Energiespar, aufwecken des Displays nur mit berühren?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Energiespar, aufwecken des Displays nur mit berühren? im LG Optimus 4X HD (P880) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
P

persilein

Neues Mitglied
Wenn mein 4x nach einer Minute das Displa runterdimmt muss ich es stets mit der Ein-Austaste "wiedererwecken" was sicher nicht Tastenschonend ist. kann man das den nicht auch mit einem einfachen berühren des Displays?
 
TechoLogic

TechoLogic

Erfahrenes Mitglied
Dimmt das Display oder schaltet es sich ab? Wenn es gedimmt wäre, würde ein berühren des Displays reichen. Ich denke Mal du meinst das Abschalten? Natürlich musst du die Ein/Aus-Taste dafür drücken das sich das Display ja ABSCHALTET. Wie soll es sonst Strom sparen? Glaube mir, die Ein/Aus-Taste wird viele viele Jahre halten.

Geht dir das Ausschalten des Displays zu schnell, musst die Abschaltautomatik hochdrehen.
 
P

persilein

Neues Mitglied
Vielen dank, bei dem wetter ist jemand online :).. Habs handbuch zigmale durchgekaut, finde nur die einstellung dass nach 1min usw display aus... Bei meinem samsung s2 ( dem ichinzwischen SEHR nachtrauere, weil selbst das mit 800er auflosung und dual core meiner meinung nach vieeelll besser als das x4 ist, seufz..) gabs eine einstellung das das display nach einer eingestellten zeit abdunkelte aber nach display berührung sofort wieder "da" war... Das ist ja viel bequemer als per ausknopf...
 
S

Sacify

Fortgeschrittenes Mitglied
Fürs Nexus gibt es da eine App PGM die mit Kernel unterstützung genau soetwas anbot, der Akkuverbrauch war im vergleich zu Apps wie Awesome On/Off , Taptap und wie sie nicht alle heißen kaum höher da scheinbar der Display Sensor(?) kaum Akku verbrauchte im gegensatz zum Neigungssensor o.ä.

Leider gibt es das fürs 4x HD meines wissens nach nicht, wäre auch eine meiner "most wanted" apps
 
P

persilein

Neues Mitglied
...da ich es bei Amazon kaufte, werd ich es nun zurücksenden, das Ruckeln macht mich verrückt... 7 Sekunden bis die Apps wieder am Display erscheinen, bei jedem Drehen des Handys, bzw. Offnen einer App, das ist doch Schrott :-(
 
P

persilein

Neues Mitglied
Tap Tap = funktioniert toll!!! kann man selber einstellen, dimmen tuts so wie ihr es in den einstellungen einstellt, aufwecken zB mit zweimal auf sensor tippen
 
TechoLogic

TechoLogic

Erfahrenes Mitglied
Und in ein paar Tagen lesen wir dann von dir "Mein Akku hält keine 12 Std. mehr, scheiß Handy ...." denn ich bezweifel das das Phone dann noch einen DeepSleep hat. Zumal wird der proximity sensor genutzt der dann ständig läuft und bei kleinen Erschütterungen geht dann bestimmt schon das Display in der Hose an.
 
P

persilein

Neues Mitglied
Noooo sicher nicht, merke seit 2 Tagen nur einen Unterschied, es hält länger! Warum? Vorher hatte ich auf eine Minute eingestellt, jetzt da ein Tap genugt auf 5 Sekunden... und in einem anderen Forum wurde der Saft den das App zieht gemessen, vernachlässigbar... aja, ich habs so gut wie nie in der Hose, bin im Verkauf und hab so 50-60 Teles am Tag...
Habs grad versucht.... nein geht nicht an, man kann die Sensitivität einstellen von leichtem Tap, medium und heavy uuuuuunnnnddd du kannst einen, zwei oder mehr Taps einstellen... also dreimal antippen und an... einmal sorry nix tut sich... scheint ein echt gelungenes App zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sacify

Fortgeschrittenes Mitglied
TapTap funktioniert auf meinem O4X echt schlecht, der Sensor ist irgendwie für den hintern hab ich das gefühl... beim GNX reagierte der Sensor 30 CM über dem Handy jdesmal problemlos, das O4X merkt es manchmal erst wenn ich direkt über den Sensor fahre und manchmal garnicht...
Akkuverbrauch ist mit TapTap deutlich höher als normal, hab ich auch schon durch, wenn der Sensor immer an ist ohne TimeOut (mit macht sowas für mich einfach kein sinn) verbraucht es doch gut ;-) 3-6%/h im Standby.

Wie erwähnt PGM konnte das bieten ohne einen deutlichen Mehrverbrauch, vielleicht erbarmt sich irgendwann der/ein Entwickler fürs O4X ;-)
 
Zuletzt bearbeitet: