Ungenaues GPS?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ungenaues GPS? im LG Optimus 3D (P920) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
O

Optimus3D

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

eine Frage: bei etlichen Tests habe ich gelesen, wie toll das GPS beim O3D doch wäre. Kann ich bei meinem nicht behaupten, der Fix dauert ewig und klappt hin und wieder garnicht.
Aber das ist nicht das Problem - bei meinem Gerät habe ich permanent schwankende Höhenmeterangaben. Und da ich das O3D mit SportsTracker zum biken nutze, ist das ein echtes Thema...
Das O3D übertreibt locker um einen Faktor 3. Sprich statt 1000hm stehen schnell 3000 im Sportstracker. Völlig unbrauchbar.
Interessant dabei: selbst wenn das Handy unbewegt rumliegt, ermittelt das GPS eine Geschwindigkeit (ca. zwischen 2 und 10 km/h) und ändert permanent die Höhenangabe (leicht +/-10m!!).
Ein zum Vergleich genutztes Samsung SGS mit Android 2.3 (hat den GPS Empfang auf dem Gerät massiv verbessert bzw. den Fix beschleunigt) funktioniert im Direktvergleich wesentlich besser.

Hat sonst jemand hier einen GPS Tracker und kann seine Erfahrungen teilen? Navi, also die Lagebestimmung auf der Erdoberfläche, funktioniert ausgezeichnet. Höhe und Geschwindigkeit sind aber extrem ungenau.
Geht das nur mir so?

Danke

Matthias
 
O

Optimus3D

Neues Mitglied
Nutzt wirklich niemand das O3D als GPS Tracker?? Wenn doch, ich wüsste gern mal wie die Genauigkeit bzw. Beständigkeit bei anderen Geräten ist. Ggf. muss ich meins tauschen, was ich aber gern vermeiden würden (ist immer so Gefrickel mit Navigon).

Danke!!

Matthias
 
E

Ener85

Fortgeschrittenes Mitglied
also ich nutze hab und zu mal mytracks und kann über dir Genauigkeit etc nichts schlechtes sagen, funktioniert einwandfrei...
 
B

BNI

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich nutze Endomondo. Im freien.habe ich eine fix nach 3-10 sec, was echt schnell ist. Höhenmeter sind bei mir nicht so sehr genau, aber das sind sie glaube ich nie.. allgdemeine genauigkeit beim geocaching mit c:geo im wald +-5m, gefühlt 2m. Mein Oregon 300 ist nicht genauer! Kann mich nicht beschweren ;)

Sent from my LG-P920 using Tapatalk
 
David Koch

David Koch

Neues Mitglied
Hallo,

ich hatte auch das Problem, dass mein P920 nur nach sehr langer Zeit ein Gps Signal hatte. Also hab ich das erste Gerät zurückgebracht und ein neues bekommen. Da war der Fix zwar schon besser und genauer, sowie stabiel. Aber noch keinen Falls im guten Bereich. Als ich mein P920 dann per Hardware Reset (vol+, 3D und Powertaste im Ausgeschalteten Zustand gleichzeitig drücken bis Bootmenu erscheind) auf Werkseinstellung zurückgesetzt habe ging der Fix in 5- 10 sek und es war alles Super. Am Ampfang hat es ein paar mal bei Navigon zwischen parallel Strassen hin und her geschaltet was aber auch am Ampfang wenn man das GPS nutzt oft vorkommt ;-?. Jetzt nach einiger Zeit ist alles bestens. Ich nutze runtastic zum Joggen und da sind Geschwindigkeit und Streke immer genau, zum Höhenmesser kan ich nix schreiben, da ich kein Vergleichswert habe. http://www.google.de/search?hl=de&client=firefox-a&hs=27L&rls=org.mozilla:de:official&sa=X&ei=W2i2TsS9A42TswbauaS8Aw&ved=0CC8QvwUoAQ&q=Hardware+Reset&spell=1
 
C

cgr

Fortgeschrittenes Mitglied
Die GPS-Empfindlichkeit scheint nicht die Beste zu sein. Gerade eine Fahrradtour mit MyTracks getrackt und am Ende festgestellt, dass ein viertel der Strecke fehlte. Das ist mir vorher mit meinem Milestone nicht passiert.
 
A

AlfredENeumann

Experte
@Topic
Sorry, ab das Gerät ist technisch gar nicht in der Lage dir genaue höhenmeter angaben zu liefern. Dafür fehlt es ein wenig an der Ausstattung. Was meinst du warum neuere Geräte ein Barometer integriert haben?
Zum GPS Fix. Ich habe auf meinem Gerät binnen weniger sekunden einen Fix
 
B

BNI

Fortgeschrittenes Mitglied
cgr schrieb:
Die GPS-Empfindlichkeit scheint nicht die Beste zu sein. Gerade eine Fahrradtour mit MyTracks getrackt und am Ende festgestellt, dass ein viertel der Strecke fehlte. Das ist mir vorher mit meinem Milestone nicht passiert.
Das hatte ich auch mal, lag dann aber daran dass das O3D ins Standby gegangen ist.. warum auch immer,.. So ungenau, dass ein viertel der Strecke fehlt kann GPS gar nicht sein :D
 
C

cgr

Fortgeschrittenes Mitglied
Da stellt sich mir die Frage, wie ich das nicht gewollte Standby vermeiden kann, hast Du da eine Lösung?
 
