1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. MrBingo, 27.09.2011 #1
    MrBingo

    MrBingo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Habe mein handy zwecks dem "Standby-Zeit zu kurz" und andere fehler zur Prüfung bzw. Rep. eingeschickt.

    Heute kommt eine meldung: sieht sebst

    [​IMG]
    Was meinen die genau:
    "Bemerkung:Um einen Netzteilfehler bzw. Fehler des USB-Lade/Datenkabels auszuschließen, lassen Sie beides bitte von Ihrem Fachhändler überprüfen oder senden es zur Überprüfung ein." was hat das mit meinen Fehlern zu tun :confused2::confused2:
    softwareupdate,obwohl das gerät auf dem aktuellen stand war :confused2::confused2:

    und was nun, wie geht es weiter ??

    Edit:

    ca 1std später habe ich mehr erfahren ^^

    27.09.2011
    Reparatur abgeschlossen.

    27.09.2011
    Übergabe an Versandabteilung.

    so wie es aussieht, ist das system bissle langsam...

    evl bekomme ich es ja morgen ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2011
  2. dacrimeposse, 29.09.2011 #2
    dacrimeposse

    dacrimeposse Junior Mitglied

    und gerät schon wieder da??
     
  3. Ryou-sama, 29.09.2011 #3
    Ryou-sama

    Ryou-sama Fortgeschrittenes Mitglied

    Damit ist vielleicht gemeint dass das Ladegerät dein Handy nicht komplett auflädt sondern nur zum Teil und dein Handy trotzdem die 100% Akkuladung anzeigt. Vermute deshalb auch das Softwareupdate. Ist aber nur eine Spekulation.
     
Du betrachtest das Thema "3D Handy zur Rep. wie geht es weiter ??" im Forum "LG Optimus 3D (P920) Forum",