Ladekabel verwendet.

Bevor ich einen Garantieantrag mache, würde ich gerne wissen, ob ihr weitere Vorschläge habt.

Vielen Dank und Viele Grüße,
Furbynat0r
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
hallo,

Späne in der Buchse oder im Allgemeinen, Dreck?

Rate mal mit Rosental ist schlecht solange es noch Gewährleistung und Garantie hat, also am besten austauschen lassen, den das was du beschreibst, das klingt nicht gut .

VG
DOC
 
F

fischbauer

Neues Mitglied
Ich hatte auch Probleme mit meiner USB-C Buchse. Damals war angeblich immer Feuchtigkeit drin, was natürlich nicht der Fall war. Außerdem hatten meine USB -C Kabel und OTG Adapter plötzlich Wackelkontakte. Habe dann alles mögliche probiert, Handy aus gemacht, über Nacht in Reis gelegt, vorsichtig mit ner Büroklammer in der Buchse nach Staub gefischt, vorsichtig in die Buchse gepustet, die Buchse ausgesaugt und sogar mit nem Mikroskop rein geschaut. Letztendlich war da nichts. Habe dann die Ladekabel gewechselt aber inzwischen funktionieren wieder alle Ladekabel...

Ich nutze seitdem USB-C Staubschutzkappen, die immer drin stecken, solange das Handy nicht geladen wird. Wäre für die Zukunft eine vorbeugende Maßnahme

Wenn die 6 Monate noch nicht rum sind schnell nen Gewährleistungsfall eröffnen, nach 6 Monaten gilt die Beweislastumkehr und die Händler werden knauserig
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Naja, egal ob Beweisumkehr, da ist ja erst mal egal und interessiert den Kunden erst mal nicht.


VG