Eine Ära geht zu Ende! Welches Smartphone kauft ihr euch als nächstes

  • 41 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Eine Ära geht zu Ende! Welches Smartphone kauft ihr euch als nächstes im LG GT540 Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
E

email.filtering

Gast
Entschuldige mal, aber wer braucht für ein Handy WLAN? Auch wenn ich manche Einwände gegen Smartphones durchaus verstehe, aber außer gewöhnlichen Handys ohne WLAN und sonstigen Schnick-Schnack wird's wohl in wenigen Jahren nichts mehr geben.
 
archivo

archivo

Fortgeschrittenes Mitglied
email.filtering schrieb:
Entschuldige mal, aber wer braucht für ein Handy WLAN?
Das ist schon richtig, entweder ganz Smartphone oder gar kein Smartphone.

Aber diese Touch Nokias mit Symbian hatten auch schon ihre Vorteile. Zwar waren die Displays im Vergleich zu heutigen Flaggschiffen miniklein, aber das System war schnell und zuverlässig.
Ich hatte selbst schon ein Nokia 5230 und 5530 gehabt und fand die Geräte eigentlich recht gut.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
X

Xaeron

Neues Mitglied
Wlan brauche ich weil ich keine datenflat hab. Also nix gg wlan in smartphones!;)

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
K

karnevals_jeck

Neues Mitglied
ich hatte mein gt540 jetzt auch fast zwei jahre im einsatz und war doch ziemlich zufrieden.

die community war oder ist super, es gibt so viele roms...

an der hardware hat mich das kleine display etwas geärgert. dafür hat es sehr gut in die hosentasche gepasst und der akku hat recht lange gehalten.

außerdem war zumindest meine ausgabe unkaputtbar. es ist mir schon bei so vielen gelegnheiten richtig hingefallen (zb. vom fahrenden fahrrad :-D) und es lebt immernoch!

bin jetzt aufs lg otimus L7 umgestiegen...komme von lg nicht los :) ist zwar auch wieder ein einsteiger, aber das preis/leistungsverhältnis stimmt auf alle wieder sehr.
 
W

Werriot

Neues Mitglied
Bin vom GT540 auf das Prada umgestiegen. LG ist sicherlich nicht das beste Unternehmen, aber ich bin sehr zufrieden, da das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Das GT540 werde ich vor allem wegen der CustomRoms in guter Erinnerung behalten.
Das GT540 hat nunmehr meine Freundin, die damit auch im Smartphone-Zeitalter angekommen ist. :smile:
 
A

Android Fan LG GT540

Neues Mitglied
Ich hole das Samsung Galaxy SII. Ich mag mein GT540, deswegen bleibt es mein Zweit-Smartphone. :smile:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B4ssHunt3r

B4ssHunt3r

Erfahrenes Mitglied
Ich werde dieses Jahr auf das Huawei U8860 Hono wechseln aber weiterhin das LG GT540 als 2. Handy benutzen. Es ist zwar nicht das schnellste aber verzichten mag ich auch nicht auf das kleine Talent.^^
 
C

Copro

Neues Mitglied
Wollte eigentlich wegen nicht funktionierendem Google Talk hier nach einer Lösung schauen - hat sich aber nach Daten löschen automatisch gegeben.
Ich habe mein LG GT540 auch immer noch und werde es wahrscheinlich als Zweithandy behalten. Das neue Modell sollte auf jeden Fall eine etwas schnelleren Prozessor haben und wird vielleicht ein Samsung Galaxy S2.
Bin aber auch am überlegen das GT540 durch ein anderes günstiges von LG zu ersetzen, da die Batterie nun doch schon ziemlich ausgelutscht ist und sogar die Displayschutzfolie langsam nicht mehr richtig vorhanden ist :laugh:
 
theares2014

theares2014

Erfahrenes Mitglied
Ich habe auf ein S2 gewechselt...
Tolle Community, allerdings ist das Display nach einem 25cm Sturz komplett schwarz und es ist jetzt in Reperatur. Das war mit dem GT etwas anderes.
 
M

myLG

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

habe geschäftlich ein S3 bekommen.
Für den Urlaub nutze ich mein GT540 weiter. Würde ich privat eine neues benötigen wäre evtl P990 interessant.

Gruß
 
B4ssHunt3r

B4ssHunt3r

Erfahrenes Mitglied
Ich werd mir nun doch das Mobistel Cynus T1 zulegen.^^
 
lol98lol98

lol98lol98

Stammgast
Ich habe mir das Xperia sola zugelegt, hat jetzt leider nen kaputten Simkarten-Slot und kommt jetzt in die Reparatur :/ Hab mein GT540 rausgekramkt und werde es jetzt ne Zeit lang nutzen ;)
 
JD.roid

JD.roid

Ambitioniertes Mitglied
Also ich habe mir nach dem GT540 ,das Galaxy Nexus gekauft.

