Kann mir mal jemand den Automodus erklären?

  • 5 Antworten
  • Neuster Beitrag
Kusie

Kusie

Experte
Threadstarter
Hallo,

biserh habe ich das P970 nicht im Auto benutzt, nun habe ich es aber mal als Navi benutzt und in diesem Zuge das erste mal den "Automodus" gestartet ... aber ich raffs nicht. Wie funktioniert das mit der Sprachsteuerung?

Was ich will ist, z.B. Personen aus meinem Adressbuch per Sprachsteuerung anzurufen, ohne am Gerät rumdrücken zu müssen.

Der Automodus gibt mir bizzare Vorschläge zur Sprachsteuerung gemixt in deutsch und englisch an wie:

"Sagen Sie beispielsweise: go to: wikipedia"
oder
"Sagen Sie beispielsweise: Text senden an John Doe"
oder auch:
"Sagen Sie beispielsweise: Richtungen zur Golden Gate Bridge" ..

WTF? Wenn ich die Vorschläge dann mal ausprobiere kommt nur Schrott raus, und es wird auch kein Kontakt auf oder angerufen, sondern nur einen Googlesuche durchgeführt.

Ich bringen ich das Telefon dazu per Sprachsteuerung eine Nummer aus den Kontakten zu wählen? oder geht das damit gar nicht?

Danke für Aufklärung,
Kusie
 
Kusie

Kusie

Experte
Threadstarter
Nutzt wirklich NIEMAND den Automodus und kann mir was zur Sprachsteuerung sagen??? :scared:
 
Neban

Neban

Erfahrenes Mitglied
Kusie schrieb:
Nutzt wirklich NIEMAND den Automodus und kann mir was zur Sprachsteuerung sagen??? :scared:
Ich würde es gerne nutzen, habe aber das gleiche Problem wie du...:smile:
 
F

f-tt

Neues Mitglied
Hallo,

schließe mich an.... Habe das Problem bereits in mehreren Foren gepostet, bislang ohne jede Antwort!

Soweit ich feststellen konnte, liegt dass Problem wahrscheinlich in der Anwendung "Google Sprachsuche". Denn bei der App "Suche" (Google Suche) ist folgendes zu beobachten:

Nach dem Starten der App, kann man einen Suchbegriff eingeben, nach dem lt. App-Beschreibung im Netz und auf dem Mobile gesucht wird. Gibt man den Suchtext über die Tastatur im Suchfeld ein, werden die gefundenen Begriffe angezeigt. Ein Symbol verdeutlicht, welcher Eintrag im Netz und welcher auf dem Mobile (z.B. in den Kontakten) gefunden wurde. Startet man zur Suche jedoch die Sprachsuche über den entsprechenden Button (rechts neben dem Suchtext-Feld), wird nur das Netz durchsucht bzw. die Treffer auf dem Mobile (z.B. in den Kontakten) fehlen. An den Ergebnissen ist dabei deutlich zu erkennen, dass der gesprochenen Suchtext richtig erkannt wurde.

Vielleicht findet sich ja doch jemand, der den Grund kennt bzw. weiss, wie man die Fehlfunktion beheben kann.
 
Kusie

Kusie

Experte
Threadstarter
Hallo,

ich bin mittlerweile davon überzeugt, dass eine Sprachsteuerung wie ich mir das vorstelle (und wir man das von anderen Freisprechmodulen im Auto kennt) in dieser Anwendung gar nicht vorgesehen und möglich ist - es ist lediglich eine Google Sprachsuche eingebaut. Zum Anrufen einer Person ist weiterhin das mehrmalige Berühren des Bildschirms nötig, was die Anwendung für mich weitgehend sinnfrei macht. :sad:

Gruß,
Kusie
 
D

DrDAN

Fortgeschrittenes Mitglied
Eine "Sprachwahl" in der Form bietet Android von Haus aus auch meines wissens leider gar nicht.
Programme zur Wahl sind dann u.a. der Cyberon Voice Commander, welcher diese funktionalität "nachrüstet".
 
Oben Unten