Nach Update auf 2.3.2....

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nach Update auf 2.3.2.... im LG GT540 Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
Pegga

Pegga

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, habe seid 2 Tagen Android 2.3.2 auf meinem GT540. Davor davor hatt ich 2.2 drauf.
2.3 gefällt mir sehr aber eins stört mich sehr. Der Akku verbrauch is ja unteraller sau. Habe mein hand vollgeladen und nach 20 minuten 10% weniger bei null belastung ??? Kann ich irgendwie einstellen das der akku Länger hölt ? bei Froyo hielt der akku im gegensatz zu 2.3 und 2.1 Sau lang fast 2 tage bei belastung. Was für einstellungen kann ich vornehmen damit der akku nicht gleich bei ein wenig surfen oder so abkackt ? Da ich morgen ne 4 stündige zugfahrt vor mir habe und ich das handy als "kontakt und Unterhaltungs" möglichkeit nutzen will brauch ich leistung ^^. Hoffe mir kann da jemand helfen.
 
E

email.filtering

Gast
Leider können Dir nur die Programmierer der Betriebssystemvariante helfen. Die 2.3.2er ist derzeit einfach noch nicht für den Produktiveinsatz geeignet, aber glauben will's halt keiner ... Du wirst Dich also bis zu den nächsten Builds gedulden darauf hoffen müssen, dass dann alles besser ist. ;)
 
Pegga

Pegga

Fortgeschrittenes Mitglied
Aso ok. Naja mir gehts eigentlich nur dadrum das es ma so 4 Stunden zugfahrt morgen durschhält. Das einsigste was ich damit machen werde ist : icq msn und Facebook mehr nicht. Falls ein Entwickler das liest ^^ Bitte tips an mich xD via mail am besten xD
 
J

julcrack33

Fortgeschrittenes Mitglied
ich bin kein entwickler aber mein tipp ist geh zurück auf 2.1/2.2 ..
 
E

email.filtering

Gast
@Pegga: Die Entwickler (unserer Version) sitzen allesamt im russischsprachigen Raum.
 
Glück Ab

Glück Ab

Stammgast
Ich fahre ganz gut mit den Cyanogen-Leistungseinstellungen. Ich habe den CPU-Takt auf minimal 245 MHz und maximal auf 806 MHz. Bei verfügbare Regelungen habe ich "on demand". So ist mein Handy fix und hält auch von morgens bis abends bei relativ häufiger Nutzung.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App