Google Maps und Bildschirmhelligkeit

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Maps und Bildschirmhelligkeit im LG L90 (D405) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
P

pegatan

Neues Mitglied
Moin moin,

jedes Mal, wenn ich mit meinem LG L90 via Google Maps navigiere, regelt sich nach ca. 5 Min. die Bildschirmhelligkeit auf ca. 20% runter und lässt sich nicht wieder nach oben regeln. Es erscheint eine Meldung, dass das Handy zu warm wird (man kann tatsächlich Spiegeleier darauf braten, hab ich den Eindruck) und das war's.

Jetzt im Sommer extrem nervig, da man sich dann fast komplett auf die grottige Tonausgabe konzentrieren muss, man sieht ja schließlich nichts mehr auf dem Display :-(

Ist das ein Problem der App selbst? Kann man irgendwas dagegen unternehmen? :-/ Gibt es vlt. Alternativen, bei denen dieses Phänomen nicht auftritt?

Liebe Grüße!
 
andrey

andrey

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn du im Auto bist, richte die Luftstrom so aus, dass es auf handy drauf bläßt. Das Problem ist nicht Google Maps, sondern Temperatur-Sensor im Handy, dass bei einer erhöhten Temperatur Bildschirm auf maximal 60% Helligkeit runterregelt.
 
P

pegatan

Neues Mitglied
Danke für den Tipp. Habe mehrfach festgestellt, dass diese irrsinnige Hitze von der Micro-SD-Karte kam. Betrifft nicht Maps, ich weiß. Aber seit ich eine neue Karte habe, wird das LG nur noch sehr selten heiß - vorher konnte ich täglich Spiegeleier darauf braten. :)