Frage zu den Werkseinstellungen

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Frage zu den Werkseinstellungen im LG Optimus L3 (E400) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
X

Xypetotec

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe das E400 meiner Tochter gerootet, was auch wunderbar
geklappt hat.

Allerdings habe ich wohl die GMail App gelöscht und irgendwie
scheint das wohl der Auslöser dafür zu sein, das ich den
Playstore nicht mehr aufrufen kann, bzw. startet dieser wohl,
bleibt aber beim laden (Kreis dreht sich ohne Ende).

Jetzt wollte ich wissen ob nach einem Werksreset, die Apps
(wie zB GMail) wieder vorhanden sind, oder ob nur alle Einstellungen
resettet werden ?

Vielen Dank schonmal im Vorraus.
 
momoflash

momoflash

Ambitioniertes Mitglied
Das Handy wird nach einem Werksreset genauso als hättest du es gerade eben gekauft.
Aber Root bleibt!
 
X

Xypetotec

Neues Mitglied
ok, also dürfte danach GMail wieder da sein.

Wie sieht's aus mit einem Spiel das auf der SD Karte gespeichert ist ?

Kann es danach wieder verwendet werden, und sind die
rausgespielten Erfolge usw. immer noch vorhanden ?
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

durch das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen werden lediglich persönliche Einstellungen, Apps und Daten gelöscht. Das ROM selbst bleibt dabei wie es ist. Gelöschte Systemapps wie GMail werden dadurch nicht wieder hergestellt!

Für das Problem ist das also keine Lösung. Um wirklich zum Ursprungszustand zurückzukommen, wird nur die Neuinstallation des Stock-ROMs helfen. Dabei gehen aber auch alle Daten verloren.

Viele Grüße
Handymeister
 
X

Xypetotec

Neues Mitglied
hmm, also wenn ich mich da bisher richtig reingelesen habe,
geht es da dann über den KDZ Flasher ?

...hast du vielleicht noch eine andere Idee, wie ich den
Play Store wieder am laufen kriege ? (das ist eigentlich
das einzige Problem, alles andere funktioniert.)
 
E

email.filtering

Gast
Ohne Root-Rechte kann sie doch Gmail gar nicht löschen, und wenn man beim Umgang mit den Root-Rechten schlampig ist, kann man sich das Betriebssystem durchaus sauber randalieren. Da sie vermutlich nicht mehr weiß was sie da alles gelöscht hat, ist das Flashen der (Gesamt)Software sicherlich ein guter Weg um wieder bei Null beginnen zu können.
 
X

Xypetotec

Neues Mitglied
...also es war mein Fehler, ich wollte einfach schauen ob ich mit
Root-Rechten ein wenig mehr Platz auf der kleinen Systempartition
freischaufeln kann.

Da sie eigentlich kein E-Mail verwendet, dachte ich halt ich könnt'
das Proggi löschen.

Anyway, kannst du mir denn vielleicht noch was zu den Daten sagen wie
zB 'What'sapp' oder Spiele, welche auf der SD liegen ?

Ist nach dem Flash alles weg, oder kann ich irgendwie nen Backup
machen und hinterher wieder einspielen ?


Vielen Dank für die Hilfe ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Gast
Ein factory reset bewirkt unter anderem die Formatierung der Datenpartition, doch hat das ja nichts mit den Speicherkarten zu tun. Alles was dort eingelagert ist, ist also auch danach noch verfügbar. Ob die Daten Deiner Apps allerdings tatsächlich auf der Speicherkarte liegen, solltest Du vorab klären.

Regelmäßige Backups gehören ohnedies zum EDV-Alltag, sodass wir diese Frage(n) hier nicht gesondert erläutern müssen.

Und natürlich kannst Du auch Apps aus der Systempartition löschen, aber Du musst eben genau wissen was Du tust. Die Gmail-App gehört sicherlich nicht zu den lebenswichtigen Apps. Aber ich glaube kaum, dass Dir die paar MiB mehr in der Speicherplatz den großen Wurf bescheren.
 
Rone33

Rone33

Erfahrenes Mitglied
Hast du irgend eine App installiert, mit der Du Apk.Dateien installieren kannst? Z.B. einen Dateiexplorer? Oder wenn Du Link2SD installiert ist, versuch den PlayStore mal neu zu installieren. Ich kann mir kaum vorstellen, dass das Löschen der GMail-App dafür verantwortlich ist, dass der PS nicht mehr funktioniert.