B

BNI

Fortgeschrittenes Mitglied
normalerweise macht das ja die App! Bei mir war das nur einmal, die restlichen inzwischen 20 mal beim joggen oder biken hat es immer geklappt..
 
O

Optimus3D

Neues Mitglied
Hi,

danke für die Antworten. Bzgl. der technischen Fähigkeiten: wenn ich das Gerät unter freiem Himmel abLEGE (!!!) schwankt die Höhenangabt locker um 30m innerhab weniger Sekunden - OHNE dass das Gerät auch nur einen Millimeter bewegt wird. Außerdem wird immer eine (geringe, aber immerhin) Geschwindigkeit angezeigt.
Mein "altes" Galaxy hatte das Geschwindigkeitsproblem zwar auch ( wenn auch in geringerem Ausmaß), die Höhe wurde aber stabil gemessen.

Die Barometrische Messung hab ich übrigens am Fahrradcomputer. Kannst auch knicken, das taugt bestenfalls um die gefahrenen Höhenmeter zu berechnen. Wie soll das genauer sein als GPS das (theoretisch) in der Lage ist, die Höhe anhand von Fixpunkten zu berechnen?

Aber kann das vielleicht mal jemand testen? GPS Tracker einschalten und einfach mal schauen, ob die Höhe bei unbewegtem Handy stabil angezeigt wird oder schwankt...
War heute mit dem Bike unterwegs und hatte schon die ersten 40hm weg bevor ich überhaupt losgefahren bin...

Danke

Matthias
 
A

AlfredENeumann

Experte
Wie bereits gesagt ist eine genaue Höhenmessung mit einem bisherigem Samrtphone nicht möglich, bzw. zu ungenau.
Das hat nix damit zu tun das die Messung irgendwann genau sein muss.
Damit man mit einem normalen GPS Empfänger die Höhe bestimmen kann braucht man einen Referenzpunkt mit dem die Software arbeiten kann um einen wirkliche Höhendifferenz zu ermitteln, aber selbst dann ist diese Messung ungenau!

Wenn du also wirklich deine gefahrene Höhe ermitteln willst besorge dir entsprechendes Kartenmaterial auf denen Höhenmeter eingezeichnet sind und rechne das anhand deine Position selber aus, oder benutze ein richtiges GPS, oder das hier: Smartphone-Sensor: Luftdruck statt GPS - News - CHIP Handy Welt oder das neue Nexus (sofern das Barometer softwaretechnisch schon genutzt wird).
 
B

BNI

Fortgeschrittenes Mitglied
So sehe ich das auch, habe es aber grade nochmal ausprobiert mit wheredroid, für den GPS Tracker muss man sich ja erstmal anmelden... Also bei 5m GPS genauigkeit hatte ich schwankungen von 4 höhenmeter beim Gehen. Außerdem war die Höhe bei ca 150m, ich bin laut Garmin Karte aber bei 110m. Kannste also knicken! Grüße
 
O

Optimus3D

Neues Mitglied
Hm... Verstanden. Trotzdem wundert es mich, dass mein Galaxy S (für das ich hier wirklich keine Werbung machen möchte ;)) WESENTLICH genauer war. Die Luftdruckmessung hab ich wie gesagt am Bikecomputer. Und auch, wenn das Ding natürlich nicht weiß, wie hoch es tatsächlich ist, rechnet es doch sehr genau die Differenz, also die zurückgelegten Höhenmeter.
Und das SGS lag da selbst bei langen Strecken nur ein paar Höhenmeter daneben. Würde sagen, bei weitem keine 10% Differenz. Eher im Bereich +/-1%. Das Optimus liegt um einen Faktor 3,5 - also 350% - daneben!

Was mich halt interessiert ist, ob das typisch fürs Optimus ist - kann ja sein - oder mein Gerät einen weg hat. Ich möchte es nur sehr ungern auf Verdacht tauschen...
Aber wenn ich lese "...Also bei 5m GPS genauigkeit hatte ich schwankungen von 4 höhenmeter beim Gehen...." dann muss es an meinem Gerät liegen - das hat schon im Stand 30hm Schwankung.

Grüße

Matthias
 
B

BNI

Fortgeschrittenes Mitglied
Mal abwarten bis zum 21. wenns GB gibt ;-) vielleicht wirds besser..

Sent from my LG-P920 using Tapatalk
 
O

Optimus3D

Neues Mitglied
Hm, das SGS hatte GPS auch erst mit 2.3 so richtig im Griff... Mag also sein.