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Jelly Bean
 
B4ssHunt3r

B4ssHunt3r

Erfahrenes Mitglied
Sodele ^^ Habe mir das Mobistel Cynus T1 zugelet und mein GT540 meiner Liebsten gegeben die sich darüber auch gefreut hat ^^ Es was eine echt gute Zeit aber auch eine gute Zeit geht mal zuende =D

Gesendet von meinem Cynus T1 mit Tapatalk 2
 
C

CastleBravo

Ambitioniertes Mitglied
Jetzt habe auch ich mir ein neues Telefon zugelegt.

Das GT540 war ja im Prinzip schon ewig tot, wurde aber durch die hervorragende Arbeit diverser CR-Developer noch eine lange Zeit künstlich am Leben gehalten.

Ich hatte mir damals bewusst ein günstiges Einsteigergerät gekauft, da es mein erstes Smartphone war und ich zunächst einmal Erfahrungen mit Android sammeln wollte. Lange Zeit hat es meinen Ansprüchen auch völlig genügt. Allerdings stieß die Hardware irgendwann langsam, aber sicher an ihre Grenzen. Die verschiedenen App2SD-Techniken (ich nutzte zuletzt die Radikallösung int2ext) sowie die SWAP-Partition auf der SD-Karte verschafften dem Gerät zwar noch eine großzügige Gnadenfrist, jedoch ließ sich der Umstieg auf ein neues Modell nun nicht mehr aufschieben.

Von Anfang an stand für mich fest, dass als neues Gerät ausschließlich ein Nexus in Frage kommt. Nach all der Zeit des Ausprobierens verschiedener Custom-ROMs bin ich zu der Überzeugung gelangt, dass es nichts Besseres gibt, als unverzüglich und problemlos die neueste Android-Version zu erhalten, die zudem nicht durch den Gerätehersteller verunstaltet wurde.

Ursprünglich dachte ich daran, ein Galaxy Nexus gebraucht zu kaufen. Der Preisunterschied zum neuen Nexus 4 war jedoch relativ gering, so dass ich mich dann doch für das neue Modell entschieden habe, mit dem ich bisher sehr zufrieden bin.

Das Experimentieren mit dem GT540 und den verschiedenen Custom-ROMs hatte mir durchaus Spaß gemacht, allerdings bin ich mittlerweile an einem Punkt angelangt, an dem es mir am wichtigsten erscheint, dass mein Telefon einfach funktioniert. Nach meiner Überzeugung kann nun einmal nichts besser funktionieren, als ein unverändertes Android auf einem Nexus-Gerät.

Das GT540 werde ich auf jeden Fall behalten und fortan als Zweitgerät verwenden. Mein Nexus möchte ich schließlich nicht überall dabei haben. Somit werde ich auch weiterhin verschiedene Custom-ROMs testen. ;)
 
T

Tim Prüssel

Gast
Hallo,
ich habe mir das 4X HD (P880), auch von LG zugelegt. Die neue Oberfläche ist einfach genial, nur weitrezu empfehlen. ;)

Tim P.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

Hoto

Erfahrenes Mitglied
Was soll ich sagen? Ich hab mein GT540 immer noch und mir genügt es für meine Zwecke immer noch vollkommen. Und eher käme wohl ein Android Tablet in Frage als ein neues Handy. ^^

Bin wirklich froh es damals gekauft zu haben, gut angelegte ~120 Euro damals. :)
 
X

Xaeron

Neues Mitglied
Meine Lehre aus dem LG Gerät?
Es kommt mir nu noch ein nexus ins Haus. Auf dieses Update-Geaffe der Hersteller hab ich keinen Bock mehr.
 
C

CastleBravo

Ambitioniertes Mitglied
Mein Reden!
Etwas anderes als ein Nexus würde ich auch nicht mehr kaufen.


CastleBravo schrieb:
Nach meiner Überzeugung kann nun einmal nichts besser funktionieren, als ein unverändertes Android auf einem Nexus-Gerät.
Diese Meinung habe ich inzwischen aber gründlich geändert.
Der CyanogenMod ist einfach zu genial, um beim offiziellen Android zu bleiben.
Auch hier wird das Nexus 4 aber momentan zuerst versorgt. ;)
 
B4ssHunt3r

B4ssHunt3r

Erfahrenes Mitglied
Nexus? Niemals.^^ Ich opfer doch nicht cm des Bildschirms für diese Tasten oO