SMS exportieren, ausdrucken, wasauchimmer...

  • Ersteller originalemanuel
  • Erstellt am
O

originalemanuel

Neues Mitglied
Threadstarter
hallo,

in der pc suite gibt es die möglichkeit seine sms auszudrucken. leider geht aber nur immer die erste von (bei mir) 24 seiten. egal welche seite ich im preview fenster gerade ansehe, es kommt immer nur die erste beim drucker an, und die ist abgeschnitten... irgendwelche vorschläge?

danke schonmal,

emanuel
 
O

originalemanuel

Neues Mitglied
Threadstarter
fuer alle die es interessiert ich habe eine moeglichkeit gefunden.

man kann die sms als csv datei exportieren. bloederweise sind alle durcheinander gemischt, aber man kann das spater in excel automatisch nach datum/zeit sortieren.

und DAS kann man dann ausdrucken :)
 
O

originalemanuel

Neues Mitglied
Threadstarter
weil man gewisse dinge aufheben und schriftlich vorlegen will. und falls das handy stirbt oder wasweissichwas passiert hat man dann noch eine excel datei die man herzeigen oder ausdrucken kann.
 
C

Chaosraser

Experte
Frag halt nur weil ich es ungewöhnlich finde warum man für solch "wichtige" Daten eine SMS als Übertragungsmedium nimmt. Hier bittet sich ja viel ehr eine Email an die direkt auf einem Server gespeichert wird.
 
D

DonMarron

Fortgeschrittenes Mitglied
fuer alle die es interessiert ich habe eine moeglichkeit gefunden.

man kann die sms als csv datei exportieren. bloederweise sind alle durcheinander gemischt, aber man kann das spater in excel automatisch nach datum/zeit sortieren.

und DAS kann man dann ausdrucken :)
Hallo,

ich habe meine sms mit SMS Backup&Restore gesichert und der speichert die im xml format ab. Es lässt sich trotzdem mit Excel öffnen, aber es ist durcheinander. Die Datumsangabe stimmt nicht und lässt sich auch nicht umformatieren. Denke mal wegen Datum und Uhrzeit. Gibt's noch ne andere Möglichkeit außer Excel ?
 
O

originalemanuel

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich habe meine sms mit SMS Backup&Restore gesichert und der speichert die im xml format ab. Es lässt sich trotzdem mit Excel öffnen, aber es ist durcheinander. Die Datumsangabe stimmt nicht und lässt sich auch nicht umformatieren. Denke mal wegen Datum und Uhrzeit. Gibt's noch ne andere Möglichkeit außer Excel ?
also ich öffne die xml datei mit open office, selektiere alles, gehe dann oben in der leiste auf "daten" - "sortieren" und dann hast du die auswahl dass du nach dem datum sortieren kannst - und schon ist alles schön in der reihenfolge wie es sein sollte :)
 
D

DonMarron

Fortgeschrittenes Mitglied
Was meinst du mit selektieren ? Bei mir ist da alles durcheinander, ich brauche ja zumindest eine Conversation
 
O

originalemanuel

Neues Mitglied
Threadstarter
also wenn ich die xml datei in open office öffne habe ich diverse spalten: datum, text, von tel, an tel

und das selektiere ich einfach alles mit "strg+a" und gehe dann auf daten-sortieren-nach der spalte die du eben haben magst (bei mir nehme ich "time")

hoffe das hilft
 
D

DonMarron

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja hat geholfen, danke dir. Mit open office komme ich nicht klar und nehme excel. Ich werde es trotzdem gleich mal mit open office probieren. Das Datum ist bei mir z. B. so ne Zahl 1283772593448 wobei auch das Umstellen auf Datum nicht funktioniert.

Sonst ist es aber schon prima so.
 
Oben Unten