E975 - Probleme mit Neustart

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere E975 - Probleme mit Neustart im LG Optimus G (E975) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
S

SixxX

Neues Mitglied
Hallo
Hoffe mir kann jemand helfen :)


Folgendes Problem...
Ich kann mein E975 nicht mehr Ausschalten oder Neustarten

Wenn ich den Knopf drücke und halte passiert nichts mehr ... Wenn ich ihn dann wieder los lasse geht er ganz normal in die Tastensperre ....

Hatte das problem schon mal allerdings hatte ich damals ein Software Update offen dass das Smartphone automatisch neugestartet hat ... Danach war das Problem wieder weg ...

Hoffe mir hat jemand ein Tipp ... Ohne Hardreset :D


Danke euch schonmal im vorraus
 
S

SG Ace Tom

Gast
paar mal kräftiger power drücken vll :D

damals hattest du ein software update, jetzt nicht mehr?? aber am software update sollte es eigendlich nicht liegen bzw. das sollte eig. nicht der grund sein, dass es dann ging.

kannst ja ein backup mit lg´s backup app machen, diese am pc sichern und später wenn wir nicht weiter kommen einen reset machen. wenn nach dem reset es immer noch nicht geht, ab zum support ;)

EDIT: Herzlich Willkommen hier auf Android-hilfe.de
 
S

SixxX

Neues Mitglied
Nein am Update wird es nicht gelegen haben ... Es stand nur ein Update aus nachdem er dann automatisch einen Neustart gemacht hat ... Also um das Update abzuschließen ...

Würde ja sagen ich warte bis der Akku leer ist (dann wirds ja schon ausgehen :D ) allerdings hab ich angst das es dann auch nicht mehr angeht ^^
 
S

SG Ace Tom

Gast
Seit wann ist es so?
 
S

SixxX

Neues Mitglied
Heute Mittag ist es mir aufgefallen .... Maximal 3 Tage

Der ursprüngliche Beitrag 22.05.2014 von 22:53 Uhr wurde 23.05.2014 um 00:46 Uhr ergänzt:

Kurzes Update :D

Hab nun den Powerknopf ca 90sek. gehalten ...
Die folge .... Display ging aus und hat anschließend geblinkt .. Danach kam das LG Logo und es gab einen "neustart" (wenn man das so nennen kann ... da es für einen neustart viel zu schnell ging)

Naja zumindest funktioniert es wieder ... Wie auch immer es dazu kam :D


Ich sag trotzdem danke für die schnelle antwort :)
 
S

SG Ace Tom

Gast
naja die 90sec. sind dann die 7sekunden für einen reboot ;) (bei ~7sec. erzwingt man einen reboot und bei ~15sec. schaltet man es aus)

hilfreich ist es, wenn mal das handy hängen sollte derart, dass nix mehr geht (und akku rausnehmen geht ja hier schlecht ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: